Südtirol



Alles zum Ort "Südtirol"


  • Destinationen zum Schlemmen

    Do., 26.09.2019

    Tipps für Urlauber rund um Knödel und Trüffel

    Selbstgemachte Speckknödel und andere Südtiroler Leckereien werden beim Bauernkuchl in Schenna bei Meran serviert.

    Diese Zielen lohnen in den kommenden Wochen für einen kulinarischen Ausflug: In Graz können Gäste auf Trüffelwanderung gehen. Auf dem Bauernkuchl-Markt in Schenna lassen sich Südtiroler Spezialitäten kosten. Und im Tessin stellt ein Food-Trail regionale Speisen vor.

  • TV-Tipp

    Do., 26.09.2019

    Der Bozen-Krimi: Gegen die Zeit

    TV-Tipp: Der Bozen-Krimi: Gegen die Zeit

    «Gegen die Zeit» heißt die neunte Episode der ARD-Donnerstags-Reihe «Der Bozen-Krimi». Wie immer ist auf mehreren Handlungsebenen schwer was los in Südtirol. Und am Schluss wird es blutig.

  • Extrem-Bergsteiger

    Di., 17.09.2019

    Promi-Geburtstag vom 17. September 2019: Reinhold Messner

    Reinhold Messner auf dem Gipfel des Mount Everest.

    Bergsteiger und Abenteurer, aber auch Autor, Politiker, Museumsgründer und Filmemacher: Reinhold Messner hat sich rastlos immer neu erfunden. Er hat begeistert, verärgert, polarisiert. Nun wird er 75 Jahre alt.

  • Sehnsuchtsziel Antholz

    Mo., 16.09.2019

    Schempps langer Weg zur Biathlon-WM

    Biathlet Simon Schempp beim Training.

    Der erste Schritt ist getan. Nach schwierigen Monaten kehrt Simon Schempp ins Weltcupteam der deutschen Biathleten zurück. Besonders motiviert den Schwaben das Saison-Highlight im Winter in Südtirol.

  • Neues aus der Reisewelt

    Mi., 21.08.2019

    Wassersport, Nacht der Lichter, Speckfest

    Kite-Surfing und andere Wassersportarten stehen beim «Waterz»-Festival im dänischen Hvide-Sande im Mittelpunkt.

    Für das Wassersportfestival in Dänemark können Windsurfer schon mal für Anfang September trainieren. Kulturfans werden auch gerne nach Island zu Lichternacht und Freunde des guten Essens zum Speckfest nach Südtirol reisen.

  • Regierung

    Mo., 29.07.2019

    Medien: Merkel macht Urlaub in Südtirol

    Bozen (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist laut italienischen Medien nach Südtirol gereist, um dort Urlaub zu machen. Merkel sei am Flughafen Innsbruck gelandet und von da aus nach Sulden gefahren, meldete die Nachrichtenagentur Ansa. Seit vielen Jahren reist Merkel mit Ehemann Joachim Sauer ins Vinschgau - letztes Jahr war sie dem Wanderurlaub ferngeblieben. Offiziell gibt es zu Merkels Urlaubsaktivitäten keine Stellungnahme. Auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält sich in Südtirol auf. Traditionell verbringt er seinen Sommerurlaub am Ritten nahe Bozen.

  • Sonderveröffentlichung

    #deinurlaub#deinezeit

    Mit dem Sonderzug nach Südtirol

    #deinurlaub#deinezeit: Mit dem Sonderzug nach Südtirol

    Ferienbeginn in NRW bedeutet gleichzeitig Urlaubszeit: Bereits seit 1948 verreisen Kinder- und Jugendliche mit dem Jugendrotkreuz Nordrhein. Wo heute vorrangig Reisebusse zum Einsatz kommen, wurden in den 80er Jahren Züge der Deutschen Bundesbahn gemietet, um die Kinder an ihr Ziel zu bringen.

     

  • Abkupfern und mixen

    Do., 11.07.2019

    Alle Trends gibt's jetzt gleichzeitig

    Caroline Herrmann-Lauenstein, Mode-Designerin, kombiniert auf einem Tisch in einer Werkstatt ihrer Manufaktur verschiedene Stoffe zu einem Design.

    Himbeerkracherl mit hanseatischem Einschlag: Mitten in der oberbayerischen Idylle entstehen beispielsweise Trachtenröcke in allen Farben und mit ausgefallenen Namen.

  • Einschaltquoten

    Di., 02.07.2019

    ZDF-Krimi macht das Rennen

    Severin Verginer (Harald Windisch) will es brennen lassen.

    Der ZDF-«Landkrimi» aus Südtirol liegt beim Zuschauerinteresse vorn. Das Erste ändert sein Programm aus aktuellem Anlass und liegt damit richtig. Die Dokumentation über die Anden interessiert weniger.

  • TV-Tipp

    Mo., 01.07.2019

    Endabrechnung

    Severin Verginer (Harald Windisch) will es brennen lassen.

    Österreichs Schauspielercrème zu Gast im ZDF: Immer wenn Sommer ist, exportiert der ORF seinen «Landkrimi» nach Deutschland. Blut, Drama, schöne Berge und fehlende Untertitel sind die Markenzeichen.