Stuttgart



Alles zum Ort "Stuttgart"


  • Bei Lufthansa-Töchtern

    So., 20.10.2019

    Rund 100 Flugausfälle durch Warnstreiks des Kabinenpersonals

    Gestrandete Fluggäste vor einem Serviceschalter am Flughafen Düsseldorf.

    Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihre für Sonntag angekündigten Warnstreiks bei vier Lufthansa-Töchtern kurzfristig ausgeweitet. In der Folge fielen einige Flüge aus. Der Streit geht ums Prinzip.

  • 2. Liga

    So., 20.10.2019

    Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

    Erwies seinem Team einen Bärendienst: Stuttgarts Verteidiger Holger Badstuber.

    Rückschlag für den VfB Stuttgart: Die Schwaben verlieren gegen Kiel und verpassen den Sprung an die Spitze. Badstuber könnte nach einem Platzverweis länger gesperrt werden. Bochum verpasst den Sieg gegen den KSC. Keine Tore fallen im Niedersachsen-Derby.

  • Stuttgarts Sportdirektor

    So., 20.10.2019

    Nach Badstubers Schiri-Schelte: Mislintat hofft auf Milde

    Beschimpfte nach seiner Ampelkarte auch noch den Schiedsrichter: Stuttgarts Holger Badstuber (l).

    Stuttgart (dpa) - Nach der Gelb-Roten Karte für Holger Badstuber und den Schiedsrichter-Beschimpfungen des Innenverteidigers hofft Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat auf Milde und keine zusätzliche Strafe.

  • Fußball

    So., 20.10.2019

    Stuttgart verpasst Tabellenführung - Bochum verspielt Sieg

    Düsseldorf (dpa) - Der VfB Stuttgart hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Schwaben unterlagen Holstein Kiel überraschend mit 0:1 und bleiben mit 20 Zählern punktgleich hinter dem HSV auf Rang zwei. Im Tabellenkeller hat der VfL Bochum nach fünf Spielen ohne Niederlage einen großen Sprung verpasst. Die Revier-Elf musste in letzter Minute nach einer 3:2-Führung noch das 3:3 gegen den Karlsruher SC hinnehmen. Das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und dem VfL Osnabrück endete torlos.

  • 2. Liga

    So., 20.10.2019

    VfB Stuttgart patzt erneut: Pleite gegen Kiel

    VfB-Profi versucht Kiels Torschützen Jae Sung Lee (l) zu stoppen.

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat vor dem Spitzenspiel beim Hamburger SV erneut gepatzt und gegen Holstein Kiel zu Hause 0:1 (0:0) verloren.

  • 2. Liga

    Fr., 18.10.2019

    Berthold macht sich für Buchwald als VfB-Präsident stark

    Der frühere VfB-Profi Thomas Berthold hat sein Interesse an einem Posten im Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten aus Stuttgart bekräftigt.

    Stuttgart (dpa) - Der frühere VfB-Profi Thomas Berthold hat sein Interesse an einem Posten im Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten aus Stuttgart bekräftigt.

  • Pause oder Ende?

    Do., 17.10.2019

    Kein «I bims», kein «Yolo», kein «Jugendwort des Jahres»

    Die Wahl zum «Jugendwort des Jahres» fällt aus.

    «Fly sein», «Babo», «Smombie»: Ohne das «Jugendwort des Jahres» wäre das Deutsche um den ein oder anderen amüsanten Ausdruck ärmer. Denn oft hielten Wörter erst nach ihrem Sieg Einzug in den Sprachalltag. Doch jetzt steht das «Jugendwort» wohl vor dem Aus.

  • Ferienende und Baustellen

    Do., 17.10.2019

    Viel Verkehr am Wochenende

    Auch über 500 Baustellen auf deutschen Autobahnen behindern den Verkehrsfluss.

    In acht Bundesländern enden die Herbstferien. Das bringt viel Verkehr auf die Autobahnen. Zudem hindern derzeit mehr als 500 Baustellen den Verkehrsfluss. Was sagen die Verkehrsclubs fürs Wochenende voraus?

  • Prozesse

    Mo., 14.10.2019

    Unter Tränen: Eltern der Opfer sagen im Raserprozess aus

    Das Wort «Landgericht» steht an einem Eingang des Landgerichts Stuttgart.

    Ein mutmaßlicher Raser sitzt in Stuttgart auf der Anklagebank. Ihm wird Mord vorgeworfen. Er soll für einen Crash verantwortlich sein, bei dem zwei junge Menschen aus NRW starben. Bislang stand die Todesfahrt im Mittelpunkt. Nun haben die Eltern der Opfer ausgesagt.

  • Was können Angehörige tun?

    Mo., 14.10.2019

    Pflegeexperte: Sexuelle Übergriffe im Heim ansprechen

    Eine ältere Frau geht mit einem Rollator über einen Flur eines Pflegeheims.

    Übergriffe gibt es in Altenheimen weit mehr als bekannt werden. Um schlimme Fälle wie in Ulm zu verhindern, braucht es Rückgrat aller Beteiligten, meint ein Experte.