Saerbeck



Alles zum Ort "Saerbeck"


  • WN OnlineMarketing Club

    Saerbeck

    GMTS Brinkmeier GmbH

    Saerbeck: GMTS Brinkmeier GmbH

    MODELL­FAHRZEUGE der GMTS Brinkmeier GmbH aus Saerbeck

  • Feuerwehreinsatz

    Mi., 19.09.2018

    Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck

    Feuerwehreinsatz: Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck

    Drei Löschzüge aus Saerbeck, Ibbenbüren und Dörenthe rückten am Dienstagabend zu einem Waldbrand in Saerbeck aus. Kurz vor der Ortsgrenze Dörenthe in der Nähe der B 219 standen 500 Quadratmeter Unterholz und Wiese an einem Waldrand in Flammen.

  • Präsentation des Ikek-Abschlussberichts

    Mi., 19.09.2018

    So sieht die Prioritätenliste aus

    Dr. Frank Bröckling präsentierte den Abschlussbericht des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (Ikek), der nach Monaten mit Bürgerbeteiligung und Planung Ziele und Projekte für die Entwicklung Saerbecks zusammenfasst.

    Eine Aufwertung für den Ortskern, ein Mobilitätskonzept besonders für Pendler, die „Natur-Route“ als eigenes Saerbecker Angebot im Streckennetz des Radtourismus und mehr Grün im Dorf: Diese Projekte stehen ganz oben auf der Prioritätenliste des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (Ikek), einer Art Masterplan für Saerbeck.

  • Fußball: SC Falke Saerbeck

    Di., 18.09.2018

    F2 trifft gegen Lienen zweistellig

    In einer sehr guten Verfassung präsentieren sich aktuell die Nachwuchsfußballer des SC Falke Saerbeck.

  • Reiten: Westfälische Ponymeisterschaften

    Di., 18.09.2018

    Saerbecker Talentschmiede bleibt nur Platz sechs

    Die Saerbecker Ponymannschaft musste sich bei den westfälischen Meisterschaften mit dem sechsten Platz zufrieden geben.

    Insgesamt hatte sich die Equipe des RV St. Georg Saerbeck wohl etwas mehr erhofft. Doch am Ennde blieb bei den westfälischen Ponymeisterschaften nur der sechste Platz.

  • Enerprax in die Klima.Expo.NRW aufgenommen

    Di., 18.09.2018

    Gütesiegel für den Forschungsstandort

    Prof. Wetter, Leiter des „EnerPrax“-Forschungsstandorts der FH im Bioenergiepark, Expo-Geschäftsführer Dr. Heinrich Dornbusch und Bürgermeister Wilfried Roos (vordere Reihe, v.r.), dahinter Nils Brücken (Gas- und Wärmeinstitut Essen) sowie die FH-Projektingenieure Simon Nießen und Christian Heinrich (v.l.), vor einer Speichereinheit.

    Würde jemand die dicke Leitung zu den großen Kraftwerken durchhacken, hätte Saerbeck ein Problem: Im Schnitt erzeugt der Bioenergiepark (BEP) bis zu fünf Mal mehr erneuerbaren Strom, als in der NRW-Klimakommune abgenommen wird.

  • Erntefest der Ledder Werkstätten

    Di., 18.09.2018

    Das größte diakonische Fest in Westfalen

    Rund um die Ernte dreht sich der 30. September auf Gut Stapenhorst in Lengerich.

    Die auch in Saerbeck ansässigen Ledder Werkstätten (LeWe) laden am Sonntag, 30. September, zum Erntefest auf Gut Stapenhorst (Stapenhorststraße 38) in Lengerich ein.

  • Infoabend

    Di., 18.09.2018

    Ist Angst heilbar?

    Barbara Berndmeyer bietet den Infoabend gemeinsam mit Birgit Kratz an.

    Die Grevener Heilpraktikerin für Psychotherapie, Barbara Berndmeyer, und Birgit Kratz, Entspannungstrainerin aus Saerbeck, bieten am Donnerstag, 27. September, ab 19.30 Uhr im Saerbecker Entspannungs- und Wellnesszentrum Pausengong einen kostenfreien Infoabend mit dem Titel „Von der Angst zur Lebensfreude oder: Ist Angst heilbar?“ an.

  • Neue Brücke am Lengericher Damm wird eingeschwommen

    Di., 18.09.2018

    Ein echtes Spektakel

    Hier werden 360 Tonnen in Bewegung gesetzt: Die neue Brücke löst die alte 102 ab.

    Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser? Fischer, Fischer, wie kommen wir da rüber? Über die neue Brücke am Lengericher Damm natürlich.

  • Handball: Kreisliga Damen

    Mo., 17.09.2018

    Torefestival in der Klimakommune

    Eva Möllerherm feierte mit den Handballdamen des SC Falke Saerbeck einen deutlichen Kantersieg.

    Die Stimmung bei den Handballerinnen des SC Falke Saerbeck könnte kaum besser sein. Gegen den SuS Stadtlohn feierte das Team von Trainer Andrè Buhla einen glatten Kantersieg. Beim 32:18 passte bei den Saerbeckerinnen am Wochenende nahezu alles zusammen. In den kommenden Wochen erhofft sich der heimische Kreisligist natürlich nun weitere Erfolgserlebnisse.