San Sebastian



Alles zum Ort "San Sebastian"


  • Primera División

    Sa., 28.11.2020

    Atlético Madrid gewinnt in Valencia - Real verliert

    Trainer Diego Simeone (l) und Atlético Madrid feierten eine gelungene Generalprobe für das Spiel gegen Bayern.

    Valencia (dpa) - Atlético Madrid hat sich mit einem 1:0 (0:0)-Erfolg beim FC Valencia auf das Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München am Dienstag (21.00 Uhr) eingestimmt.

  • Diktatur

    Mo., 12.10.2020

    «Rojo»: Argentinien kurz vor dem Militärputsch

    Benjamín Naishtat hat seinen Film «Rojo» mit Western-Elementen angereichert.

    Auf dem Filmfestival von San Sebastian wurde Benjamín Naishtats dritter Kinofilm mit zahlreichen Preisen bedacht. «Rojo» führt uns zurück in die Zeit kurz vor Beginn der Militärdiktatur in Argentinien.

  • Champions League

    Mo., 31.08.2020

    Personal und Spielidee: Wolfsburgerinnen haben viel Arbeit

    Die Wolfsburgerin Pauline Bremer liegt nach der Niederlage enttäuscht auf dem Rasen.

    Viel Zeit bleibt dem VfL Wolfsburg nicht, das Final-Trauma aus dem verlorenen Champions-League-Endspiel zu verarbeiten. Bereits am Freitag startet die Bundesliga-Saison. Zur Unzeit tun sich für Trainer Lerch neue Baustellen auf.

  • Triple-Traum geplatzt

    So., 30.08.2020

    Wolfsburgs Frauen verpassen Champions-League-Titel

    Wolfsburgs Kapitänin Alexandra Popp zeigt sich nach dem Spiel enttäuscht.

    Der VfL Wolfsburg ist einmal mehr in der Champions League an Olympique Lyon gescheitert. Vornehmlich eigene Fehler führen zu der Niederlage gegen einen tatsächlich besseren Gegner, der seine Führungsrolle in Europa einmal mehr unter Beweis stellt.

  • Fußball

    So., 30.08.2020

    Wolfsburger Fußballerinnen verlieren Champions-League-Finale

    San Sebastian (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben das Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Olympique Lyon verloren. Durch das 1:3 (0:2) gegen Frankreichs Topteam im Endspiel am Sonntag in San Sebastian verpasste der deutsche Meister und Pokalsieger das erhoffte Triple.

  • Klare Worte

    So., 30.08.2020

    VfL-Kapitänin Popp: Frauenfußball ohne jedes Aber

    Alexandra Popp (r) ist die Kapitänin des VfL Wolfsburg.

    San Sebastian (dpa) - Alexandra Popp hat sich erneut für den Aufbau von Frauenfußball-Abteilungen bei Lizenzvereinen der Männer-Bundesliga ausgesprochen.

  • Vor Champions-League-Finale

    So., 30.08.2020

    «Benötigen perfekten Tag»: VfL-Frauen wollen das Triple

    Pia-Sophie Wolter und die Wolfsburgerinnen sind heiß auf den Champions-League-Titel.

    Vor sieben Jahren haben die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League geholt. Wie die Männer des FC Bayern München können sie das in diesem Jahr wiederholen. Der Gegner ist aber ein absolutes Top-Team.

  • Vor Finale gegen Lyon

    Sa., 29.08.2020

    Wolfsburgs Frauen glauben an Champions-League-Sieg

    Die Spielerinnen des VfL Wolfsburg beim Abschlusstraining in San Sebastian.

    San Sebastian (dpa) - Beim deutschen Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg überwiegen vor dem Champions-League-Finale am Sonntag (20.00 Uhr/Sport 1) gegen Titelverteidiger Olympique Lyon die Vorfreude und die Hoffnung auf den Sieg.

  • Champions League

    Fr., 28.08.2020

    Traumfinale: Wolfsburgerinnen wollen diesmal den «Pott»

    Pia-Sophie Wolter und die Wolfsburgerinnen sind heiß auf den Champions-League-Titel.

    Wenn es in den zurückliegenden Jahren zum Gipfeltreffen zwischen Wolfsburg und Lyon kam, hatten immer die Französinnen das bessere Ende. Im Champions-League-Finale am Sonntag sieht sich der VfL diesmal aber nicht chancenlos.

  • Champions League

    Mi., 26.08.2020

    Letzte Chance vor dem Umbruch? VfL-Frauen wollen «den Pott»

    Die Spielerinnen vom VfL Wolfsburg wollen das Finale der Champions League gewinnen.

    Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg steht erneut im Finale der Champions League. Zweimal holte man schon den Titel, zweimal verlor man zuletzt gegen den Dauerrivalen Lyon. Beim VfL hat man das Gefühl: Wir sind wieder dran!