St. Mauritz



Alles zum Ort "St. Mauritz"


  • 950 Jahre St. Mauritz

    Mi., 23.09.2020

    Skulptur der Kunstakademie Münster: Ein Strahlenkranz zum Geburtstag

    Wie ein Strahlen-Motiv schmiegt sich das Kunstwerk mit dem Titel „... scheinen ...“ der

    Die Pfarrei St. Mauritz feiert den 950. Geburtstag ihres Gotteshauses. Wegen Corona in kleinerem Rahmen und mit Abstand, aber nicht weniger festlich. Am Patronatsfest wurde zunächst ein Gottesdienst gefeiert. Zur Feier des Tages gab es dann ein Kunstwerk aus den Händen von Studierenden der Kunstakademie sowie einen prächtigen Bildband aus dem Verlag Aschendorff.

  • Veröffentlichung blickt auf 950 Jahre Stifts- und Pfarrkirche zurück

    Do., 17.09.2020

    Die Mauritzkirche in Münster

    Sie freuen sich, dass der Bildband „Die Mauritzkirche in Münster“ erschienen ist (v.l.): Dr. Eduard Hüffer, Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann, Dr. Elisabeth Hemfort, Dr. Ulrich Reinke, Bischof Dr. Felix Genn und Dr. Benedikt Hüffer.

    Die Mauritzkirche ist eines der ältesten Bauwerke Westfalens. Das Stift wurde vermutlich 1069/70 gegründet. Ein neuer, im Aschendorff Verlag erschienener Band blickt nun auf 950 Jahre Stifts- und Pfarrkirche St. Mauritz zurück.

  • Blindgänger in St. Mauritz

    Mo., 07.09.2020

    Evakuierung in Münster beginnt am frühen Sonntagmorgen

    Blindgänger in St. Mauritz: Evakuierung in Münster beginnt am frühen Sonntagmorgen

    Es wird die vielleicht größte Evakuierung der Stadtgeschichte: Etwa 16.000 Münsteraner müssen am Sonntag (20. September) ihre Häuser verlassen, weil gleich an fünf Stellen Blindgänger vermutet werden. Die Evakuierung beginnt bereits am frühen Morgen.

  • Evakuierung in St. Mauritz

    Mo., 31.08.2020

    Hotline der Stadt Münster ab 1. September geschaltet

    Evakuierung in St. Mauritz: Hotline der Stadt Münster ab 1. September geschaltet

    Wenn am 20. September mehrere Verdachtspunkte auf Kampfmittel untersucht werden, müssen 16.000 Münsteraner ihre Wohnungen verlassen. Betroffene können sich ab Dienstag bei der Stadt über die Details informieren.

  • Feuerwehreinsatz

    Do., 27.08.2020

    92-Jährige bei Wohnungsbrand schwer verletzt

    Feuerwehreinsatz: 92-Jährige bei Wohnungsbrand schwer verletzt

    Feuerwehreinsatz in St. Mauritz: Die Mitarbeiter der Feuerwehr wurden am Donnerstagnachmittag zu einem Wohnungsbrand an der Otto-Weddingen-Straße gerufen.

  • Klaus Wethmars Artefakt „Vergänglichkeit“ wird in der Erphokirche ausgestellt

    Di., 18.08.2020

    Vom Sturm zur Skulptur

    Aus einer

    Aus einer rund 150 Jahre alten maroden Linde, die am Prozessionsweg von St. Mauritz einem Sturm zum Opfer fiel, hat Klaus Wethmar eine Skulptur mit dem Titel „Vergänglichkeit“ geschaffen. Diese Arbeit wird vom 23. August bis zum 20. September in der Erphokirche (Ostmarkstraße 21) zu sehen sein, jeweils sonntags zwischen 15 und 17 Uhr.

  • Bombenverdachtsfälle in St. Mauritz

    Do., 13.08.2020

    Großevakuierung erst im Oktober?

    Im Evakuierungsgebiet: St.-Franziskus-Hospital

    Die geplante Großevakuierung von St. Mauritz verschiebt sich möglicherweise bis in den Oktober. Eine der sechs Bombenverdachtsstellen muss nach Angaben der Stadt zuvor noch genauer untersucht werden.

  • Freiwillige berichten aus Uganda

    Mi., 15.07.2020

    Dem Coronavirus folgt der Hunger

    Ein Bild aus glücklichen Tagen: Cyprian Odongo (v.l.), Ida Rose, Johann Osewold und Kevin Amito vor der mit Hilfe der WN-Spendenaktion in Obiya Palaro erbauten Krankenstation. Inzwischen hat das Coronavirus das Leben im Norden Ugandas lahmgelegt.

    Kein Geld für einen Corona-Test oder eine Behandlung in der Krankenstation: Die Lage im Dorf Obiya Palaro in Uganda verschärft sich zusehends. Freiwillige aus Münster versuchen jetzt, aus der Ferne zu helfen.

  • Handorf

    Mo., 29.06.2020

    Alles ist anders: Entlassfeier St. Mauritz im Autokino

    Handorf: Alles ist anders: Entlassfeier St. Mauritz im Autokino

    Abiturientia 2020 feiert anders

  • Abiturientia des Gymnasiums St. Mauritz feiert im Autokino

    Do., 25.06.2020

    Hupkonzert zum Abschluss

    Die Abiturientia feierte die Schulentlassung im Autokino – mutmaßlich in den Kraftfahrzeugen der Eltern. Macht beachte das farbige Trabi-Cabrio links im Bild.

    Außergewöhnliche Feier in außergewöhnlichen Zeiten: Die Abiturienten des Gymnasium St. Mauritz hat ihren Abschluss im Autokino gefeiert. So konnte die gesamte Jahrgangsstufe gemeinsam feiern.