Südsee



Alles zum Ort "Südsee"


  • Bootsquarantäne wegen Corona

    Do., 02.04.2020

    Als Segler in der Südsee: Die «große Freiheit» hat Pause

    Fit bleiben in der Südsee: Segler Wolfgang Slanec beim Training am Vordeck während der Corona-Quarantäne.

    Im eigenen Boot um die Welt segeln: Ist das in Corona-Zeiten die letzte Möglichkeit des Reisens? Leider nein. Zwei «Seenomaden» erzählen, wie es ihnen ergangen ist - und vom Leben auf dem Meer.

  • Passagiere sollen nach Deutschland geflogen werden

    Do., 26.03.2020

    Sieben Corona-Fälle an Bord der MS Artania

    Obwohl an Bord der MS Artania das Coronavirus nachgewiesen wurde, versucht Ludwig Reichert, die Situation positiv zu sehen. Bei einem kurzen Ausflug an die frische Luft hat er ein Foto vom Sonnenuntergang vor Australien gemacht. Die meiste Zeit verbringt der Nordwalder aktuell aber in seiner Kabine.

    Eigentlich wollte Ludwig Reichert eine Kreuzfahrt durch die Südsee machen. Doch weil viele Länder ihre Häfen geschlossen haben und die geplante Traumreise ausfiel, wollte der Nordwalder stattdessen in knapp 30 Tagen von Sydney nach Bremerhaven fahren. Doch auch dazu kommt es nicht, denn an Bord der MS Artania wurde das Coronavirus nachgewiesen.

  • Ludwig Reichert fährt mit dem Schiff von Sydney nach Bremerhaven

    Di., 24.03.2020

    Gestrandet auf hoher See

    Ludwig Reichert wollte mit der MS Artania eigentlich eine Kreuzfahrt durch den Südpazifik machen. Stattdessen fährt er nun etwa 28 Tage lang von Australien bis Bremerhaven. Die gute Laune lassen er und

    Es sollte ein Traumreise durch die Südsee werden. Doch die Corona-Pandemie hat den Plänen von Ludwig Reichert einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Häfen sind in vielen Ländern geschlossen. Statt durch den Südpazifik fährt Reichert nun von Sydney nach Bremerhaven – fast 30 Tage lang.

  • Fliegen heute

    Di., 22.10.2019

    Frust und Freiheit über den Wolken

    Ein Flugzeug zu besteigen, weckt im besten Fall Urlaubsgefühle - doch heutzutage ist das Fliegen oft mit Frust verbunden.

    Fliegen ist anstrengend und gilt inzwischen als Klimasünde. Dabei war es einmal ein erhabenes Erlebnis. Eine Flugreise um die Welt - auf der Suche nach einem Gefühl, das verloren scheint.

  • TV-Tipp

    Sa., 28.09.2019

    Mythos Tahiti - Bougainville im Paradies

    Philibert Commerson (Bruno Forget) und Jeanne Baret (Antonia Labs) benennen die neu entdeckte Pflanze nach ihrem Expeditionsleiter: Bougainvillea.

    Vor rund 250 Jahren befand sich Europa mal wieder im Aufbruch: Nach der Erschließung weiter Teile Amerikas geriet nun der Pazifik ins Visier. Einer der Entdecker war der Franzose Louis Antoine de Bougainville. Seine Mission war jedoch friedlich.

  • Erlebnisreisen

    Do., 29.08.2019

    Windrose stellt Angebote für 2020 vor

    Bora Bora ist einer der Stopps auf der Rundreise durch die Südsee, die der Veranstalter Windrose im Programm hat.

    Nicht für alle Urlauber ist eine klassische Pauschalreise das Richtige. Der Veranstalter Windrose hat sich daher auf Abenteuer-, Luxus- oder Bildungsreisen spezialisiert. Das sind seine neuen Angebote.

  • Gestern und Heute treffen sich

    Mi., 05.06.2019

    Kreuzfahrt über die Datumsgrenze

    Das Kreuzfahrtschiff «Bremen» liegt in Uvea vor Anker, einer Insel, die zum französischen Überseegebiet Wallis und Futuna gehört.

    Einen Tag zweimal erleben, das klingt wie Science-Fiction. Doch zumindest kalendarisch ist es möglich - bei einer Kreuzfahrt über die Datumsgrenze. Dafür muss man aber ziemlich weit reisen.

  • Das Tropical Islands

    Do., 30.05.2019

    Ein bisschen Südsee in Brandenburg

    Urlaub im sogenannten Dom: Das Tropical Islands ist eine künstliche Ferienwelt in Brandenburg.

    26 Grad, Sandstrand, Pools und Tropen-Feeling: Das ist das Versprechen von Tropical Islands. Der gigantische Freizeitpark südlich von Berlin wird 15 Jahre alt. Zeit für einen Besuch.

  • Urlaub auf Bora Bora

    Di., 28.05.2019

    Hai-Schnorcheln und Regenwald in Französisch-Polynesien

    Willkommen in der Südsee: Bora Bora gehört zu den Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien.

    «Alles war wie ein Traum» - so besang ein Schlager Bora Bora. Das Atoll in der Südsee ist legendär. Doch die Gesellschaftsinseln haben mehr zu bieten als das Paradies. Ein Bericht am anderen Ende der Welt.

  • In der Südsee

    Do., 28.03.2019

    Deutsche Spuren und ein berühmter Schotte in Samoa

    Mit dem Bus über die Inseln, von Dorf zu Dorf: Samoa ist ein entspanntes Fleckchen Erde.

    Samoa war einst Kolonie des Kaiserreichs. Eine Reise in das entlegene Land im Pazifik führt tief hinein in die deutsche Geschichte. Die Inseln lockten auch einen berühmten Schriftsteller in die Südsee.