Versmold



Alles zum Ort "Versmold"


  • Verkehr

    Di., 10.11.2020

    Auto überschlägt sich bei Versmold: Zwei Schwerverletzte

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

    Versmold (dpa) - Bei einem Verkehrsunfall in Versmold (Kreis Gütersloh) sind am Montagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 18-jähriger Autofahrer verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei am späten Montagabend mitteilte. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals auf einem Feld. Der 18-Jährige und sein Beifahrer verletzten sich dabei schwer und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

  • Bahnstrecke zwischen Ibbenbüren und Lengerich / Handlungsbedarf an Übergängen

    Di., 27.10.2020

    Mit Güterzügen soll es losgehen

    Sperrungen auf der Schienenstrecke zwischen Tecklenburg und Brochterbeck sollen bald Geschichte sein. Die Lappwaldbahn macht die Strecke zwischen Ibbenbüren und Versmold verkehrsfit – zunächst für den Güterverkehr.

    Für Güterzüge wird die TWE-Strecke saniert. Wenn das erledigt ist, können dort auch Personenzüge fahren, sagt Josef Högemann von der Lappwaldbahn. Dem Unternehmen gehört die komplette Strecke zwischen Ibbenbüren und Versmold.

  • Saisonabschluss der Brieftauben

    Mi., 30.09.2020

    Finale bietet viel Spannung

    Die Brieftaubensaison ist beendet. Die Tauben von Kleine Wächter sicherten sich den zweiten Platz.

    Die Brieftaubensaison ist beendet und bot zum Finale noch einmal viel Spannung. Die Füchtorfer Familie Kleine Wächter belegte am Ende einen hervorragenden zweiten Platz in der Meisterschaft.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 20.09.2020

    Niemann beschert FCG einen glücklichen Punktgewinn

    Schaute im Versmolder Vorort genau hin: Florian Reckels. Am Ende war der FCG-Trainer mit dem Remis zufrieden, versprach aber Lehren aus dem Spiel zu ziehen.

    Die gute Nachricht ist, dass der 1. FC Gievenbeck auch nach Spieltag Nummer drei ungeschlagen bleibt. Die schlechte Kunde war beim 1:1 in Peckeloh, dass er kaum Mittel gegen die körperbetonte Spielweise des Aufsteigers fand. Immerhin konnte sich das Reckels-Team aber auf zwei Akteure verlassen.

  • Handball: Landesliga

    Di., 15.09.2020

    Stefan Hamsen und die WSU sind guter Dinge

    Führt die WSU auch in der Landesliga an: Marius Hippler trägt im dritten Jahr die Kapitänsbinde.

    Stefan Hamsen und die Warendorfer SU sind guter Dinge. Beim Landesliga-Aufsteiger blickt man nach einem Großteil der Vorbereitung mit Vorfreude auf den Startschuss am 4.Oktober. Auch zwei Dämpfer in der Testphase trüben die Stimmung nicht.

  • Spannende Brieftauben-Saison

    Di., 18.08.2020

    Sieg für Kleine Wächter

    David, Angelika und Stefan Kleine Wächter vom Verein Derby Füchtorf gewannen.

    David, Angelika und Stefan Kleine Wächter vom Verein Derby Füchtorf sicherten sich mit einem sehr guten Ergebnis vier von fünf maximal zu erreichenden Wertungspreisen und belegten den ersten Platz in der Brieftauben-Meisterschaft des RV Versmold.

  • Tennis: TV Warendorf Open

    Mi., 12.08.2020

    Aus der Hauptstadt in die Heimat: Marvin Jäger dominiert Turnier

    Erfolgreiche Turnierteilnehmer: (von links) die Warendorfer Platzierten Christiane Trüschler, Marvin Jäger, Julia Niemeyer, Niklas Versmold und Maximilian Smirnov.

    Das TV-Warendorf-Open findet stets viel Anklang. In diesem Jahr war die Nachfrage besonders groß. Ein Teilnehmer reiste sogar extra aus Berlin an, um am Turnier teilzunehmen – und mischte gleich mal kräftig die Konkurrenz auf.

  • Niklas Versmold betreibt Tennis und Fußball

    Di., 04.08.2020

    Ein klares Sowohl-als-auch

    Tennis oder Fußball? Beides. Niklas Versmold betreibt die Sportarten mit Bravour und sieht derzeit keinen Anlass, sich für eine von beiden zu entscheiden. Was zunächst mal nach Kontrastprogramm klingt, ist für den 24-Jährigen seit der Kindheit alltäglich.

    Manche spielen Fußball, andere Tennis – und wieder andere beides. So wie Niklas Versmold. Der 24-jährige Warendorfer geht beiden Sportarten mit Leidenschaft nach. Einen Widerspruch sieht er darin nicht. Eher etwas anderes.

  • Brände

    Mo., 27.07.2020

    Zwei Hunde sterben bei Feuer in Gartenhütte

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Versmold (dpa/lnw) - Beim Brand einer Gartenhütte sind im ostwestfälischen Versmold (Kreis Gütersloh) zwei Hunde verendet. Das Häuschen sei vollständig abgebrannt, teilte die Polizei am Montag über das Feuer am Freitag mit. Bei dem vergeblichen Versuch die Hunde zu retten, sei die Besitzerin der Hütte leicht durch den Rauch verletzt worden. Auch ein 16-Jähriger sowie ein neun Monate altes Kleinkind atmeten Rauch ein und wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten an.

  • DTB-Serie

    Sa., 25.07.2020

    Tennisspielerinnen Zaja und Korpatsch im Finale

    Tamara Korpatsch steht im Endspiel der DTB-Serie und trifft dort auf Anna Zaja.

    Versmold (dpa) - Die Stuttgarterin Anna Zaja und Tamara Korpatsch aus Hamburg bestreiten das Endspiel der vom Deutschen Tennis Bund organisierten Turnierserie. Die 29 Jahre alte Zaja gewann in Versmold gegen Lisa Ponomar mit 6:1, 6:1 und blieb damit in den Gruppenspielen der Finalrunde ungeschlagen.