St. Felizitas



Alles zum Ort "St. Felizitas"


  • „Öko-faire Kita“-Auszeichnung geht gleich fünf Mal nach Lüdinghausen und Seppenrade

    Sa., 10.10.2020

    Kinder genießen mit Verstand

    Freuen sich

    Freude bei Groß und Klein: „Öko-faire Kita“ nach Level eins des Umweltmanagementsystems „Zukunft einkaufen – Glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster“ dürfen sich nun die fünf katholischen Einrichtungen im Kitaverbund St. Felizitas Lüdinghausen und Seppenrade. Und das haben alle Beteiligten gefeiert.

  • Weihnachten ganz anders

    Di., 06.10.2020

    Wortgottesdienste in den Nachbarschaften

    Das ökumenische Vorbereitungsteam der Nachbarschaftsgottesdienste an Heiligabend (v.l.): Silke Niemeyer, Ruth Reiners, Anna Gerth, Manuel Stille, Dorothea Tappe, Ingrid Spies-Banse und Alice Zaun.

    Weihnachten in diesem Jahr wird in den Kirchen ganz anders gefeiert. So planen die katholische und die evangelische Kirchengemeinde ökumenische Wortgottesdienst unter freiem Himmel. Diese sollen verteilt auf das Stadtgebiet an Heiligabend um 16 Uhr in Nachbarschaften gefeiert werden.

  • Großer Andrang beim „Gratis Comic Tag“ in der Stadtbücherei

    Mo., 07.09.2020

    Bibi konkurriert mit Spider-Man

    Großen Andrang verzeichnete die Stadtbücherei am Samstag beim „Gratis Comic Tag“.

    Premiere in der Stadtbücherei St. Felizitas: Zum ersten Mal beteiligte sie sich am Samstag am weltweiten „Gratis Comic Tag“. Aus 34 verschiedenen Comics konnten sich die Besucher bedienen. Die Palette reichte von Bibi Blocksberg über die Minions bis zu Super-Man.

  • Indienhilfe St. Felizitas sammelt weiter Geld für Kinder aus den Slums

    Fr., 04.09.2020

    Vom stillen Tod armer Menschen

    Ein besonderes Zeichen des Danks für die Spenden aus Lüdinghausen und Seppenrade überbrachten die belgischen Schwestern Jeanne und Christy in Form von Bildern, die Kinder in Indien gemalt haben.

    Von der schwierigen Situation während der Corona-Pandemie berichtet die Indienhilfe St. Felizitas Lüdinghausen. Sie sammelt weiter Spenden, um indische Kinder aus den Slums zu unterstützen. Am Samstag ist sie auch mit einem Stand auf dem Bauernmarkt vertreten.

  • 25 Jahre an der Orgel

    Di., 01.09.2020

    Dankeschön an Thomas Kleinhenz

    Seit 25 Jahren ist Thomas Kleinhenz (l.) Organist in St. Felizitas. Ihm dankte Pfarrer Benedikt Elshoff.

    Seit 25 Jahren ist Bezirkskantor Thomas Kleinhenz der Mann in Sachen Kirchenmusik in der Gemeinde St. Felizitas. Für seien Einsatz dankte ihm jetzt Pfarrer Benedikt Elshoff.

  • Wegen Corona: Elf Kommunionfeiern in St. Felizitas

    Sa., 15.08.2020

    Das wird niemand vergessen

    Pastoralreferentin Ruth Reiners (kl. Foto oben) und Pfarrerin Silke Niemeyer beschreiben die unterschiedlichen Pläne ihrer jeweiligen Gemeinde bei Kommunion- und Konformationsfeiern unter den Bedingungen der Corona-Pandemie.

    Sowohl die Kommunion- wie auch die Konfirmationsfeiern in den beiden christlichen Kirchengemeinden sind bislang der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Während die katholische Kirchengemeinde St. Felizitas ab August elf Feiern im kleinen Kreis plant, wird die Konformation in der evangelischen Kirchengemeinde auf 2021 geschoben.

  • Katholische Gemeinde startet mit Gottesdiensten

    Fr., 15.05.2020

    In die Kirchenbank geht‘s nur mit Platzanweiser

    Pfarrer Benedikt Elshoff freut sich, nach der Coronapause wieder die ersten Gottesdienstbesucher begrüßen zu können.

    Zwei Monate ist es her, dass Pfarrer Benedikt Elshoff zum letzten Mal seine „Schäfchen“ leibhaftig zur Messe in der St.-Felizitas-Kirche begrüßen konnte. Eine lange Durststrecke, die zumindest mit einem online übertragenen Sonntags-Gottesdienst überbrückt wurde. Doch nun kehrt wieder echtes Leben in den Gotteshäusern der katholischen Kirchengemeinde ein.

  • Stadtbücherei öffnet Dienstag

    Mo., 27.04.2020

    Ausleihe nur in Pfeilrichtung

    Endlich ist es soweit: Am Dienstag öffnet die Stadtbücherei St. Felizitas wieder ihre Pforten. Darüber freuen sich nicht zuletzt Leiter Peter Mählmann und Mitarbeiterin Anja Wansing.

    Nach sechs Wochen Schließung wegen der Corona-Pandemie geht es in der Stadtbücherei St. Felizitas weiter. Sie öffnet am Dienstag (28. April) um 10 Uhr.

  • Kirche in Pandemie-Zeiten

    Sa., 25.04.2020

    Keine Kommunion, keine Taufen, keine Trauungen

    Pfarrer Benedikt Elshoff und Pastoralreferentin Ruth Reiners berichten über die Arbeit in der Kirchengemeinde St. Felizitas in Zeiten der Corona-Krise.

    Die Arbeit der Kirchengemeinden hat sich in Corona-Zeiten verändert. Derzeit finden in der Kirchengemeinde St. Felizitas weder Taufen noch Trauungen statt. Auch die Kommunion-Termine im Mai sind abgesagt.

  • Arbeitsgruppe „Baukultur“ des Heimatvereins Lüdinghausen

    Sa., 07.03.2020

    Was rund um St. Felizitas passiert

    Der Blick vom Turm der St.-Felizitas-Kirche auf die Mühlenstraße – das Foto entstand um 1960. Das Quartier untersucht die Arbeitsgruppe „Baukultur“ derzeit.

    Mit den zu erwartenden baulichen Veränderungen im Schatten der Kirche St. Felizitas beschäftigt sich derzeit die Arbeitsgruppe „Baukultur des Heimatvereins Lüdinghausen. Um das Areal zu dokumentieren suchen die Aktiven nach alten Fotos, Zeichnungen oder Skizzen.