Telsiai



Alles zum Ort "Telsiai"


  • ewoka-Workcamp

    Do., 04.08.2016

    Als „Gartenbauer“ nach Litauen

    Die Jugendlichen bleiben drei Wochen in Litauen. Begleitet wird die Gruppe unter anderem von Till Wienke (hinten links).

    Jugendliche aus dem Kreis Steinfurt haben sich auf den Weg in ein Workcamp in Litauen gemacht. Nachdem im vergangenen Jahr das erste trinationale Workcamp „ewoca³“ in Tecklenburg mit den spanischen und litauische Gästen startete und ein Barfußpark realisiert wurde, sind nun elf deutsche Jugendliche zur zweiten Phase nach Litauen geflogen.

  • ewoca-Jugendprojekt in Tecklenburg

    Do., 16.07.2015

    Gemeinsam Ziele umsetzen

    Einen Barfußlehrpfad für Kinder wollen Jugendliche aus Spanien, Litauen und Deutschland gemeinsam bauen. Dabei werden eventuelle Sprachbarrieren auch mit Händen und Füßen überbrückt. Los geht es am 23. Juli im Waldfreibad in Tecklenburg.

  • ewoca-Jugendprojekt in Tecklenburg : Gemeinsam Ziele umsetzen

    Do., 16.07.2015

    Was ist „ewoca“?

    Ewoca (Europäisches Workcamp) ist ein Förderprogramm für Jugendeinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen, das internationale Jugendbegegnungen unterstützt und ermöglicht. Das Konzept folgt dem Gedanken von Einladung und Gegeneinladung: Jugendliche aus drei Ländern nehmen innerhalb von drei Jahren an drei Workcamps teil – eines in jedem Land. Unterstützt wird das Programm zudem von der Mercator-Stiftung sowie der deutschen National agentur des Erasmus + ­ -Programms mit Sitz in Bonn. Die Jugendeinrichtungen aus Deutschland gehen hierbei Partnerschaften mit jeweils zwei anderen europäischen Ländern ein. Von der Türkei über Italien, von Polen über Belarus und von Bosnien-Herzegowina bis Zypern entsteht so ein Netzwerk für junge Menschen. Die Teilnehmer des Workcamps errichten einen Barfuß-Erlebnispfad für Kinder und legen einen Kräutergarten an. Die praktische Arbeit wird inhaltlich mit Aktionen zu den Themen Herkunft, Zubereitung und Wirkung von Nahrung verknüpft. Denn unsere jetzige und zukünftige Gesundheit hängt maßgeblich vom Umgang mit natürlichen Ressourcen und unserer Einstellung zu unserem Körper ab. Der eigene Körper im Kontext von Naturerfahrung steht damit im Mittelpunkt des Workcamps. Die Jugendlichen, die vom 22. Juli bis 6. August am Camp im Waldfreibad in Tecklenburg teilnehmen, kommen aus Telsiai (Litauen), Quart de Poblet (Vorort von Valencia, Spanien) sowie aus Tecklenburg und Westerkappeln. 2016 folgt ein Camp in Litauen; 2017 geht`s nach Spanien.  -erh-

  • Jugendliche in Litauen aktiv

    Fr., 16.08.2013

    International engagiert

    Kontakte knüpfen, kreativ arbeiten, sich sozial engagieren – das ist die Jugend von heute: Zwei Wochen lang haben acht Jugendliche aus Westerkappeln und Lotte gemeinsam mit Mitstreitern aus Europa in Litauen eine ehemalige Grundschule in ein Outdoor-Zentrum für Jugendliche verwandelt. Es hat Spaß gemacht.

  • Trinationales Workcamp in Litauen

    Di., 06.08.2013

    Jugendliche aus Westerkappeln und Lotte zeigen soziales Engagement

    Seit 2009 und damit zum fünften Mal organisiert das Kreisjugendamt Steinfurt ein trinationalen Workcamp – dieses Jahr in Litauen. Mit dabei sind acht Jugendliche aus Westerkappeln und Lotte.

  • Gronau

    Sa., 09.10.2010

    Litauische Gäste in Overbergschule

  • Gronau

    Mi., 13.05.2009

    22 Tonnen rollen nach Litauen

  • Kreis Steinfurt

    Mo., 22.09.2008

    Partner planen konkrete Projekte