St. Paulus



Alles zum Ort "St. Paulus"


  • Versammlung der KAB St. Paulus

    Do., 04.07.2019

    Treue Mitglieder geehrt

    Die Jubilare Benno Hörst, Heidi und Heinz Holtmann mit KAB-Präses Stefan Hörstrup (r.) und KAB-Vorsitzendem Arnold Hoppe (l.). Paul Holtmann (rundes Foto) wurde als langjähriger Vertrauensmann verabschiedet

    Die Ehrung von Jubilaren und die Aufnahme der neuen Mitglieder nahm die katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Paulus bei ihrem Patronatsfest vor. Paul Lütkehermöller gehört schon seit 60 Jahren der KAB an, Benno und Margret Hörst, Theo und Ursula Brink sowie Alfred Tönjann sind seit 40 Jahren dabei. Seit 25 Jahren halten Rudolf Blanke und Heinz und Heidi Holtmann der KAB die Treue.

  • Vortrag bei der KAB St. Paulus zum Rechtspopulismus

    Do., 14.02.2019

    Fehlende Orientierung

    Laura Schudoma sprach auf Einladung der KAB St. Paulus zum Thema Rechtspopulismus.

    Über Ursachen, Entwicklungen und Auswirkungen des Rechtspopulismus in Europa und Deutschland sprach Laura Schudoma, pädagogische Mitarbeiterin an der Heimvolkshochschule Gottfried Könzgen Haus in Haltern, auf Einladung der KAB St. Paulus.

  • Priesterweihe am Pfingstsonntag

    Mo., 05.06.2017

    Bischof Genn weiht Lukas Hermes und Matthias Rump zu Priestern

    Priesterweihe am Pfingstsonntag : Bischof Genn weiht Lukas Hermes und Matthias Rump zu Priestern

    Münsters Bischof Dr. Felix Genn hat am Pfingstsonntag (4. Juni) Lukas Hermes aus Cloppenburg und Matthias Rump aus Lastrup zu Priestern geweiht. Mehrere Jahre lang hatten sich die beiden jungen Männer zuvor auf diesen Schritt vorbereitet.

  • Termine für die Gottesdienste

    Mi., 12.04.2017

    Christen feiern das Osterfest

    Der Mädchenchor am Dom wird in den nächsten tagen wieder einige Gottesdienste musikalisch mitgestalten.

    In vielen christlichen Gemeinden wird das Osterfest feierlich begangen. Hier die Termine für Münster.

  • Weihnachtszeit im Dom zu Münster

    Fr., 23.12.2016

    St.-Paulus-Dom: Christmette per Stream

    Weihnachtszeit im Dom zu Münster : St.-Paulus-Dom: Christmette per Stream

    Mit festlichen Gottesdiensten wird im St.-Paulus-Dom Münster das Weihnachtsfest gefeiert. Einige der Gottesdienste werden per Stream im Internet übertragen. Die Feier der Weihnacht beginnt an Heiligabend, 24. Dezember, um 15 Uhr mit der Vesper mit Bischof Dr. Felix Genn. Interessierte können sie im Internet verfolgen.

  • KAB St. Marien und St. Paulus fusionieren zur KAB st. Martinus

    So., 01.05.2016

    Zwischen Wehmut und Aufbruch

    Der Vorstand der neuen KAB mit mit bekannten Gesichtern

    Mit dem neuen Namen „KAB St. Martinus, Greven“ orientiert sich die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung an dem Namen der Pfarrgemeinde. Natürlich gibt es Wehmut, da die alten Namen „KAB St. Paulus“ seit 119 Jahren und „KAB St. Marien“ seit 43 Jahren in Greven verwurzelt waren.

  • KAB-Vereine laden zum „Kreuzweg der Arbeit“

    Do., 26.03.2015

    Aktion soll ein Zeichen setzen gegen die Missstände in der Arbeitswelt / Start an Antonius-Kirche

    Mit dem zweiten „Kreuzweg der Arbeit“ will die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (konkret sind es vor Ort die KAB-Vereine St. Paulus Gronau und St. Josef Epe) erneut auf soziale Missstände in der Arbeitswelt hinweisen.

  • Gemeinsame Jahreshauptversammlung

    Di., 10.02.2015

    KAB St. Josef und St. Paulus: Fusion

    Die bisher selbstständigen KAB-Verbände St. Paulus und St. Josef haben sich zusammengeschlossen. Während der ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung beschlossen die Mitglieder beider Verbände die Fusion rückwirkend zum 1. Januar 2015. Als Gast auf der Versammlung wurde die Regionalsekretärin des Bezirksverbandes Borken, Ulrike Klorer, begrüßt.

  • Christmette mit dem Bischof

    Mi., 24.12.2014

    Die Feiertage im St.-Paulus-Dom

    Die Christmette im St.-Paulus-Dom beginnt am Heiligen Abend um 22.30 Uhr. Bischof Felix Genn wird sie mit den Gläubigen feiern.

    Mit einem umfangreichen Gottesdienstangebot können Gläubige im St.-Paulus-Dom die Weihnachtstage sowie den Jahreswechsel und den Dreikönigstag begehen. Mitgestaltet werden die Heiligen Messen von den Chören am Dom.

  • Veranstaltungsreihe zum „Heiligen Ludgerus in der Musik“

    Di., 18.11.2014

    Von Kapstadt bis Münster und zurück

    Abendkonzert im Dom: Das renommierte Ensemble „Vox Werdensis“ wird die mittelalterlichen Choralgesänge der Historia Sancti Ludgeri intonieren.

    Mit der Verehrung des Heiligen Ludgerus (742-809) in der Musik befasst sich von Donnerstag bis Sonntag eine Veranstaltungsreihe. Auf dem Programm stehen Konzerte und Vorträge. Dazu laden ein musikwissenschaftliches Forschungsprojekt des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Westfälischen Wilhelms-Universität in Kooperation mit dem Institut für Musikwissenschaft und dem Domkapitel ein.