Rom



Alles zum Ort "Rom"


  • Magenta TV 

    Mi., 01.07.2020

    Zweite Staffel der Mafia-Serie «Il Cacciatore»

    Staatsanwalt Carlo Mazza (Francesco Foti, l) und Saverio Barone (Francesco Montanari) in einer Szene der Serie "Il Cacciatore - The Hunter II".

    Ein versierter Mafia-Jäger hat seine wahre Geschichte aufgeschrieben. Bei Magenta TV sind die neuen Folgen der italienischen Serie «Il Cacciatore» ab 2. Juli zu sehen.

  • Anhaltende Unterstützung

    Mo., 22.06.2020

    Maas wirbt in Italien für «solidarischen Aufbruch» Europas

    Außenminister Maas rief die Deutschen zur Vorsicht in den Ferien auf.

    Zu Beginn der Corona-Pandemie fühlten sich viele Italiener von Deutschland im Stich gelassen. Jetzt sehnt man sich nach deutschen Urlaubern. Außenminister Maas macht sich in Rom ein Bild vom Stimmungsumschwung und verspricht anhaltende Unterstützung.

  • Weltrekord im dritten Anlauf

    So., 21.06.2020

    «Hurry Hary» und der irre Zürich-Abend

    Armin Hary sprintet in Zürich als erster Mensch die 100 Meter in 10,0 Sekunden.

    Den 21. Juni 1960 wird Armin Hary nie vergessen: Mittags verkauft er bei «Kaufhof» noch Fernseher, am Abend sprintet er in Zürich als erster Mensch die 100 Meter in 10,0 Sekunden. Und 72 Tage später krönt der Saarländer in Rom sein Sportlerleben mit Olympia-Gold.

  • Fußball-Party in Italien

    Do., 18.06.2020

    Pokal-Pleite für Ronaldo - Neapel feiert ohne Corona-Abstand

    In Neapel scherten sich die SSC-Fans wenig um die Corona-Abstandsregeln.

    Buffon glänzt, Ronaldo enttäuscht, Gattuso gewinnt - und die Fans feiern, als gebe es kein Corona. Der erste Titel nach der Virus-Krise in Italien geht an Neapel. Juventus versagt im Pokalfinale. Die Turiner müssen nun zum Start der Serie A liefern.

  • Sieg im Elfmeterschießen

    Mi., 17.06.2020

    Neapel gewinnt Pokalfinale gegen Juventus

    Juve und Superstar Cristiano Ronaldo verloren denkbar knapp das Pokalfinale.

    Rom (dpa) - Der SSC Neapel um den Ex-Leipziger Diego Demme hat im Elfmeterschießen gegen Rekordmeister Juventus Turin zum sechsten Mal in seiner Geschichte den italienischen Pokal gewonnen.

  • Imageprobleme

    Mi., 17.06.2020

    Mailand und Peking hoffen auf Winterspiele ohne Rückschläge

    In Italien und China werden Olympische Winterspiele vorbereitet.

    Italien und China haben einiges gemeinsam: In beiden Ländern werden Olympische Winterspiele vorbereitet. Beide kämpfen gegen Imageschäden der Corona-Krise. In Mailand geben sich die Macher entspannt - in China wird es früher ernst.

  • Reformen gefordert

    Sa., 13.06.2020

    EU-Spitzen sehen Wende nach Corona

    EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will die Milliarden aus dem geplanten europäischen Wiederaufbaufonds mit Reformen verbinden.

    Wohin mit den EU-Milliarden? Italiens Premier verspricht bei einer hochkarätig besetzten Post-Corona-Zukunftskonferenz ein moderneres Land. EU-Kommissionschefin von der Leyen und andere stellen jedoch Forderungen.

  • Im Auftrag des Papsts

    Do., 04.06.2020

    Dresden zeigt Gobelins von Raffael

    Blick in die Ausstellung «Raffael - Macht der Bilder».

    2020 ist Raffaels 500. Todesjahr. Die Gemäldegalerie Alte Meister Dresden bewahrt mit der «Sixtinischen Madonna» eines der berühmtesten Bilder des Renaissancekünstlers - und lenkt zum Jubiläum den Blick auf ein anderes einzigartiges Werk.

  • Corona-Lockerungen

    Mi., 03.06.2020

    Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger

    Noch ist der Markusplatz in Venedig menschenleer.

    Viele Italiener haben diesen Tag sehnsüchtig erwartet: Sie dürfen wieder frei im Land reisen, die Grenzen für europäische Urlauber sind offen. Doch Normalität sieht immer noch anders aus.

  • Lockerung der Beschränkungen

    Mi., 03.06.2020

    Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger

    Nach drei Monaten strikter Corona-Beschränkungen lässt Italien nun wieder Touristen ins Land.

    Viele Italiener haben diesen Tag sehnsüchtig erwartet: Sie dürfen wieder frei im Land reisen, die Grenzen für europäische Urlauber sind offen. Doch Normalität sieht immer noch anders aus.