St. Marien



Alles zum Ort "St. Marien"


  • Aktion der Kinderkirche ist gut angenommen

    Fr., 19.02.2021

    Familien gestalten Hungertücher

    Aus je 28 Stoffstücken sind die beiden Hungertücher, die in Telgte und Westbevern hängen, genäht worden.

    Familien haben in Telgte und Westbevern Hungertücher gestaltet.

  • Kita St. Marien erarbeitet abwechslungsreiche Tour

    Fr., 19.02.2021

    Rallye durch den Ort für Familien

    Laura Schlichtmann (r.) und Alina Lütke-Harmölle hängten am Donnerstag die Stationszettel für die Metelener Familienrallye im Ort auf. Das Foto zeigt sie beim Anbringen der Rallye-Aufgabe im Sinnesgarten des St.-Sophien-Hauses.

    Ein Angebot für alle Familien mit Kindern machte die Kita St. Marien. Die Erzieherinnen tüftelten eine Rallye aus, bei der Kinder und ihre Eltern auf ihre Kosten kommen. Fragen in drei Schwierigkeitsstufen, Mitmach-Aktionen und obendrein noch ein Buchstaben-Rätsel vereint die Tour, auf die sich Familien ab sofort begeben können. Startpunkt ist der Tennisplatz hinter der Grundschule.

  • Aktion des Seelsorgeteams

    Fr., 12.02.2021

    Karnevalistisches

    Ein Karnevalstisch wird zu den Gottesdiensten in St. Marien. St. Josef, St. Norbert und St. Thomas Morus aufgebaut.

    Ein wenig Freude bringen, möchte das Seelsorgeteam von St. Marien und St. Josef sowie St. Franziskus am Karnevalswochenende.

  • Eine-Welt-Laden-Team ist dankbar

    Fr., 12.02.2021

    Freude über 78 Kisten Orangen

    78 Kisten mit Orangen holten die fleißigen Helfer in Münster ab, um die Früchte sofort weiter zu verteilen.

    Die Orangen-Aktion „SOS Solarno“ des Telgter Eine-Welt-Ladens war ein voller Erfolg.

  • Pflegedienst St. Marien sucht Helfer für die Fahrt nach Velen

    Mi., 10.02.2021

    Impftermine stellen manche Senioren vor Probleme

    Pia Herbers (l.) und Bärbel Tervoort vom Pflegedienst St. Marien wollen Ehrenamtliche als Impfpaten vermitteln.

    Beim St.-Marien-Pflegedienst wächst die Sorge, dass viele Senioren und Seniorinnen, die allein in der eigenen Wohnung leben, bei der Impfkampagne der Bundesregierung zu kurz kommen. „Sicher hadern viele damit, überhaupt einen Termin zu bekommen“, sagt Bärbel Tervoort.

  • Aufgaben in St. Marien und St. Josef

    Sa., 06.02.2021

    Caritas bietet und braucht Unterstützung

    Eva-Maria Herkt (l.) und Marion Biemann freuen sich über jede Unterstützung der Gemeinde-Caritas – auch in Corona-Zeiten.

    Einen Überblick über die aktuellen Aufgaben der Gemeinde-Caritas von St. Marien und St. Josef gaben jetzt Marion Biemann und Eva-Maria Herkt.

  • 46-Jähriger stammt aus dem Land der Kokospalmen

    Fr., 05.02.2021

    Pater Joseph verstärkt das Schöppinger Seelsorge-Team

    Pater Joseph freut sich auf neue Erfahrungen, die der 46-Jährige in der Pfarrei St. Brictius sammeln möchte. Der Pater des Karmeliterordens wohnt im Eggeroder Pfarrhaus, ganz in der Nähe des Freialtars.

    So ändern sich die Zeiten. Früher gingen Priester aus Europa nach Indien, heute ist es umgekehrt. „Aber nicht zum Missionieren“, schränkt Pater Matthew Joseph Pazhoor gleich schmunzelnd ein. Vielmehr, um zu helfen. Und das will er künftig in Schöppingen tun.

  • Kirchengemeinde St. Marien

    Fr., 22.01.2021

    Gottesdienst auch im Livestream

    In einem Zoom-Meeting wurde der Gottesdienst vorbereitet. Auf dem Foto fehlt Propst Dr. Michael Langenfeld, der sich etwas früher wegen eines Termins verabschieden musste.

    Der Familiengottesdienst der Kirchengemeinde St. Marien, der den Neujahrsempfang ersetzen soll, ist nicht nur live in der Kirche zu verfolgen.

  • Rund 70 Sternsinger beteiligten sich an Aktion

    Fr., 15.01.2021

    Kontaktlos den Segen gebracht

    An verschiedenen Stellen, wie hier im St.-Rochus-Hospital, wurde die kontaktlose Sternsingeraktion begleitet. Die Freude war groß.

    70 Sternsinger haben sich an der diesjährigen Aktion in der Kirchengemeinde St. Marien beteiligt. Allerdings fand diese wegen Corona nicht in gewohnter Form statt, sondern kontaktlos und ohne von Haus zu Haus zu ziehen.

  • St. Marien und St. Josef

    Mi., 13.01.2021

    Herbergssuche für Familien

    Um die heilige Familie ging es bei der Herbergssuche in Sprakel

    Die Herbergssuche in Sprakel, eine Initiative des Familiengottesdienstkreises, ist am Ziel.