St. Aloysius



Alles zum Ort "St. Aloysius"


  • Gemeinschaftsraum St.Aloysius

    Do., 10.01.2019

    Neuer „After-Work-Treff“ schlägt ein

    Vorsitzender Ulrich Oskamp (2.v.r.) zog eine positive Jahresbilanz. Geehrt wurden Karin Schöning  (4.v.l.) und Marita Weitkamp (vorne, 3.v.r.). Ratsherr Georg Fehlauer (r.) zeigte sich angetan vom Konzept des Gemeinschaftsraumes: „Sowas fehlt in Nienberge noch.“

    „Die Idee hat eingeschlagen“, meinte Ulrich Oskamp, der Vorsitzende des Trägervereins „Gemeinschaftsraum St. Aloysius“ auf dessen Mitgliederversammlung. Die Rede ist von den „After Work“-Treffen, die auf starke Resonanz stoßen. „Wir sind hier immer 50 bis 60 Leute“, so Oskamp.

  • Trägerverein Gemeinschaftsraum Häger

    Fr., 12.01.2018

    Schmelting hört nach 25 Jahren auf

    Willy Schmelting (vorne) erhielt als Abschiedsgeschenk eine hölzerne Kerze aus Eiche. Der Vorstand dankte dem scheidenden Vorsitzenden für sein langjähriges Engagement. (v.l.): Berthold Schöning (Kassierer), Karin Schöning (Raumpflege), Marita Weitkamp (Beisitzerin), Susanne Fennenkötter (Schriftführerin), Andreas Dworog (Pflege Außenanlagen) Burkhard Schmitz (ehemaliger zweiter Vorsitzender), Klaus Albers (neuer zweiter Vorsitzender) und Hedwig Schmelting.

    Willy Schmelting, der Vorsitzende des Trägervereins „Gemeinschaftsraum St. Aloysius“, trat nach 25-jähruiger Tätigkeit nicht mehr zur Wahl an. „Ich bin jetzt 80 Jahre alt geworden. Da soll das Amt in jüngere Hände übergehen“, meinte Schmelting.

  • Eröffnungsfeier mit Besichtigung am Sonntag

    Mi., 21.06.2017

    Neue Kindertagesstätte wird eingeweiht

    Die neue Kita und der Gemeinschaftsraum sollen in Zukunft als Treffpunkt in Nienberge-Häger dienen.

    Das lange Warten hat ein Ende: Am Sonntag (25. Juli) werden die neue Kita und der Gemeinschaftsraum in Häger offiziell eröffnet.

  • Daten gehen ans ZDF

    So., 14.05.2017

    Hägers Wähler stehen im Fokus

    Daten gehen ans ZDF : Hägers Wähler stehen im Fokus

    Im Wahlbezirk „331“, dem Gemeinschaftsraum St. Aloysius, wird die „Forschungsgruppe Wahlen“ Stellung beziehen und eine freiwillige Befragung der Hägeraner durchführen. Die Ergebnisse fließen dann in die landesweiten Wahlprognosen, die vom ZDF kurz nach Wahlschluss ausgestrahlt werden.

  • Gemeinschaftsraum

    Do., 11.05.2017

    Begegnungsstätte für ganz Häger

    Über die gute Auslastung des neuen Gemeinschaftsraumes in Häger freuen sich (v.l.) Berthold Schöning, Willy Schmelting und Franz-Josef Suttrup.

    Premiere: Bei der NRW-Landtagswahl am Sonntag haben die Wahlberechtigten aus Häger Gelegenheit, den neuen Gemeinschaftsraum an der neuen Kindertagesstätte kennenzulernen. Dort ist das Wahllokal für den Stimmbezirk 331.

  • Mitgliederverein dankt Förderern und beschließt Stuhlpatenschaften

    Do., 26.01.2017

    Viel Lob für neuen Gemeinschaftsraum

    Karin Schöning wurde für ihr Engagement um den Gemeinschaftsraum mit Blumen geehrt.

    Sie haben zusammen gebaut, nun gab es Dankesworte - und eine gute Idee.

  • Grundsteinlegung für Gemeinderaum

    Mo., 27.06.2016

    Unverzichtbar fürs Vereinsleben

    Markus Lewe (r.) griff höchstpersönlich zur Zementkelle. Hermann Böckenholt (l.) und Franz-Josef Suttrup von der St.-Aloysius-Schützenbruderschaft sind zufrieden: Der Grundstein für den Gemeinschaftsraum ist gelegt.

    Der Gemeinschaftsraum in Häger ist für das Vereinsleben enorm wichtig. Dort spielt sich das gesellschaftliche Leben ab. Da der alte Gemeinschaftsraum aufgrund des Kita-Neubaus weichen muss, wird ein neuer gebaut. Dessen Grundstein wurde nun gelegt.

  • Schützenfest St. Aloysius

    So., 26.06.2016

    Königstitel zum Hochzeitstag

    Das neue Königspaar jubelte und freute sich, gerade am Hochzeitstag den begehrten Regenten-Titel errungen zu haben. Andreas Dworog holte den Vogel mit dem 266. Schuss herunter. Zu seiner Königin erwählte er seine Gattin Andrea. Sie lösen das Vorjahres-Königspaar Susanne und Michael Fennenkötter (kl. Foto) ab.

    Ein schöneres Geschenk hätte er sich und seiner Gattin Andrea zum 21. Hochzeitstag gar nicht machen können: Fest entschlossen, den Dreikampf unter der Vogelstange zu gewinnen, schritt Andreas Dworog zur Tat, legte an, holte mit dem 266. Schuss den hölzernen Adler von der Stange und machte sich sowie seine Frau zum neuen Regentenpaar der Schützenbruderschaft St. Aloysius. Der Jubel war entsprechend groß.

  • Aloysius-Schützenfest

    Mi., 22.06.2016

    Häger sucht einen neuen Regenten

    Das noch amtierende Königspaar der Schützenbruderschaft St. Aloysius: Susanne und Michael Fennenkötter

    Auf einen der gesellschaftlichen Höhepunkte bereitet man sich im Hägertal vor: Die Schützenbruderschaft St. Aloysius feiert an diesem Wochenende ihr Schützenfest. Gesucht wird der Nachfolger des amtierenden Regenten Michael Fennenkötter. Nachdem der Schützenbusch hergerichtet und das Festzelt geschmückt sind, gibt es heute einen Biwak-Abend.

  • Neubau Kita und Gemeinschaftsraum

    Fr., 27.05.2016

    OB Markus Lewe legt Grundstein

    Willy Schmelting  (l.), Vorsitzender des Trägervereins, und Kassierer Berthold Schöning (2.v.l.) freuen sich: Im Juni wird die Grundsteinlegung gefeiert. Gaby Westhues (4.v.r.) von den Landfrauen Nienberge, versprach den Erlös aus der Neuauflage der Rezepthefte dem Trägerverein zur Verfügung zu stellen.

    Anfang des Jahres rollten die Bagger an. Aufgabe: der Neubau der städtischen Kita am Plantstaken. „Davon betroffen ist auch der Gemeinschaftsraum“, sagte Willy Schmelting. Denn der Gemeinschafsraum muss weichen.