St. Michael



Alles zum Ort "St. Michael"


  • Berufskolleg St. Michael

    So., 07.06.2020

    Masterarbeit über Firmung in der Schule

    Eine kurze Rückkehr mit Übergabe der Masterarbeit: Der ehemalige Hospitant Thomas Mürmann (Mitte) stellte Schulleiter Jens Beckmann (links) und Diakon Johannes Gröger (rechts) Ergebnisse seiner Arbeit zur Firmkatechese an Berufskollegs vor.

    Firmvorbereitung an der Berufsschule: Es war nicht gerade ein Thema für die breite Masse, das sich Thomas Mürmann für seine Masterarbeit ausgesucht hatte. Er ist Student und strebt das Lehramt in der katholischen Religion an.

  • Gymnasium St. Michael

    So., 31.05.2020

    Auch die „Fünfer“ im Schulalltag angekommen

    So lernt man das Abstandhalten am besten: Zwischen den Schülern wurde am Tag der Wiederkehr ein 1,50 Meter langes Seil gespannt.

    100 Fünftklässlern wird jetzt nach zwei Monaten Distanzlernen wieder Präsenzunterricht am Gymnasium St. Michael angeboten. Die Zehnjährigen kamen zunächst etwas zurückhaltend, vorsichtig und mit Masken etwas fremd aussehend auf dem Schulgelände an.

  • Berufskolleg St. Michael

    Do., 07.05.2020

    Prüfungsbeginn steht ganz unter dem Segen Gottes

    Schülersprecherin Anna Pinkerneil und Schulseelsorger Johannes Gröger vor der Prüfungskerze.

    Am Berufskolleg St. Michael kehrt nach stillen Wochen wieder Leben ein – ganz behutsam und zunächst fokussiert auf die Prüfungen.

  • Gymnasium St. Michael meldet sich zurück

    Do., 23.04.2020

    Eine ganze Penne Einbahnstraße

    Hier geht‘s lang: Mechtild Frisch hat Flure und Treppenhäuser als Einbahnstraßen ausgeschildert

    Einbahnstraßenregelung im Schulgebäude. Und der Chemielehrer zaubert eine eigene Schutzmaske aus dem 3D-Drucker. Im Bischöflichen Gymnasium St. Michael in Ahlen ist zum Start nach der Coronapause einiges anders. Die Jahrgangsstufe 12 macht am Donnerstag den Anfang – fürs verspätete Abi.

  • Gymnasium St. Michael

    Mo., 09.03.2020

    Dreifache Entwarnung: Schüler negativ getestet

    Coronafreie Zone: der Campus St. Michael. Drei Verdachtsfälle wurden negativ getestet.

    Drei Corona-Verdachtsfälle haben sich nicht bestätigt: Das Bischöfliche Gymnasium St. Michael in Ahlen gibt am Montagnachmittag Entwarnung. Doch die Quarantäne bleibt. Das heißt für 65 Tirol-Heimkehrer: zu Hause Aufgaben lösen.

  • Entwarnung für drei Verdachtsfälle

    So., 08.03.2020

    St. Michael: Stufe 9 zwei Wochen in Quarantäne

    Gymnasium St. Michael

    Die Stufe 9 des Ahlener St.-Michael-Gymnasiums muss nun doch zwei Wochen in Quarantäne. Ein Schüler zeigte nach der Südtirol-Reise Krankheitssymptome. Für drei Verdachtsfälle in Everswinkel, Oelde und Warendorf gab das Kreisgesundheitsamt unterdessen Entwarnung.

  • Erster Corona-Fall in Ahlen

    Sa., 07.03.2020

    Bürgerentscheid findet am Sonntag statt

    Schon im Briefwahlbüro standen Desinfektionsflaschen bereit.

    Der erste Corona-Fall in Ahlen ändert nichts daran: Am Sonntag ist Bürgerentscheid. Ein erster Unterrichtsfall zeichnet sich unterdessen am Gymnasium St. Michael ab. Betroffen sind die Teilnehmer einer Stufenfahrt nach Südtirol.

  • Jubiläum der Kita St. Michael

    Mo., 10.02.2020

    Musikalischer Geburtstagsgruß zum 50-jährigen Bestehen

    Der christliche Liedermacher Jörg Sollbach feierte mit den Kindern der Kita St. Michael I den 50. Geburtstag der Einrichtung.

    50 Jahre Kita St. Michael I - in der vergangenen Woche ging es hoch her in der Einrichtung. Musikalische Höhepunkt und Abschluss: Fast 100 Kinder, Eltern und auch Großeltern waren gekommen, um sich das musikalische Erlebnis mit Jörg Sollbach nicht entgehen zu lassen.

  • Freundeskreis Ahlener Soldaten am St. Michael

    Do., 30.01.2020

    Schau gibt Opfern des Widerstands ein Gesicht

    Gemeinsam mit Vertretern des Freundeskreises Ahlener Soldaten und Aktiven aus der „Westfalen-Kaserne“ eröffneten Schüler und Lehrkräfte von Gymnasium und Berufskolleg St. Michael die Wanderausstellung „Der Führer Adolf Hitler ist tot“.

    Gemeinsam erinnern Berufskolleg und Gymnasium St. Michael an die Widerstandskämpfer rund um den 20. Juli 1944. Möglich macht dies eine Ausstellung, die der Freundeskreis Ahlener Soldaten gemeinsam mit der Bundeswehr aus dem Militärhistorischen Museum Dresden nach Ahlen geholt hat.

  • Aussteiger Philip Schlaffer am St. Michael

    Di., 26.11.2019

    Sein tiefer Absturz in die Neonazi-Szene

    Philip Schlaffer vor Schülern des Gymnasiums St. Michael.

    Viele Jahre lang galt Philip Schlaffer als einer der gefährlichsten Rechtsextremisten in Deutschland. Als Aussteiger trat er vor Schüler des Ahlener Gymnasiums St. Michael. Mit schockierenden Schilderungen.