Weil am Rhein



Alles zum Ort "Weil am Rhein"


  • Dreiländereck bei Basel

    Fr., 07.06.2019

    Zwei Länder, zwei Museen, ein Weg

    Nicht nur die Kunst, auch die Landschaft ist sehenswert am Rehberger-Weg.Zwischen den Kunstwerken führt der Weg idyllisch durch die Weinberge im Grenzgebiet. kal

    Der Künstler Tobias Rehberger hat einen Weg gestaltet, der zwei Museen von Weltrang verbindet: die Fondation Beyeler in Basel und den Vitra Campus in Weil am Rhein. 24 Kunstwerke weisen den Weg durch Blumenwiesen und Weinberge.

  • Das Spielfeld der Kreativität

    So., 24.03.2019

    Der Vitra-Campus in Weil am Rhein

    Ein Wahrzeichen des Vitra-Campus:Der Architekt Frank O. Gehry entwarf das 1989 fertiggestellte Design-Museum. In Weil am Rhein, so erzählt man sich, hat Gehry für das viele Jahre später gebaute Guggenheim-Museum in Bilbao geübt. Pia Kleinherne

    Diese Geschichte, die vor allem von schönen Dingen handelt, beginnt mit Feuer und Rauch: Ein Brand zerstört 1981 in Weil 70 Prozent der Vitra-Produktionshallen. Die Inhaber machen aus der Not eine Tugend. Ihr einmaliger Campus entsteht.

  • Migration

    Mi., 15.08.2018

    Flüchtlinge auf Güterzügen - verstärkte Kontrollen

    Weil am Rhein (dpa) - Nach einem deutlichen Anstieg der Flüchtlingszahlen auf Güterzügen verstärkt die Bundespolizei in Baden-Württemberg die Kontrollen. Hierfür werden auch Hubschrauber und Spezialkräfte eingesetzt, wie eine Sprecherin der Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein sagte. Ziel sei es, Menschen von Güterzügen fernzuhalten. Dabei gehe es in erster Linie um Gefahrenabwehr. Migranten, die auf Güterzüge kletterten, gingen ein tödliches Risiko ein. Schwerpunkt der Kontrollen sei die Bahnstrecke Karlsruhe-Basel.

  • Stundenlange Sperrung

    Do., 11.01.2018

    Oberleitungsschaden: ICE bleibt auf Rheintalstrecke liegen

    Der ICE riss eine Oberleitung mit.

    Auf der für den gesamten europäischen Bahnverkehr wichtigen Nord-Süd-Verbindung, hatte es in den vergangenen Monaten immer wieder Probleme gegeben. Jetzt ist es wieder zu einer stundenlangen Streckensperrung gekommen. Die Ursache wird noch ermittelt.

  • Extremismus

    Fr., 28.04.2017

    Unbekannte werfen Brandsätze gegen Moschee in Weil am Rhein

    Weil am Rhein (dpa) - Unbekannte haben in Weil am Rhein einen Anschlag auf den örtlichen Türkisch-Islamischen Kulturverein verübt. Sie warfen mehrere Brandsätze gegen das als Moschee genutzte Vereinsgebäude, teilte die Polizei mit. Es wurden Fensterscheiben beschädigt, die Brandsätze gelangten jedoch nicht ins Innere des Gebäudes. Zu einem größeren Feuer kam es den Angaben zufolge nicht, der Sachschaden wurde von der Polizei als gering eingestuft. Die für den Staatsschutz zuständige Staatsanwaltschaft Karlsruhe habe den Fall übernommen, sagte ein Sprecher.

  • Möbel-Kult

    Do., 13.04.2017

    Plastikstuhl Monobloc: Aus einem Guss

    Der Monobloc ist eine Sitzgelegenheit, auf der vermutlich jeder schon mal irgendwo gesessen hat. Jürgen Lindemann

    Seine Herstellungdauert ganze 60 Sekunden. Dann ist der Stuhl aus einem Guss fertig. Vermutlich hat jeder von uns schon einmal auf einem Monobloc Platz genommen. Seine Vorteile liegen auf der Hand: Preiswert, stapelbar, leicht, wetterfest. Vermutlich sind es diese Qualitäten, die ihn zu einem Stuhl für die Welt haben werden lassen. Überall sind Monoblocs zu finden. Inzwischen sogar im Museum.

  • Assmann/Lorenz-Gruppe legt nach

    Mi., 05.04.2017

    Supermarkt und Kino im Doppel

    In einem Ortstermin erläuterten Ulrich Tillmann (l.) und Frank Lorenz ihre veränderten Pläne für das Kino-Projekt auf dem Grundstück neben dem Textilhaus Bruno Kleine an der Konrad-Adenauer-Straße.

    Gleich jeweils zwei Zusagen von möglichen Kino- sowie Supermarkt-Betreibern kann die Assmann/Lorenz-Gruppe für die entscheidende Ratssitzung am Donnerstag vorweisen. Darauf verwiesen Ulrich Tillmann und Frank Lorenz am Dienstag bei einem Pressegespräch.

  • Tradition

    So., 05.03.2017

    Zehntausende bei Bauernfastnacht in Südbaden

    Eine Posaunistin der Wiibergugge Quaakdäsche aus Weil Fastnachtsumzug.

    In Südbaden ticken die Uhren offenbar ein bisschen anders als im Rest der Republik. Dort hat die Fastenzeit nach Aschermittwoch noch nicht begonnen.

  • London

    Do., 08.12.2016

    Doppelte Hommage an Zaha Hadid in London

    Kunstwerke der britisch-irakische Stararchitektin Zaha Hadi im Sackler-Flügel der Serpentine Gallery in London.

    Die im März gestorbene britisch-irakische Architektin hat an vielen Orten der Welt Gebäude in ihrem prägnant schwungvollen Stil hinterlassen. Jetzt wird sie in London gleich doppelt geehrt: Mit einer neuen Museumsgalerie und einer Ausstellung ihrer künstlerischen Arbeit.

  • Migration

    Mi., 24.08.2016

    Mehr Flüchtlinge reisen illegal aus der Schweiz ein

    Während manche Geflohene sich auf Schleuser verlassen, reisen andere auf eigene Faust.

    Sie kommen mit dem Zug, mit dem Fernbus, oder auch zu Fuß: Die Zahl der Flüchtlinge, die über die Schweiz illegal in den Südwesten kommen, ist deutlich gestiegen. Woran liegt das?