St. Bonifatius



Alles zum Ort "St. Bonifatius"


  • Schapdetten

    Sa., 19.10.2019

    Überarbeitung dringend gewünscht

    Der Baukulturbeirat sprach über die Überplanung des alten „Landhauses Schapdetten“. Mit dabei waren Architektin Dagmar Grote, Prof. Oskar Spital-Frenking, Architekt Oliver Silge, Denkmalschützerin Kathrin Baumann (LWL), Ludger Brinkmann (Kreisbauordnungsamt), Dipl.-Ing. Darius Djahanschah (LWL) und Fachbereichsleiter Jonas Sonntag.

    Es geht um die Nachfolgebebauung des „Landhauses Schapdetten“. Der mobile Baukulturbeirat des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sieht das Projekt „Wohnpark St. Bonifatius“ sehr kritisch. Und führte dafür auch mehrere Gründe an.

  • Krüßing-Fest ist eröffnet

    Fr., 03.05.2019

    Einmal ins Weltall und zurück

    In der Bücherei St. Bonifatius sind die Geschichten der Schüler zu lesen, nachdem die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser sie zum Lesen freigegeben hatte.

    Mit einer ganz besonderen Ausstellung ist am Freitagnachmittag das Krüßing-Fest offiziell eröffnet worden. Schüler der Everword-Schule haben fantasievolle Geschichten zum zeitweisen Verschwinden des Freckenhorster Kreuzes im 13. Jahrhundert geschrieben, die nun in der Bücherei St. Bonifatius zu sehen sind.

  • Haus der Vereine

    Fr., 29.03.2019

    Farbenfroher Belegungsplan

    Stellten den Sachstand in Sachen Vereinshaus vor: Patrick Kofoth, Sebastian Niemerg, Jörg Middendorf, Baudirektor Peter Pesch (sitzend, v. l.) sowie Andreas Uhkötter, Andrea Uhkötter, Heinz-Peter Zwicker, Karl-Heinz Althaus, Architekt Werner Haase-Hövelmann und Christoph Schmitz (stehend, v. l.)

    Das Pfarrheim St. Bonifatius ist nicht nur jetzt schon ein Treffpunkt für viele Gruppierungen vor Ort, sondern wird es auch nach dem Umbau zum Vereinshaus bleiben. Das zeigt der farbenfrohe Raumbelegungsplan, den der „Verein Haus der Vereine an der Stiftskirche“ jetzt Baudirektor Pesch vorstellte.

  • Sachstandsberichte der Bauverwaltung

    Mi., 27.02.2019

    Bürgerinfo und Arbeitseinsatz auf dem Schulhof

    Dass die Bauverwaltung ihre Hausaufgaben gemacht hat, bewies der Baudirektor, als er im Bezirksausschuss Sachstandsberichte zu verschiedenen Projekten in Freckenhorst und Hoetmar gab.

  • Chorgemeinschaft St. Bonifatius

    Do., 03.01.2019

    „Wie schön leuchtet der Morgenstern“

    Erstmals wird die Chorgemeinschaft St. Bonifatius mit ihrem neuen Chorleiter Christoph Stutzinger auftreten. Das nachweihnachtliche Konzert steht an.

  • Chorgemeinschaft St. Bonifatius

    Mi., 02.01.2019

    „Wie schön leuchtet der Morgenstern“

    Auch in diesem Jahr dürfte die kleine Schapdettener Kirche wieder voll werden, wenn die Chorgemeinschaft ihr großes nachweihnachtliches Konzert gibt.

    Erstmals wird die Chorgemeinschaft St. Bonifatius mit ihrem neuen Chorleiter Christoph Stutzinger auftreten. Das nachweihnachtliche Konzert steht an.

  • Kindergarten St. Bonifatius

    So., 16.12.2018

    Neuer Raum „superschön“

    Freuten sich über den neuen Gruppenraum im Schapdettener St.-Bonifatius-Kindergarten (v.l.): Beigeordnete Doris Block, Leiterin Andrea Peper-Kewitz und Pfarrdechant Norbert Caßens.

    In Schapdetten gibt es immer mehr Kinder. Im St.-Bonifatius-Kindergarten wurde am Freitag der mittlerweile vierte Gruppenraum eingeweiht.

  • Die erwarteten Millionen sind da

    Do., 13.12.2018

    Geld fürs Freckenhorster Vereinshaus

    Jetzt wird es konkret: Das Pfarrheim von St. Bonifatius kann mit der Förderung durch das Land zum neuen Quartiers- und Vereinsheim umgenutzt werden. Der Bescheid kam jetzt vom RP.

    Der Zuschuss des Landes für das Quartiers- und Vereinsheim am Freckenhorster Stiftsmarkt ist da: Der Bescheid über 1,35 Millionen Euro zum Umbau des Pfarrheims St. Bonifatius kam vom Regierungspräsidium.

  • Adventsmarkt in Schapdetten

    So., 02.12.2018

    Zauberhafte Stimmung

    Der Schapdettener Adventsmarkt verzeichnet immer mehr Besucher. Dazu trägt auch die idyllische Stimmung rund um St. Bonifatius bei.

    Er ist klein, aber fein. Und er lockt immer mehr Besucher an. Der Adventsmarkt rund um St. Bonifatius in Schapdetten.

  • Sanierung von St. Lambertus

    Di., 23.10.2018

    Schlagregen hinterlässt Spuren

    Stellten die Sanierungsmaßnahme vor (v. l.) Malermeister Heinz Witte und sein Mitarbeiter Stefan Toddenrodt, Michael Kraß, August Finkenbrink, Peter Scharmann, Werner Brunsmann, Ansgar Drees, Stefan Friehe, Dechant Manfred Krampe (alle Kirchengemeinde St. Bonifatius & St. Lambertus) und Architekt Carl Altefrohne.

    Schlagregen und Blütenstaub haben dem Kirchturm von St. Lambertus in den vergangenen 15 Jahren zugesetzt. Nun wird der Turm für 70 000 bis 75 000 Euro saniert.