Selm



Alles zum Ort "Selm"


  • Kriminalität

    Fr., 10.05.2019

    Von Bellen eingeschüchtert: Polizeihund stellt Einbrecher

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

    Selm (dpa/lnw) - Ein bellender Polizeihund hat einen Einbrecher in Selm (Kreis Unna) offenbar so sehr eingeschüchtert, dass dieser sich freiwillig gestellt hat. Der 39-Jährige hatte sich nach der Tat zunächst versteckt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Zeuge hatte den Einbrecher demnach am späten Donnerstagabend auf einem Betriebsgelände gesehen und die Polizei verständigt. Vor Ort hätten die Beamten ein Loch im Zaun bemerkt und daraufhin ihren Diensthund Scott, einen belgischen Schäferhund, eingesetzt. Dieser habe dem Mann durch lautes Bellen und sein Erscheinungsbild offenbar Angst eingejagt, sodass dieser sich zu erkennen gab. Ermittelt werde wegen besonders schweren Diebstahls, da sich der Täter bereits an einem Container für Computermüll bedient habe, sagte ein Polizeisprecher.

  • Tankstellen-Pläne der Westfalen AG

    Fr., 29.03.2019

    Es hagelt Kritik der Anlieger

    Blick auf die geplante Markant-Tankstelle vom Kreisverkehr aus gesehen: Vorne rechts befinden sich die Pkw-Zapfsäulen, links daneben die Lkw-Säule und ganz links außen die Waschstraße. Auf den zwölf Meter hohen Werbe-Pylon (am linken Bildrand) will die Westfalen AG eventuell verzichten. Ein selbstständiger Kaufmann wird die Tankstelle, in der 15 bis 20 Arbeitsplätze entstehen, betreiben.

    Die Westfalen AG will an der Selmer Straße eine Tankstelle ihrer Niedrigpreissparte „Markant“ bauen. Dagegen erhebt sich erheblicher Widerstand der Anwohner, die sich in einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen haben. Bei einem Informationsabend der Stadt machten viele Anlieger ihrem Unmut Luft.

  • Bau einer Tankstelle an der Selmer Straße

    Mo., 18.03.2019

    Anlieger gründen Interessengemeinschaft

    Die Interessengemeinschaft kritisiert unter anderem, dass die alte Eiche und der Lärmschutzwall weichen sollen.

    Anlieger der Raesfeld- und der Glatzer Straße haben sich zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen. Mit aktuell rund 200 Unterstützern wenden sie sich gegen den Umfang der an der Selmer Straße geplanten Tankstelle.

  • Sonderveröffentlichung

    Mitarbeiterspende über 5.000 Euro

    WestLotto unterstützten die Jugendfeuerwehr Selm

    Mitarbeiterspende über 5.000 Euro: WestLotto unterstützten die Jugendfeuerwehr Selm

    Sie sind immer da, wenn es brennt: Zu jeder Tages- und Nachtzeit ist die Freiwillige Feuerwehr in Selm für die Bürgerinnern und Bürger der Stadt einsatzbereit. Dieses ehrenamtliche Engagement für die Gemeinschaft verdient größte Anerkennung. Von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von WestLotto gab es jetzt 5.000 Euro für die Nachwuchsarbeit.

  • Unfall in Selm

    Sa., 02.02.2019

    Rettungswagen aus dem Kreis Coesfeld verunglückt

    Unfall in Selm: Rettungswagen aus dem Kreis Coesfeld verunglückt

    Ein Rettungswagen des Kreises Coesfeld, der sich nach einem Verkehrsunfall in Lüdinghausen mit einer schwer verletzten 27-Jährigen auf dem Weg ins Krankenhaus befand, ist am Freitag in Selm (Kreis Unna) mit einem Autotransporter-Lkw zusammengestoßen.

  • Verkehr

    Do., 10.01.2019

    Rethmann-Einstieg bei Transdev abgeschlossen

    Selm (dpa) - Die Rethmann-Gruppe aus dem nordrhein-westfälischen Selm mischt jetzt auch auf dem Eisenbahnmarkt kräftig mit. Das Familienunternehmen, zu dem der Entsorgungsriese Remondis gehört, hat den Einstieg beim französischen Verkehrskonzern Transdev abgeschlossen, wie beide Unternehmen am Donnerstag mitteilten. Die zuständigen Kartellbehörden hätten zuvor ihre Genehmigungen erteilt.

  • Fußball: Ü 32-Turnier

    So., 06.01.2019

    Neue Namen, alte Sieger – Sportfreunde Datteln gewinnt Getränke-Krey-Cup

    Eine Klasse für sich: die DJK Sportfreunde Datteln, die alle sechs Spiele gewann und verdienter Turniersieger wurde.

    Die Sportfreunde Datteln waren beim Getränke-Krey-Cup eine Klasse für sich. Aber auch einer der beiden hiesigen Vereine landete auf dem Treppchen.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 04.01.2019

    BSV Ostbevern gewinnt 4:1 gegen Landespolizei-Auswahl

    Andrea Mersch-Schneider spielt beim BSV und nebenher in der Landespolizei-Auswahl.

    Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern gewannen das Trainingsspiel in Selm-Bork gegen die Landespolizei-Auswahl nach zwei Stunden mit 4:1. Beim Gegner standen fünf Spielerinnen aus der 3. Liga auf dem Feld.

  • Kriminalität

    Sa., 15.12.2018

    Mann bedroht Zugfahrgäste mit Pistole: Festnahme

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach.

    Selm (dpa/lnw) - Mit einer täuschend echt aussehenden Softair-Pistole hat ein 38-Jähriger in einem Zug zwischen Dortmund und Selm für Aufregung gesorgt. Der Betrunkene habe zuerst rumgepöbelt und andere Fahrgäste angeschrien, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. Dann habe er eine Pistole gezogen, damit herumgespielt und auf Mitreisende gezielt. Eine junge Mutter mit ihrem Säugling stürzte bei dem Versuch, das Abteil zu verlassen. Sie verletzte sich leicht. Der Zugführer alarmierte die Polizei. Am Bahnhof Bork konnte der 38-Jährige am Freitagabend festgenommen werden.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mo., 03.12.2018

    Spitzenreiter SG Selm eine Nummer zu groß für BW Ottmarsbocholt

    Chancenlos beim Klassenbesten SG Selm: BWO-Innenverteidiger Tobias Welp (l.) und Co.

    Chancenlos war BW Ottmarsbocholt im Auswärtsspiel bei Ligaprimus SG Selm, 0:3 (0:2) hieß es nach 90 Minuten aus Sicht der Blau-Weißen. Matchwinner war ein ehemaliger Lüdinghauser.