Riesa



Alles zum Ort "Riesa"


  • Kenia-Koalition möglich

    Sa., 07.09.2019

    Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

    Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU, r.) und CDU-Fraktionschef Christian Hartmann streben Gespräche mit Grünen und SPD an.

    Riesa (dpa) - Der Landesvorstand der sächsischen CDU hat sich für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit SPD und Grünen ausgesprochen. Es gehe jetzt darum, dem Land eine stabile Regierung zu geben, sagte CDU-Landeschef und Ministerpräsident Michael Kretschmer am Samstag in Riesa.

  • Gemeinsam mit Europas Rechten

    So., 13.01.2019

    Wahlversammlung in Riesa: AfD will EU Schrumpfkur verordnen

    Delegierte halten bei der Europawahlversammlung der AfD in Riesa Stimmzettel hoch.

    Die AfD hält das Europäische Parlament für überflüssig. Dennoch widmet sie sich in Riesa tagelang und hingebungsvoll der Kandidatenkür für die Wahl am 26. Mai.

  • Parteien

    So., 13.01.2019

    AfD streitet über Migration nach Europa

    Riesa (dpa) - Die AfD hat auf ihrem Europa-Parteitag heftig darüber gestritten, wie stark die Einwanderung nach Europa begrenzt werden soll. Nach mehreren Abstimmungen einigte sich die Mehrheit der rund 450 Delegierten im sächsischen Riesa auf folgende Formulierung: «Jegliche Einwanderung nach Europa muss so begrenzt und gesteuert werden, dass die Identität der europäischen Kulturnationen unter allen Umständen gewahrt bleibt.» Dies findet aber nur dann Eingang in das Wahlprogramm, wenn die Delegierten zum Schluss auch den gesamten Text beschließen.

  • Parteien

    So., 13.01.2019

    Gauland warnt AfD vor «Dexit»-Automatismus

    Riesa (dpa) - AfD-Chef Alexander Gauland hat seine Partei davor gewarnt, in ihrem Europawahl-Programm einen konkreten Zeitpunkt für einen möglichen Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union festzulegen. «Ich glaube, es ist nicht klug, in so einer Situation mit einer Maximalforderung in die Wahl hineinzugehen», sagte er auf einem Europa-Parteitag in Riesa mit Blick auf mögliche Verwerfungen rund um den «Brexit». Sollte der Austritt Großbritanniens kurzfristige Turbulenzen und vorübergehende wirtschaftliche Nachteile nach sich ziehen, könnte das auch Wähler in Deutschland beeinflussen, argumentierte er.

  • Treffen in Riesa

    Sa., 12.01.2019

    Proteste und zähe Kandidatenwahl bei AfD-Europaversammlung

    Europawahlversammlung der Alternative für Deutschland in der Sachsen-Arena in Riesa.

    Bis zu zehn Bewerber für einen mittelprächtigen Listenplatz. Und jeder will sich weitschweifig vorstellen. Der zweite Europa-Parteitag der AfD wird für die Teilnehmer zur Geduldsprobe. Draußen vor der Halle formiert sich Protest.

  • Parteien

    Sa., 12.01.2019

    AfD-Europaversammlung: Proteste und zähe Kandidatenwahl

    Riesa (dpa) - Begleitet von einer Protestaktion mit Musik und Trillerpfeifen hat die AfD ihren Europa-Parteitag im sächsischem Riesa fortgesetzt. Die rund 500 Delegierten bestimmten weitere Kandidaten für die Wahl zum Europäischen Parlament. Vor der Sachsenarena in Riesa versammelten sich am Nachmittag rund 1300 AfD-Gegner. Sie trugen Transparente mit Slogans wie «Rassismus ist keine Alternative». Eine Gruppe der sächsischen Grünen forderte: «Tu was gegen rechts!» Die Demonstration blieb zunächst friedlich.

  • Parteiführung will andere EU

    Fr., 11.01.2019

    AfD bekommt mit Poggenburg neue Konkurrenz von Rechtsaußen

    Der sachsen-anhaltinische Landtagsabgeordnete und einstige Landespartei-Chef André Poggenburg verlässt die AfD.

    AdP statt AfD? Vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland gründen unzufriedene AfD-Mitglieder einen rechten Ableger. Das wirft auch einen Schatten auf die Europawahlversammlung der AfD. In Riesa debattieren die Delegierten über «Dexit» oder «No Dexit».

  • Europawahlversammlung in Riesa

    Fr., 11.01.2019

    Die AfD will eine ganz andere EU

    AfD-Chef Jörg Meuthen (l.), Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl 2019, und AfD-Fraktionschef Alexander Gauland bei der Europawahlversammlung.

    Einige AfD-Mitglieder träumen von einem Austritt Deutschlands aus der EU. Doch mehrheitsfähig ist diese Position zumindest unter den Spitzenfunktionären der Partei nicht, wie sich bei der Europawahlversammlung der Rechtspopulisten in Riesa zeigt.

  • Stepptanz: Weltmeisterschaft in Riesa

    Mi., 12.12.2018

    Birgit Schröder und Barbara Holtmann gewinnen WM-Titel

    Die Stepptänzerinnen der Tanzschule Albrecht aus Georgsmarienhütte sind erfolgreich. Sehr erfolgreich. Zum wiederholten Mal wurden sie nun in Riesa Weltmeister. Zur Formation gehören auch Birgit Schröder aus Lienen und Barbara Holtmann aus Lengerich.

  • Stepptanz: Weltmeisterschaften in Riesa

    Mi., 12.12.2018

    Petra Borgelt aus Westerkappeln gewinnt dritten WM-Titel

    „The Art Act & Tap Dancer“ mit Petra Borgelt aus Westerkappeln (4. von links) sind Weltmeister im Stepptanz.

    Die Stepptänzerinnen der Tanzschule Albrecht aus Georgsmarienhütte sind erfolgreich. Sehr erfolgreich. Zum wiederholten Mal wurden sie nun in Riesa Weltmeister. Zur Formation gehört auch Petra Borgelt aus Westerkappeln, die ihren dritten WM-Titel feierte.