Spenge



Alles zum Ort "Spenge"


  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Do., 29.10.2020

    Nach dem Lockdown: Ahlener SG zwischen Hoffen und Bangen

    Zusammenhalt ist in diesen Tagen – nicht nur bei der Ahlener SG – ganz besonders gefragt. Der Handball-Drittligist hat nahezu täglich mit den Herausforderungen zu kämpfen, die die Corona-Pandemie für sie bereithält.

    Am Samstag empfängt die Ahlener SG den TuS Spenge. Es könnte das vorerst letzte Spiel des Handball-Drittligisten sein. Derweil prüft der DHB juristisch, ob die Saison fortgeführt werden kann. Eine Unterbrechung oder ein Abbruch hätten durchaus Folgen für die ASG.

  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Do., 29.10.2020

    Nach dem Lockdown: Ahlener SG zwischen Hoffen und Bangen

    Zusammenhalt ist in diesen Tagen – nicht nur bei der Ahlener SG – ganz besonders gefragt. Der Handball-Drittligist hat nahezu täglich mit den Herausforderungen zu kämpfen, die die Corona-Pandemie für sie bereithält.

    Am Samstag empfängt die Ahlener SG den TuS Spenge. Es könnte das vorerst letzte Spiel des Handball-Drittligisten sein. Derweil prüft der DHB juristisch, ob die Saison fortgeführt werden kann. Eine Unterbrechung oder ein Abbruch hätten durchaus Folgen für die ASG.

  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Do., 29.10.2020

    Nach dem Lockdown: Ahlener SG zwischen Hoffen und Bangen

    Zusammenhalt ist in diesen Tagen – nicht nur bei der Ahlener SG – ganz besonders gefragt. Der Handball-Drittligist hat nahezu täglich mit den Herausforderungen zu kämpfen, die die Corona-Pandemie für sie bereithält.

    Am Samstag empfängt die Ahlener SG den TuS Spenge. Es könnte das vorerst letzte Spiel des Handball-Drittligisten sein. Derweil prüft der DHB juristisch, ob die Saison fortgeführt werden kann. Eine Unterbrechung oder ein Abbruch hätten durchaus Folgen für die ASG.

  • Handball

    Di., 27.10.2020

    ASG trägt ein „Geisterspiel“ aus

    Leere Ränge hinter Sven Sandbothe. Samstag wird es keine Fans in der Friedrich-Ebert-Halle geben, kündigte der ASG-Pressesprecher an.

    Die lokalen Infektionszahlen und die Gegebenheiten in der Friedrich-Ebert-Halle machen eine Austragung der Partie gegen Spenge mit Zuschauern unmöglich.

  • Handball

    Di., 27.10.2020

    ASG trägt ein „Geisterspiel“ aus

    Leere Ränge hinter Sven Sandbothe. Samstag wird es keine Fans in der Friedrich-Ebert-Halle geben, kündigte der ASG-Pressesprecher an.

    Die lokalen Infektionszahlen und die Gegebenheiten in der Friedrich-Ebert-Halle machen eine Austragung der Partie gegen Spenge mit Zuschauern unmöglich.

  • Handball: 3. Liga

    Di., 27.10.2020

    Ahlener SG: Partie gegen TuS Spenge wird zum Geisterspiel

    Die Plätze in der Friedrich-Ebert-Halle bleiben am Wochenende leer. Die Ahlener SG trägt die Partie gegen den TuS Spenge ohne Zuschauer aus.

    Die Ahlener SG hat aus den noch immer hohen Corona-Fallzahlen in Ahlen Konsequenzen gezogen und will sowohl für die Zuschauer als auch eigenen Ehrenamtlichen kein Risiko eingehen. Die Partie am Samstag gegen den TuS Spenge findet deshalb ohne Zuschauer statt.

  • Handball: Verbandsliga 1

    Fr., 31.01.2020

    Mehr Meter machen – ASV Senden in Spenge

    Redet seinen Schützlingen ins Gewissen: Sendens Trainer Swen Bieletzki (M.).

    Der Dritte, ASV Senden, gastiert am Sonntag, 17 Uhr, beim Drittletzten TuS Spenge 2. Ein Selbstläufer? Mitnichten, warnt ASV-Coach Swen Bieletzki.

  • Unfall in Bielefeld

    Do., 23.01.2020

    Auto kracht gegen Baum: 20-Jährige tot

    Eine 20-jährige Warendorferin starb bei dem Unfall, zwei weitere Frauen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

    Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 22.45 Uhr nach einem Überholvorgang. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der Ford Fiesta mit Warendorfer Kennzeichen auf der kurvigen Landstraße in Richtung Bielefeld unterwegs, als er mehrere Hundert Meter vor dem Ortseingang Jöllenbeck aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Das Auto krachte frontal gegen einen Baum und kam im Graben zum Stehen. Eine 20-Jährige aus Gütersloh starb bei dem Unfall.

  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Sa., 30.11.2019

    Ohne Not in Not geraten: Ahlener SG unterliegt dem TuS Spenge

    Nach einer zweiten Hälfte mit miserabler Angriffsleistung erlebten David Wiencek und die ASG gegen den TuS Spenge eine harte Bruchlandung.

    25 Minuten lang lief es für die Ahlener SG gegen den TuS Spenge wie am Schnürchen. Was danach passierte, ließ beim Drittligisten Trainer und Spieler ratlos zurück.

  • Handball: 3. Liga

    Fr., 29.11.2019

    Ahlener SG will gegen TuS Spenge Grundlage für schöne Bescherung legen

    Am Samstag kommt mit dem TuS Spenge ein Schwergewicht in die Friedrich-Ebert-Halle. Dass sie mit Gegnern dieses Kalibers umgehen können, haben Niklas Seifert und die ASG gegen die Dragons aus Schalksmühle-Halver gezeigt.

    Bislang 8:18 Punkte sind nicht das, was sich die Drittliga-Handballer der Ahlener SG erhofft hatten. Gegen den TuS Spenge, der am Samstag in der Friedrich-Ebert-Halle gastiert, soll deshalb Zählbares eingefahren werden – damit es zu Weihnachten nicht nur im sprichwörtlichen Sinne heißt: „Schöne Bescherung!“