Sachsen-Anhalt



Alles zum Ort "Sachsen-Anhalt"


  • Urlaub in Deutschland

    Di., 06.10.2020

    Was für Reisende aus Risikogebieten in den Herbstferien gilt

    Urlaub machen und dann wegen der Corona-Regeln im Hotelzimmer in Quarantäne bleiben? Das droht Reisenden aus bestimmten Risikogebieten innerhalb Deutschlands.

    Reisen in Corona-Zeiten sind auch innerhalb Deutschlands kompliziert. In den bevorstehenen Herbstferien stehen vor allem Urlauber aus Risikogebieten vor vielen Fragezeichen.

  • Unsicherheit herrscht

    Mo., 05.10.2020

    Was gilt für Reisen aus Risikogebieten in den Herbstferien?

    In einer Zeit, die sonst von Reiselust und Fernweh geprägt ist, herrscht nun Unsicherheit - angesichts eines komplizierten Regelungsgeflechts zwischen den 16 Bundesländern.

    Reisen in Corona-Zeiten sind auch innerhalb Deutschlands kompliziert. In den bevorstehenen Herbstferien stehen vor allem Urlauber aus Risikogebieten vor vielen Fragezeichen.

  • Langzeitarbeitslosigkeit

    Do., 01.10.2020

    Arbeitslose im Osten stecken länger in Hartz IV fest

    Langzeitarbeitslos über Jahre - Ostdeutsche stecken besonders oft in Hartz IV fest.

    Langzeitarbeitslos über Jahre - 30 Jahre nach der Einheit hängen Ostdeutsche in vielen Landstrichen besonders oft in Hartz IV fest. Im sozialen Ost-West-Vergleich gibt es aber auch deutliche Veränderungen.

  • In fünf Bundesländern

    Mi., 23.09.2020

    Razzia gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie

    Die Bundespolizei überprüft in Betrieben der Fleischindustrie die illegale Einschleusung von Arbeitskräften.

    Leiharbeit in der Fleischindustrie steht spätestens seit der Corona-Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Ermittlungsbehörden interessieren sich für Leiharbeitsfirmen und haben eine Großaktion wegen des Verdachts der illegalen Einschleusung gestartet.

  • Wissing ist Generalsekretär

    Sa., 19.09.2020

    Lindner stellt FDP vor Bundestagswahl neu auf

    «Wir wollen im nächsten Jahr dafür sorgen, dass eine andere Wirtschafts- und Finanzpolitik gemacht wird»: Christian Lindner.

    Die Zustimmung ist dann doch nicht ganz so erfreulich: Lindners neuer Generalsekretär Wissing erhält nur knapp 83 Prozent. Ein Zeichen, dass der Personalwechsel nicht ganz freiwillig vonstatten geht.

  • Kriminalität

    Fr., 18.09.2020

    Missbrauchsfall Bergisch Gladbach: Verdächtiger gestellt

    Das Ortsschild von Bergisch Gladbach steht am Ortseingang.

    Köln/Magdeburg (dpa/lnw) - Im Zusammenhang mit dem Kindesmissbrauchsfall Bergisch Gladbach ist ein Mann in Sachsen-Anhalt festgenommen worden. Der 34-Jährige stehe im Verdacht, kinderpornografisches Material verbreitet zu haben, teilten die Staatsanwaltschaft Magdeburg und die Polizei Köln am Freitag mit. Um den Beschuldigten so schnell wie möglich festnehmen zu können, ließ der Kölner Einsatzleiter die Ermittlungsakte samt Beweismittel mit einem Polizeihubschrauber nach Sachsen-Anhalt fliegen.

  • Hühnchen weg, Experte ran

    Di., 15.09.2020

    Keine Entwarnung beim Unstrut-Krokodil

    Ein verendetes Huhn wird als Futterköder eingesetzt.

    Was haben ein malender Elefant, ein Wildschwein mit Laptop und ein Krokodil in der Unstrut gemeinsam? Sie alle haben diesen Sommer Schlagzeilen gemacht und Gesprächsstoff geliefert. Aber gibt es das Krokodil in der Unstrut - das «Unstrudil» - überhaupt?

  • Empfehlungen für mehr Klarheit

    Fr., 11.09.2020

    Mit Schnupfen in Kita und Schule?

    Wann darf das Kind in die Kita? Die Corona-Pandemie hat viele Eltern und Pädagogen verunsichert. Die Bundesländer wollen jetzt mit klaren Empfehlungen gegensteuern.

    Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch die Unsicherheit bei bestimmten Symptomen bleibt.

  • Empfehlungen schaffen Klarheit

    Fr., 11.09.2020

    Angst vor Corona: Mit Schnupfen in Kita und Schule?

    Abwägen zwischen Infektionsschutz und pädagogischem und sozialem Auftrag: Dürfen Eltern ihren Kinder auch bei leichten Erkältungssymptomen in Kita und Schule schicken?.

    Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch manche Pädagogen haben ihre eigenen Regeln. Und die Unsicherheit bei bestimmten Symptomen bleibt.

  • Neue Studie

    Do., 10.09.2020

    Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»

    Alte Grenzmarkierung an der ehemaligen innerdeutschen Grenze bei Geisa in Thüringen.

    Wie stehen die Deutschen heute zueinander, wie unterschiedlich ist das Leben in den Regionen, wo gibt es Trennendes? Wenige Wochen vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt eine neue Studie Einblicke.