St. Lambertus



Alles zum Ort "St. Lambertus"


  • Kreuzweg-Stationen in Pfarr- und Bibelgarten

    Mo., 05.04.2021

    Familien sind dankbar für Karfreitags-Angebot

    Familie Lisowski gehörte zu den frühen Besuchern des Kreuzwegs in Pfarr- und Bibelgarten.

    Die Kirchengemeinde St. Lambertus hat einen Kreuzweg für Familien im Pfarr- und Bibelgarten aufgebaut – ein Angebot, das dankbar aufgegriffen wird.

  • St. Lambertus Ascheberg

    Sa., 03.04.2021

    Kettrup-Nachfolgerin kommt aus Senden

    Mirka Raabe wechselt im Sommer nach Ascheberg.

    Die Nachfolge von Tobias Kettrup, der im Sommer aus dem Kirchendienst ausscheidet, ist geregelt. Die Nachfolgerin kommt aus Senden.

  • St. Lambertus Ascheberg

    Fr., 02.04.2021

    Westerbauer-Kreuz steht in der Kirche

    Das Kreuz vorne im linken Seitenschiff kommt ursprünglich aus der Westerbauerschaft.

    Wer hat sich schon einmal Gedanken um die Kreuze in der St. Lambertus-Pfarrkirche gemacht? Mit einem Kreuz hat es eine besondere Bewandtnis.

  • Gemeinde hält an Gottesdienst fest

    Sa., 27.03.2021

    Taufe in der Osternacht

    Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius & St. Lambertus hält an den Präsenzgottesdiensten an den Kar- und Ostertagen fest. In der Osternacht soll es in St. Bonifatius sogar eine Taufe geben.

    Das Krisenteam der Kirchengemeinde St. Bonifatius & St. Lambertus am Freitagabend will an den Präsenzgottesdiensten während der Kar- und Ostertage festhalten.

  • Hörspiel aus Ascheberg und Heessen

    Do., 25.03.2021

    Kleine Idee verlangt großes Engagement

    Lilo Baab gibt Rahel ihre Stimme

    Ein Lichtblick in der Fastenzeit für Kinder. Eine Geschichte, auf deren nächste Folge sie sich freuen dürfen. In der Pfarrei St. Lambertus Ascheberg hatte Christine Knuf so eine Idee und bescherte sich damit viel Arbeit.

  • Segnungsverbot homosexueller Paare

    Do., 25.03.2021

    Ochtruper Pfarrer: „Da macht die Kirche viel kaputt“

    Stefan Hörstrup segnet am Palmsonntag – hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2017 – die Menschen mit ihren Palmzweigen. Den kirchlichen Segen, so sagt der Pfarrer von St. Lambertus, könne er eigentlich kaum jemandem verweigern.

    Das Nein der vatikanischen Glaubenskongregation zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften hat Stefan Hörstrup geärgert. Die Kirche mache an dieser Stelle viel kaputt, findet der Pfarrer der Kirchengemeinde St. Lambertus Ochtrup. Seinen Segen, so sagt er, könne er eigentlich kaum jemandem verweigern.

  • Kirche in Ascheberg

    Mi., 24.03.2021

    Putzkolonne lässt St. Lambertus strahlen

    Putzkolonne in der Kirche

    Ob die Kirche der Bitte aus Politikerkreisen folgt oder ob Gottesdienste an Ostern stattfinden, ist einerlei. Sauber ist das Gotteshaus nach einem ehrenamtlichen Einsatz allemal.

  • Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche

    Di., 23.03.2021

    Der Stachel im Fleisch bleiben

    Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche: Der Stachel im Fleisch bleiben

    Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche, das Vertuschen dieser Taten, die Diskussionen und nicht zuletzt die zahlreichen Kirchenaustritte haben bei vielen Gläubigen Spuren hinterlassen. Auch Michael Tombült, hat sich Gedanken zu diesem Thema gemacht. Ein Austritt ist für ihn aber keine Option, er möchte etwas verändern.

  • Abend des Lichts in St. Lambertus Ascheberg

    So., 21.03.2021

    Stille Momente in stillen Zeiten

    Der 20. Abend des Lichts bescherte den Menschen am Freitag in der St. Lambertus Kirche wohltuende Momente der Stille.

    Das Coronavirus und die damit verbundenen Kontaktreduzierungen, Abstandsregeln und Einschränkungen beschäftigen die Menschen – vielmehr wühlen sie auf und belasten. Umso wohltuender war eine ganz besondere Stille am Freitagabend in der St. Lambertus Pfarrkirche in Ascheberg.

  • Therapiehund im Altenheim

    Sa., 20.03.2021

    Fritz lässt Senioren lächeln

    Einmal in der Woche geht Labrador Fritz mit Frauchen Heike Aldenhövel zur Arbeit ins Altenheim St. Lambertus Ascheberg. Im Dienst trägt er sein blau-gemustertes Tuch.

    Das blaue Halsband verrät Fritz, dass Arbeit ansteht. Wenn es umgebunden wird, geht es einmal in der Woche in das Altenheim Ascheberg. Hier wird der Therapiehund schon sehnsüchtig erwartet.