Schweiz



Alles zum Ort "Schweiz"


  • Krebsdrama

    Mo., 26.10.2020

    «Schwesterlein»: Mit Lars Eidinger und Nina Hoss

    Lisa (Nina Hoss) unterstützt ihren Bruder Sven (Lars Eidinger), der Krebs hat.

    Sie gehören zu den besten Schauspielern Deutschlands. In einem neuen Film spielen Lars Eidinger und Nina Hoss ein Zwillingspaar. Einer von beiden erkrankt an Krebs.

  • Anstieg der Neuinfektionen

    Do., 22.10.2020

    Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste

    Medizinische Mitarbeiter der polnischen Armee bei der Arbeit in einer Drive-In-Teststation im Hauptquartier der Verteidigungstruppen in Zegrze.

    Deutschland ist nun fast ganz umzingelt von Corona-Risikogebieten. Die Reisewarnung wegen der Pandemie gilt inzwischen wieder für den größten Teil des Kontinents. Ein bisschen Hoffnung machen nur ein paar kleine Inseln weit ab vom europäischen Festland.

  • Fußball-Weltverband

    Do., 22.10.2020

    Infantinos reines Gewissen - FIFA-Boss weist Vorwürfe zurück

    Gianni Infantino ist der Präsident der FIFA.

    Gianni Infantino weist die Vorwürfe der Schweizer Behörden erneut zurück. Der FIFA-Präsident ist sich seiner Sache sicher. Über sein Wirken an der Spitze des Fußball-Weltverbandes hat er Positives zu berichten.

  • Tourismus

    Do., 22.10.2020

    Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste - Kanaren nicht mehr

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Nachbarländer Polen und Schweiz, fast ganz Österreich und große Teile Italiens mit Wirkung ab dem kommenden Samstag zu Corona-Risikogebieten erklärt. Die Kanarischen Inseln werden dagegen von der Risikoliste gestrichen, wie das Robert Koch-Institut am Donnerstag mitteilte.

  • Steigende Corona-Zahlen

    Mi., 21.10.2020

    Auch Schweizer Eishockey-Team sagt für Deutschland Cup ab

    Der Deutschland Cup wird auch ohne die Schweiz stattfinden.

    München/Krefeld (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) muss für den Deutschland Cup in Krefeld vom 5. bis 8. November die nächste Absage hinnehmen.

  • TV-Tipp

    So., 18.10.2020

    Tatort: Züri brännt

    Kommissarin Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher, l-r), Kommissarin Tessa Ott (Carol Schuler) und Staatsanwältin Anita Wegenast (Rachel Braunschweig) in einer Szene des "Tatort: Züri brännt".

    Sie hassen sich, die neuen Schweizer «Tatort»-Kommissarinnen. «Sie oder ich!» brüllt eine dem Chef schon zu. Dann raufen sie sich zusammen, vorerst. Eine Leiche und ein Totenschädel halten sie auf Trab.

  • Wegen Corona-Pandemie

    Fr., 16.10.2020

    Ski-Weltcups in Schweiz komplett ohne Zuschauer

    Die alpinen Ski-Weltcups in der Schweiz werden in dieser Saison ohne Fans stattfinden.

    München (dpa) - Wegen der Corona-Krise werden alle alpinen Skirennen in der Schweiz in diesem Weltcup-Winter ohne Zuschauer gefahren. Das teilte der Verband Swiss Ski mit.

  • Nations League

    Mi., 14.10.2020

    Löw mit fragilem Gebilde - EM-Halbfinale ist «Minimumziel»

    Joachim Löw sieht für Pessimismus keinen Grund.

    Für Pessimismus sieht der Bundestrainer keinen Grund. Für ihn bringt der Auftritt gegen die Schweiz sogar positive Zeichen. Aber das Hauptproblem bleibt: Abwehrfehler bringen sein Team um den Lohn guter Offensivaktionen. Löw beruhigt die Fans: Noch sei Zeit bis zur EM.

  • Nach 100. A-Länderspiel

    Mi., 14.10.2020

    Kroos und Havertz: Gegenwart und Zukunft im Löw-Team

    Durfte sich nach dem 3:3 gegen die Schweiz für sein 100. A-Länderspiel feiern lassen: Toni Kroos.

    Eine goldene «100» ziert das Nationaltrikot von Toni Kroos beim 3:3 gegen die Schweiz. Der Jubilar hat schon besser gespielt - und auch wichtigere Ziele. Ein Mann der Zukunft drängt verstärkt ins Team.

  • Nach schwachen Auftritten

    Mi., 14.10.2020

    Wagner verteidigt DFB-Coach: «Was soll Joachim Löw machen?»

    Ergreift Partei für Bundestrainer Joachim Löw: Ex-Nationalspieler Sandro Wagner.

    Köln (dpa) - Der frühere Nationalspieler Sandro Wagner hat Bundestrainer Joachim Löw gegen die Kritik nach zuletzt schwächeren Auftritten der Fußball-Nationalmannschaft verteidigt.