Saarbrücken



Alles zum Ort "Saarbrücken"


  • Parteien

    Do., 05.09.2019

    SPD-Chef zufrieden mit Start des Kandidaten-Castings

    Saarbrücken (dpa) - Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat sich zufrieden mit dem Start des Castings der Kandidaten für den SPD-Vorsitz gezeigt. «Es hat als Format funktioniert», sagte Schäfer-Gümbel der dpa nach der ersten von 23 Regionalkonferenzen in Saarbrücken. Zweieinhalb Stunden hatten sich die sieben Kandidatenduos und der Einzelbewerber vorgestellt und diskutiert. Schäfer-Gümbel betonte, dass die Kandidaten unterschiedliche Schwerpunkte deutlich gemacht und nicht nur über die Zukunft der großen Koalition diskutiert hätten.

  • Unterstützung für Borjans

    Mi., 04.09.2019

    SPD-Kandidatenduo Lange/Ahrens zieht zurück

    Ganz entspannt: Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz, Klara Geywitz, Olaf Scholz und Gesine Schwan.

    Da waren es nur noch 15: Zum Start des Castings der SPD-Kandidaten ziehen überraschend zwei Bewerber zurück - und unterstützen ein anderes Duo. Die meisten wollen die SPD mit der Betonung auf Gerechtigkeit wieder aufrichten.

  • Parteien

    Mi., 04.09.2019

    SPD-Duo Lange/Ahrens zieht Bewerbung zurück

    Saarbrücken (dpa) - Im Rennen um den künftigen SPD-Vorsitz hat das Kandidatenduo Simone Lange und Alexander Ahrens seine Bewerbung zurückgezogen. Die Flensburger Oberbürgermeisterin und der OB von Bautzen unterstützen stattdessen den Ex-Finanzminister von Nordrhein-Westfalen, Norbert Walter-Borjans, der gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Saskia Esken antritt. Das sagte Lange bei der ersten Regionalkonferenz der Kandidaten in Saarbrücken. 

  • Parteien

    Mi., 04.09.2019

    SPD-Duo Lange/Ahrens zieht zugunsten von Esken/Walter-Borjans zurück

    Saarbrücken (dpa) - Im Rennen um den künftigen SPD-Vorsitz hat das Kandidatenduo Simone Lange und Alexander Ahrens seine Bewerbung zurückgezogen. Die Flensburger Oberbürgermeisterin und der OB von Bautzen unterstützen stattdessen den Ex-Finanzminister von Nordrhein-Westfalen, Norbert Walter-Borjans, der gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Saskia Esken antritt, wie Lange bei der ersten Regionalkonferenz der Kandidaten am Mittwoch in Saarbrücken sagte. 

  • Parteien

    Mi., 04.09.2019

    SPD startet Regionalkonferenzen der Kandidaten um Vorsitz

    Saarbrücken (dpa) - Die SPD startet heute in Saarbrücken ihre Regionalkonferenzen zur Bestimmung des neuen Parteivorsitzes. Erstmals kommen dafür die acht Duos und ein Einzelbewerber zusammen. Insgesamt sind 23 Regionalkonferenzen geplant. Innerhalb von jeweils rund zweieinhalb Stunden stellen sich die Bewerber der Basis und der Öffentlichkeit vor. Es folgt eine Mitgliederbefragung online und per Brief. Wenn keine Bewerber über 50 Prozent der Stimmen bekommen, gibt es zwischen Erst- und Zweitplatzierten noch eine weitere Abstimmung.

  • Kriminalität

    Mo., 02.09.2019

    Krankenpfleger unter Mordverdacht - Auch in Hessen?

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach den Mord-Ermittlungen gegen einen Krankenpfleger in Saarbrücken untersucht die Staatsanwaltschaft Frankfurt, ob der Mann auch dort Straftaten begangen haben könnte. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hatte von Ermittlungen gegen einen 27-Jährigen wegen fünffachen Mordes und zweifachen Mordversuchs berichtet. Die Taten sollen sich im Saarland ereignet haben, der Mann soll zuvor in Kliniken in Wiesbaden und in Frankfurt gearbeitet haben. Er soll Patienten Notfallmedikamente gegeben haben, um sie in Lebensgefahr zu bringen. Dann habe er versucht, sie zu reanimieren.

  • Kriminalität

    Fr., 30.08.2019

    Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes

    Saarbrücken (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen einen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes und zweifachen Mordversuchs. Der Mann soll Patienten nicht verordnete Medikamente gegeben haben, um sie dann reanimieren zu können, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft begannen die Ermittlungen gegen den Mann im Juni 2016. Bei den Ermittlungen wurden sieben Leichen exhumiert und toxikologisch untersucht. Bei sechs früheren Patienten seien Wirkstoffe gefunden worden, die nicht ärztlich verordnet gewesen und potenziell tödlich seien.

  • Tischtennis

    Fr., 23.08.2019

    Vorwärts holt zum Jubiläum die Bundesliga nach Ahlen

    Bringen die Tischtennis-Bundesliga nach Ahlen: (v.l.) DJK-Abteilungsleiter Stephan Baukmann, Düsseldorfs Manager Andreas Preuß und der Vorsitzende von Vorwärts Ahlen, Martin Metzner.

    Es soll neben dem großen Vereinsfest am 7. September das Hauptevent des Jubiläums-Jahres werden. Am 8. Dezember holt Vorwärts Ahlen die Tischtennis-Bundesliga in die Stadt. Das Topspiel zwischen Rekordmeister Borussia Düsseldorf und dem deutschen Vizemeister FC Saarbrücken wird anlässlich des 100-jährigen Bestehens der DJK in der Ebert-Halle ausgetragen.

  • Fußball

    Mo., 19.08.2019

    DFB-Pokal: Lottner will in Heimatstadt spielen

    Fußball: DFB-Pokal: Lottner will in Heimatstadt spielen

    Köln (dpa) - Trainer Dirk Lottner vom Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken hat eine Verlegung des DFB-Pokal-Spiels gegen Bundesligist 1. FC Köln in seine Heimatstadt angeregt. Die Saarländer wurden am Sonntag als Gegner des Erstliga-Aufsteigers in der zweiten Runde ermittelt. Ihr Stadion wird jedoch seit Jahren umgebaut. Saarbrücken spielt deshalb in der Liga im nach dem früheren DFB-Präsidenten benannten Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen, das nur 6800 Zuschauer fasst.

  • Hitzerekord am Donnerstag?

    Mi., 24.07.2019

    Saarbrücken heißester Ort in Deutschland

    Die Hitze in Deutschland erreicht rekordverdächtige Höhen. Meteorologen warnen bundesweit vor starker oder gar extremer Hitze.

    Das stellt alles in den Schatten: Saarbrücken-Burbach war am Mittwoch der heißeste Ort Deutschlands. Und die Experten des Deutschen Wetterdienstes erwarten noch mehr.