Schöppingen



Alles zum Ort "Schöppingen"


  • Naturprojekt des Jugendheims Haltestelle

    Mo., 21.10.2019

    Umwelt und Nachhaltigkeit: Kinder suchen nach Lösungen

    Mit Keschern ausgerüstet machen sich am heutigen Montag 20 zehn- bis zwölfjährige Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle zur Vechte auf, um die dortigen Wasserlebewesen kennenzulernen. Der Aktionstag gehört zum Naturprojekt „Auf die Haltung und das eigenverantwortliche Handeln kommt es an“.

  • Bonus-Card der Initiative

    Mo., 21.10.2019

    Gewinner erhalten Einkaufsgutscheine

    Freuten sich über die Preisvergabe: (v.l.) Mats Overhage, Mia Spicker, Elisabeth Voss, Christel Feldhaus, Hildegard Duttmann, Irmgard Hackenfort, Mechthild Dirksen, (h.v.l.) Sarah Grawe, Christoph Lütke-Bitter (beide Firma Sasse), Marlies Dirksen (Initiative Schöppingen), Monika Leugermann, Rita Hösing und Waltraud Haase-Gehring.

    „Es lohnt sich, auch in Schöppingen einzukaufen“, gratulierte Marlies Dirksen von der Initiative Schöppingen der ersten Gewinnerin der Bonus-Karten-Aktion. Denn: Rita Hösing wohnt in Metelen und konnte sich über einen Einkaufsgutschein in Höhe von 200 Euro freuen. Bei der Preisverleihung jüngst in den Räumen der Feinbrennerei Sasse schüttete die Werbegemeinschaft insgesamt 650 Euro aus.

  • Schöppingen

    Mo., 21.10.2019

    Generalversammlung der KLJB Gemen

    Schöppingen: Generalversammlung der KLJB Gemen

    Die Landjugend Gemen hat einen teils neuen Vorstand. Während der Generalversammlung auf dem Hof Schultewolter wurden Laura Baum, Felix van Dyck und Stefan Schulze Wilmert neu in den Vorstand gewählt.Die Landjugend dankten Johanna Feldkamp und Leonie Schultewolter, die nach langjähriger Vorstandsarbeit aus dem Vorstand ausgetreten sind. Das Foto zeigt v.l.n.r. Thomas Oelerich, Michael Schulze Wilmert, Laura Baum, Stefan Schulze Wilmert, Maximilan Bauland, Nele Wigger, Antonio Feldkamp, Felix van Dyck, Marie Schultewolter, Anne Wissing, Christine Uphues, Gerrit Niehues und Eva Große Leusbrock.

  • Glamouröse Weltstadt-Diva

    So., 20.10.2019

    Cassy Carrington verzauberte das Publikum in der Kulturhalle

    Cassy Carrington und Herr Cosler verzauberten das Publikum.

    Sie entspricht jedem Diva-Klischee – und überrascht darum umso mehr durch Tiefgründigkeit: Cassy Carrington aliasRalf Rotterdam. Bei ihrem Auftritt in Schöppingen verzauberten die Kölner Drag-Queen und ihr Begleiter Herr Cosler das Publikum. Sie gab sich empathisch und aktuell.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.10.2019

    Schöppinger Zittersieg nach 3:0-Führung

    Schiedsrichter Henrik Jasper zeigt unmissverständlich auf den Punkt. Rafael Figueiredo war vor seinen Augen im Strafraum gefoult worden. Doch Nils Kröger vergab den Strafstoß. Zum Heimsieg reichte es dennoch für die Schöppinger.

    Der ASC Schöppingen hat die Siegesserie des FC Vreden gestoppt. Nach vier Siegen in Serie – zudem ohne Gegentor – mussten sich die Gäste um ihren Trainer Hendrik Sahlmer in Schöppingen mal wieder geschlagen geben – mit 2:4.

  • Kinderbibeltage

    Sa., 19.10.2019

    Kinder entdecken Schutzpatrone

    Beim Basteln der persönlichen Schutzmäntel halfen die Erwachsenen – hier Ulrike Stegemann (l.). Der Schutzmantel begleitete die Mädchen und Jungen durch die gesamten drei Kinderbibeltage.

    Die Mädchen und Jungen stiegen am Freitag auf die Bühne. Neun Gruppen spielten jeweils Bibelgeschichten nach. Es war vielleicht der Höhepunkt der Kinderbibeltage der Pfarrei St. Brictius.

  • Blickpunkt der Woche: Das Kulturangebot in der Vechtegemeinde

    Fr., 18.10.2019

    In Schöppingen ist das Besondere ein Markenzeichen

    Ein abwechslungsreiches Programm von Kulturveranstaltungen wird den Schöppingern und auswärtigen Gästen geboten.

    Sylvia und Robert Feldhaus feiern am Samstag (19. Oktober) eine Premiere. Die beiden veranstalten um 19 Uhr mit der Autorin Anna Lay zum ersten Mal eine Lesung in ihrem Fotostudio. Mit dieser Premiere erhält die Vechtegemeinde einen weiteren Raum für Kulturveranstaltungen. Viele Nachbargemeinden dürften da neidisch zum Fuße des Schöppinger Bergs schauen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 18.10.2019

    Aufsteiger FC Epe 2 aktuell eine Ausnahme

    ASC-Torwart Jens Kortüm bekam zuletzt mehr zu tun, als ihm zwischen den Schöppinger Pfosten lieb gewesen sein dürfte.

    Nicht nur bei Fortuna Gronau läuft es in der Kreisliga A1 gerade schlecht. Auch die Leistungen des ASC Schöppingen und Vorwärts Epe sind ausbaufähig. Der FC Epe 2 fällt angenehm aus der Rolle. Trotzdem bleibt Trainer Bernd Meyer skeptisch.

  • Dogdance-Turnier

    Fr., 18.10.2019

    Zwei- und Vierbeiner tanzen durch die Halle

    Als Team treten Mensch und Hund beim Dogdance auf.

    So langsam wird es eine Tradition. Auch in diesem Oktober findet in den Herbstferien ein großes Dogdance-Turnier statt. Am morgigen Samstag und Sonntag (20. Oktober) präsentieren Teams aus Deutschland und den Niederlanden in den Hallen des Hundekollegs Münsterland im Ebbinghoff ihre Choreografien.

  • Persönliche Variante mischen

    Do., 17.10.2019

    Schöppinger bietet Gin aus dem Baukasten an

    30 verschiedene Geschmacksrichtungen hat Frank Wigger zusammengestellt, aus denen seine Gäste ihren persönlichen Gin mischen können.

    Der Traum vom perfekten Gin steht bei Frank Wigger auf dem Tisch. Und zwar in Form von 30 Flaschen. Der Schöppinger bietet Verkostungen an, bei denen Gin-Liebhaber ihre eigene Variante herstellen können. Die Grundlage bieten Botanicals – mitunter besondere Spezialitäten.