Venedig



Alles zum Ort "Venedig"


  • Straßenstand von Weltrang

    Do., 23.05.2019

    Banksy gibt in Venedig Rätsel auf

    Ein Kreuzfahrtschiff in Venedig.

    Seit zwei Wochen wimmelt es in Venedig nur so vor Kunst: es ist Biennale - eine der größten Schauen für zeitgenössische Kunst. Einer der Stars der Szene war offenbar auch vor Ort. Unbemerkt.

  • Von Cuxhaven bis Venedig

    Di., 21.05.2019

    Wo Urlauber Steuern oder Abgaben zahlen müssen

    Von Cuxhaven bis Venedig: Wo Urlauber Steuern oder Abgaben zahlen müssen

    Kurtaxe, Tourismusabgabe, Citytax: Viele Urlaubsorte und Reiseziele bitten ihre Gäste zur Kasse. Häufig bekommen Reisende für die Gebühr nützliche Gegenleistungen. Doch manchmal geht es vor allem darum, die Besuchermassen in Schach zu halten.

  • Sigmar Gabriel in Beckum

    Sa., 18.05.2019

    Leidenschaftlicher Appell für Europa

    Sigmar Gabriel in Beckum: Leidenschaftlicher Appell für Europa

    Sigmar Gabriel liebt noch immer die große Bühne. Das merkt man auch oder vor allem dann, wenn er auf einer kleinen steht. So wie an diesem Samstag in Beckum im Kreis Warendorf. Dorthin hat ihn die Kreis-SPD eingeladen, um über die Weltpolitik im Allgemeinen und Europa im Besonderen zu sprechen. Knapp 200 Gäste hören gebannt zu.

  • Kunstevent

    Sa., 11.05.2019

    Biennale startet: Litauen gewinnt, Deutschland geht leer aus

    Besucher gehen an der Installation der Künstlerin Natascha Süder Happelmann im Deutschen Pavillon auf der Art Biennale Venedig 2019 vorbei.

    Eine Oper, die Kritik am heutigen Lebensstil übt. Ein Film, der sich mit Rassismus auseinandersetzt. Bei der Kunst-Biennale in Venedig sind zwei Werke gewürdigt worden, die akute Themen unserer Zeit aufgreifen. Besucher können sich nun selbst davon überzeugen.

  • Die Biennale in Venedig

    Sa., 11.05.2019

    Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen

    Die Künstlerin Natascha Süder Happelmann nimmt an der Eröffnung des deutschen Pavillon auf der Art Biennale Venedig 2019 teil.

    Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen klar, ob es Kunst ist.

  • Steine und Blutwischer

    Fr., 10.05.2019

    Ein Rundgang über die Biennale in Venedig

    Die Arbeit «Can't Help Myself» der beiden chinesischen Künstler Sun Yuan und Peng Yu in Venedig.

    Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen klar, ob es Kunst ist.

  • Ausstellungseröffnung im LWL-Museum

    So., 05.05.2019

    700 Kunstfreunde feiern Sean Scully

    Die Besucher der Vernissage standen Schlange, um Plakate und Kataloge der Ausstellung vom Künstler signieren zu lassen.

    700 Kunstfreunde feierten am Samstag den irisch-amerikanischen Künstler Sean Scully im LWL-Museum für Kunst und Kultur. Bei der Eröffnung seiner Ausstellung „Vita Duplex“ war er persönlich anwesend. Bereits am Sonntag ging es weiter zur Biennale in Venedig.

  • TV-Tipp

    Do., 18.04.2019

    Donna Leon: Ewige Jugend

    Contessa Lando-Continui (Hildegard Schmahl) hat eine besondere Bitte an Kommissar Guido Brunetti (Uwe Kockisch).

    Jubiläum bei den beliebten «Donna Leon»-Donnerstagskrimis: Fernsehstar Uwe Kockisch löst in Venedig Commissario Brunettis 25. Fall seit dem Jahr 2000. Dabei ist «Ewige Jugend» wieder bildschön anzusehen - aber nur durchschnittlich spannend.

  • Von Venedig nach Leipzig

    Mo., 15.04.2019

    Julia Jäger steigt bei «In aller Freundschaft» ein

    Geht da was zwischen Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Katja Brückner (Julia Jäger)?

    In die Serie «In aller Freundschaft» hat Julia Jäger bereits vor ein paar Jahren hineingeschnuppert. Und schon damals hatte die Schauspielerin ein gutes Gefühl. Jetzt bleibt sie der Serie treu.

  • Renomierte Kunstausstellung

    Do., 11.04.2019

    Gropius-Chefin Rosenthal übernimmt Jury der Biennale Venedig

    Stephanie Rosenthal ist seit einem Jahr Direktorin des Martin-Gropius-Baus.

    Seit gerade einem Jahr ist sie die erste Chefin des Gropius Baus in Berlin. Nun übernimmt Stephanie Rosenthal noch eine reizvolle Aufgabe in Venedig.