Spiekeroog



Alles zum Ort "Spiekeroog"


  • Insel-Attraktion

    Di., 19.01.2021

    Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

    Die Pferdebahn auf Spiekeroog (Niedersachsen) auf ihrer planmäßigen Tour durch die typische Landschaft der Nordseeinseln.

    Ein marodes Deichtor bremste 2020 die Spiekerooger Pferdebahn. Seitdem stehen Pferde und Wagen der traditionsreichen Inselbahn still. Doch das Inselmuseum hat nun einen Weg gefunden, wie die Bahn noch in diesem Jahr wieder Fahrt aufnehmen könnte.

  • Corona-Maßnahmen

    Fr., 10.07.2020

    Was Urlauber auf den Ostfriesischen Inseln erwartet

    Keine andere Ostfriesische Insel hat so viele Tagesgäste wie Norderney. Bis zu 4500 sind es an manchen Tagen. Seit dem 1. Juli ist dort der Tagestourismus wieder erlaubt.

    Urlaub an der Nordseeküste - für zahlreiche Menschen erscheint sie während der Corona-Pandemie als bestes Ziel. Doch die Ferienorte müssen sich im Umgang mit den vielen Menschen Strategien überlegen.

  • Das Geklapper verstummt

    Di., 26.05.2020

    Urlaubshighlight: Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

    Die Museumspferdebahn gilt als Attraktion für Spiekeroog-Urlauber, doch der historischen Pferdebahn auf der ostfriesischen Insel droht das Aus.

    Auf der autofreien Insel Spiekeroog konnten sich Besucher bisher mit 1 PS fortbewegen. Die Pferdebahn ist eine Rarität und erinnert an den Bädertourismus vor mehr als 100 Jahren. Bald könnte sie der Vergangenheit angehören.

  • Corona-Krise

    Mo., 18.05.2020

    Rückkehr der Touristen - Inseln üben für die Hochsaison

    Zahlreiche Menschen nutzen die Lockerungen, um zum Urlaub auf die Ostfriesischen Inseln zu fahren.

    Bedrückende Leere: Die Ostfriesischen Inseln waren zuletzt so verlassen, wie es die Bewohner nicht mal von den Wintermonaten kennen. Nun kehren die Touristen zurück. Doch die Leichtigkeit vergangener Tage fehlt.

  • AKC verlebte Wochenende an und auf der Nordsee

    Di., 07.08.2018

    Seehundbänke im Kanu passiert

    Gemeinsam mit vielen weiteren Kanusport-Begeisterten verlebten AKC-Mitglieder die „Internationale Woche des Kanusports“ in Norden.

    Der Albersloher Kanu Club hat an der „Internationalen Woche des Kanusports“ in Norden teilgenommen. Bei diesem sportlichen Großereignis wurden Überfahrten zu den ostfriesischen Inseln Baltrum, Spiekeroog und Norderney absolviert.

  • Vier-Tages-Fahrt

    Di., 03.04.2018

    Landfrauen: Urlaub auf Spiekeroog

    Vier abwechslungsreiche Tage verbrachten die Landfrauen auf der Insel Spiekeroog.

    25 Landfrauen aus Heek haben vier Tage lang die Insel Spiekeroog besucht.

  • Bernd Lüdemann begeistert vom Nordseelauf

    Fr., 30.06.2017

    Laufen mit Urlaubsambiente

    Freudestrahlend und angetan vom Ambiente präsentierten sich Bernd Lüdemann (2.v.l.) und seine Mitstreiter im Ziel der sieben Etappen beim Nordseelauf.

    Bernd Lüdemann hat am Nordseelauf teilgenommen und zeigt sich begeistert vom Ambiente, in dem die Veranstaltung stattfand.

  • Insel der Bollerwagen

    Do., 18.08.2016

    Insel der Bollerwagen: Familien-Urlaub auf Spiekeroog

    Insel der Bollerwagen : Insel der Bollerwagen: Familien-Urlaub auf Spiekeroog

    Keine Autos gleich kein Stress: Diese Rechnung geht für Spiekeroog auf. Die beliebte Familieninsel, aufgereiht auf der Perlenkette ostfriesischer Inseln zwischen Langeoog und Wangerooge, lockt vor allem mit einem: Langeweile - im besten Wortsinn.

  • Nordsee

    Sa., 30.07.2016

    Eine Portion Meer

    Auf Langeoogwirken die Strandkörbe wie zufällig zusammengewürfelt. In ihren Pastellfarben scheinen sie für die Strandwanderer wie in die Dünen gemalt. A. Falk

    Strand. So weit das Auge reicht. Was hat man als Kind nicht alles mit Sand gemacht. Ihn durch die Hände rieseln lassen. Mit Wasser zu Schlamm verrührt und Burgen gebaut. Man hat zahlreiche Sandkuchen gebacken, den Kopf in den Sand gesteckt und den Sand in den Kopf. Und heute: empfindet man es bereits als großes Glücksgefühl, einfach mal die Schuhe auszuziehen und mit den Zehen im Sand zu wühlen. Aufs Meer zu starren. Und an der Wasserkante spazieren zu gehen. Hin und wieder lässt man immer noch den Sand durch die Hände rieseln.

  • Tourismus

    Do., 12.05.2016

    Urlaub im Strandkorb: Die Nordseeinseln von Sylt bis Borkum

    Keitum auf Sylt ist wegen seiner reetgedeckten Häuser besonders schön.

    Urlaub an der deutschen Nordseeküste? Nichts leichter als das. Am besten auf einer Insel. Die Auswahl ist groß: Sylt, Baltrum oder Borkum? Welche ist die richtige für wen?