Sechtem



Alles zum Ort "Sechtem"


  • Ungesunder Lebensstil?

    Fr., 24.08.2018

    Wieder mehr Herzkreislauftote

    Die Zahl der Menschen mit Herzkreisluaf-Erkrankungen ist in den vergangenen Jahren gestiegen.

    Die Menschen werden älter als früher. Die Kardiologen haben dazu beigetragen. Sie können jetzt bei bestimmten Herzklappenproblemen auch betagten Patienten helfen. Allerdings gibt es auch eine negative Entwicklung.

  • Medizin

    Do., 23.08.2018

    Wieder mehr Herzkreislauftote

    München (dpa) - In Deutschland sterben wieder mehr Menschen als vor einigen Jahren an Herz-Kreislauferkrankungen. Hochgerechnet habe es nach jüngsten Daten rund 11 000 Todesfälle pro Jahr mehr gegeben, sagte der Stuttgarter Kardiologe Udo Sechtem vor dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie in München. Die Zahl der Todesfälle durch ausgewählte Herzkrankheiten stieg pro 100 000 Einwohner von gut 256 im Jahr 2014 auf fast 270 im Jahr darauf. «Wir vermuten, dass die ungesunden Lebensformen zunehmen», sagte Sechtem. Übergewicht, Bewegungsmangel und Stress seien hier zentrale Themen.

  • Bahn

    Mi., 03.01.2018

    Bahn-Arbeiten zwischen Köln und Bonn

    Auch 2018 stehen im Bahn-Netz von Nordrhein-Westfalen Bauarbeiten an. Zwischen Köln und Bonn werden das Pendler von Mittwoch an spüren - auf einem Teilstück müssen Oberleitungen erneuert werden.

  • Bahn

    Di., 02.01.2018

    Arbeiten zwischen Köln und Bonn bringen Plan durcheinander

    Verspätungen bei der Bahn.

    Köln (dpa/lnw) - Arbeiten im Bahn-Netz zwischen Köln und Bonn machen den Pendlern von Mittwoch an zu schaffen. Bis zum 26. März sollen auf 3,7 Kilometern Länge die Oberleitungsanlagen zwischen Brühl und Bornheim-Sechtem erneuert werden, wie die Bahn mitteilte. Deswegen seien Teil- und auch Totalsperrungen notwendig. Betroffen sind die Linien RE 5, RB 26 und RB 48, die dann veränderte Fahrtzeiten haben und zum Teil auch ausfallen.

  • Tennis: Herren-Bezirksliga

    Di., 23.05.2017

    Verschmerzbare Niederlage für Westfalia Vorhelm in Gelsenkirchen

    Makellose Bilanz: Drei Siege hat Westfalia Vorhelms Christian Kleine in seinen bisher drei Einzelspielen in der Bezirksliga eingefahren.

    Wohl dem, der sich auch mal eine Niederlage leisten kann. Das 3:6 beim ungeschlagenen Tabellenführer aus Gelsenkirchen war für die Vorhelmer Bezirksliga-Mannschaft jedenfalls kein Beinbruch. Schon am Sonntag wollen sie es besser machen.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    Fr., 11.09.2015

    WWU Baskets fahren zum ersten Auswärtsspiel nach Bonn

    Mit den Baskets in Bonn: Jan König

    Die WWU Baskets Münster planen den zweiten Streich in der Saison. Bei den Telekom Baskets Bonn II treten sie am Samstag zu ungewohnter Zeit an. Einen Plan, wie den Gastgebern beizukommen ist, hat Trainer Philipp Kappenstein bereits.

  • Basketball: Regionalliga

    So., 06.09.2015

    WWU Baskets schlagen Sechtem zum Start mit 83:68

    Entschlossen und mit Zug zum Korb: Nicht nur Anselm Hartmann, der 14 Punkte für die WWU Baskets markierte, war zum Saisonauftakt auf der Höhe. Münster bezwang Sechtem mit 83:68 und feierte damit einen guten Start.

    Die WWU Baskets Münster sind bestens in die neue Regionalliga-Saison gestartet. Das Team von Trainer Philipp Kappenstein löste seine erste Aufgabe der Spielzeit gegen die Schtem Toros souverän und gewann in heimischer Halle mit 83:68 (39:32).

  • Liveblog: 1. Basketball-Regionalliga West

    Sa., 05.09.2015

    Saisonauftakt: WWU Baskets Münster - Sechtem Toros

    Liveblog: 1. Basketball-Regionalliga West : Saisonauftakt: WWU Baskets Münster - Sechtem Toros

    Das Warten hat ein Ende: Erster Sprungball in der 1. Basketball-Regionalliga West - die WWU Baskets Münster spielen wieder um Meisterschaftspunkte. Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der Vorsaison will das Team von Trainer Philipp Kappenstein wieder im vorderen Tabellenbereich mitmischen. Zum Auftakt empfangen die WWU Baskets am Samstag in der Unisporthalle die Sechtem Toros. Wir berichten live von der Partie (Beginn 19 Uhr).

  • Basketball: 1. Regionalliga

    Fr., 04.09.2015

    WWU Baskets sind bereit für den Auftakt gegen Sechtem

    Philipp Kappenstein sieht sein Team bereit für den Auftakt in der Basketball-Regionalliga.

    Die WWU Baskets scharren mit den Hufen. Am Samstag geht‘s los. 19 Uhr, Uni-Halle. Gegner des Vizemeisters sind die Sechtem Toros, einer der härtesten Rivalen in der Regionalliga. Doch die Vorfreude überwiegt bei den Münsteranern.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    Mi., 02.09.2015

    WWU Baskets mit breiter Brust statt tiefem Frust

    Neuer Name – alte Ambitionen – so gehen die WWU Baskets mit (o.v.l.) Jan König, Anselm Hartmann, Jakob Lobach, Chris Kunel, Co-Trainer Christoph Schneider, Gilles Nawezi, Dallis Johnson, Tim Kosel, Per Reckinger, Marley Jean-Louis, Konrad Tota, Leif Steen, (u.v.l.)

    Der Startschuss fällt am Samstag am Horstmarer Landweg gegen die Sechtem Toros. Für Vizemeister UBC Münster, der nun unter dem Namen WWU Baskets firmiert, wird es eine spannende Saison. Das Team möchte wieder ganz oben dabei sein, muss sich aber harter Konkurrenz erwehren.