St. Johannes



Alles zum Ort "St. Johannes"


  • Programm der Seniorengemeinschaft St. Johannes

    Mo., 19.08.2019

    Ein buntes zweites Halbjahr

    Im Oktober feiert die Seniorengemeinschaft St. Johannes Erntedankfest. Es beginnt mit einer Messe, anschließend ist Kaffeetrinken im Johanneshaus mit Buffet und Livemusik.

    Das Programm der Seniorengemeinschaft St. Johannes Langenhorst für das zweite Halbjahr steht fest. Los geht es Mitte September mit einem Ausflug ins Hasetal.

  • Andrea Greshake als Pastoralreferentin im Altenheim eingeführt

    Mo., 19.08.2019

    Dem Herzen folgen für die Seelsorge

    Einsatz für die Seelsorge im Altenheim St. Johannes: Andrea Greshake mit Michael Engbers (l.), Leiter des Sozialen Dienstes, und Pfarrer Klemens Schneider.

    Andrea Greshake sieht ihre Berufung darin, Menschen beizustehen, wenn es schwierig wird. Im Altenheim St. Johannes wurde sie jetzt als Profi auf diesem Feld ins Amt eingeführt. Die Pastoralreferentin kümmert sich um Seelsorge – aber nicht nur für die Bewohner.

  • Tour der kfd St. Johannes

    Mi., 14.08.2019

    Viel gesehen und verwöhnt worden

    Das „Alte Land“ war das Ziel einer Gruppe der Frauengemeinschaft St. Johannes. Vier Tage lang erkundeten die Teilnehmerinnen die Umgebung. Unter anderem stand Hamburg auf dem Programm.

    Vier schöne Tage im „Alten Land“ erlebte eine Gruppe der Frauengemeinschaft St. Johannes unter der Leitung von Anna Tetzlaff.

  • Senioren-Tagesfahrt

    Mi., 14.08.2019

    Viele Kostbarkeiten bewundert

    Regens und Dompfarrer Thilo Wilhelm (oben, rechts) begrüßte die Gruppe der Seniorengemeinschaft St. Johannes nicht nur, sondern führte die Teilnehmer auch durch den Osnabrücker Dom.

    Osnabrück und sein spätromanischer Dom St. Petrus war das Ziel einer großen Gruppe der Seniorengemeinschaft St. Johannes

  • Subsidiar Ulrich Witte verabschiedet sich von der katholischen Kirchengemeinde in Laer und Holthausen

    Mo., 05.08.2019

    Ende der „komfortablen Lage“

    Zum Abschied während des Kirchenkaffees wünschte auch der Pfarreiratsvorsitzende Clemens Hullermann (l.) Pfarrer Ulrich Witte alles Gute und viel Glück bei seinen neuen Aufgaben.

    Weil Bischof Dr. Felix Genn Pastor Ullrich Witte zum Leitenden Pfarrer von St. Johannes in Bottrop-Kirchhellen ernannt hat, hat dieser sich am Wochenende von den Gläubigen in Laer und Holthausen sowie vom Seelsorgeteam der Pfarrei Heilige Brüder Ewaldi verabschiedet. Sie alle werden ihn vermissen.

  • Renovierung des Karl-Leisner-Hauses

    Mo., 05.08.2019

    Den Erfordernissen anpassen

    Diplom-Bauingenieur Martin Varwick stellte die Renovierungspläne detailliert den Gemeindemitgliedern (kl. Bild) vor.

    Ende September beginnt die Renovierung des Karl-Leisner-Hauses an der Boakenstiege. Das in die Jahre gekommene Pfarrheim der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist wird den Erfordernissen der Zeit angepasst. Ganz oben auf der Liste steht die Dämmung und Neueindeckung des Daches

  • Tafel freut sich über Spende des Kapellenausschusses

    Do., 25.07.2019

    Für Menschen in Not

    Freuen sich über die sinnvolle Verwendung der Spende (v.l.): Werner Geuker, Jutta Grawe, Stefan Schlatt, Norbert Hölker, Hubert Hagelschur und Philipp Hölker.

    Der Kapellen-Ausschuss des Schützenvereins Grinkenschmidt überreichte dem Caritas-Ausschuss eine Spende für die Tafel.

  • kfd-Ausflug

    Mi., 24.07.2019

    Wieder die Schulbank gedrückt

    Da wurden Erinnerungen wach: Eine Schulstunde wie vor etlichen Jahrzehnten erlebten die Teilnehmerinnen einer Radtour der kfd St. Johannes in der „Alten Sellener Landschule“.

    Nach Burgsteinfurt führte eine zweitägige Radtour der kfd St. Johannes.

  • Ausflug der Kfd nach Düsseldorf

    Do., 18.07.2019

    Buddhismus war Thema

    Zahlreiche Frauen aus Altenberge und Holthausen-Beerlage nahmen an der Fahrt zum Buddhistischen Tempel im Japanischem Garten in Düsseldorf teil.

    über den Islam haben sie sich in den vergangenen Jahren informiert, über den Hinduismus auch, jetzt stand Buddhismus im Mittelpunkt: Die Kfd St. Marien Holthausen-Beerlage und St. Johannes Baptist machte einen Tagesausflug in den Buddhistischen Tempel im Japanischem Garten in Düsseldorf.

  • Freundeskreis „Pater Joy“

    Di., 09.07.2019

    Hilfe für Bedürftige in Indien

    Pater Joy (l.) leitet das „Nest“ in Bangalore. Der Altenberger Freundeskreis „Pater Joy“ setzt sich seit vielen Jahren für benachteiligte Kinder ein.

    Seit vielen Jahren gibt es den Förderkreis „Pater Joy“. Nach wie vor werden Spenden benötigt, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu helfen.