Weimar



Alles zum Ort "Weimar"


  • Von Berg bis Kiefer

    Mo., 29.06.2020

    Kunstfest Weimar dreht sich auch um Corona

    Rolf C. Hemke, Künstlerischer Leiter des Kunstfestes Weimar, stellt das Programm vor.

    Das kulturelle Leben kehrt zurück. Jetzt wurde das Programm des Kunstfestes Weimar vorgestellt.

  • Urenkelin

    Di., 09.06.2020

    Promi-Geburtstag vom 9. Juni 2020: Nike Wagner

    Nike Wagner wird 75.

    Sie galt lange als geistreiche, scharfzüngige Bayreuth-Kritikerin. Nun wird Nike Wagner, die Urenkelin Richard Wagners, 75 Jahre alt und zeigt sich viel versöhnlicher - auch wenn eine große Geste in diesem Jahr ausfallen muss.

  • TV-Tipp

    Mo., 01.06.2020

    Tatort: Der letzte Schrey

    Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) wollen von Lupo (Arndt Schwering-Sohnrey) eine ordentliche Täter- und Fahrzeugbeschreibung haben.

    Es geht um Strickwaren und um einen Fleischklopfer als Tatwaffe: Ein verworrener Entführungsfall kostet die Weimarer Ermittler dieses Mal ihren freien Tag. Dabei ist in dem «Tatort» längst nicht alles so, wie das Team Dorn und Lessing zu wissen glaubt.

  • Restitution

    Do., 14.05.2020

    Klassik Stiftung findet rechtmäßige Erbin von NS-Raubgut

    Im Tiefenmagazin der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar.

    Die Provenienzforschung hat sich gelohnt: Nach längerer Suche wurde die rechtmäßige Erbin von 189 Büchern aus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar gefunden. Es wurde ein Rückkauf vereinbart.

  • Ex-Police-Drummer

    Di., 12.05.2020

    Oper von Stewart Copeland erst bei Kunstfest 2021

    Stewart Copeland hat eine Oper geschrieben.

    Wegen der derzeitigen Reisebeschränkungen und der Unmöglichkeit zu proben, kann die die Oper «Electric Saint» erst im kommenden Jahr in Weimar aufgeführt werden.

  • Literatur

    Fr., 01.05.2020

    Dunkle Kapitel von Goethe- und Schiller-Archiv erforschen

    Marcel Lepper wird Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs.

    Die Nachlässe von Goethe und Schiller, Liszt und Nietzsche gehören zu den Schätzen im Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar. Der Chef in spe will sich aber nicht nur mit der Verehrung des ältesten Literaturarchivs Deutschland beschäftigen.

  • Personalie

    Di., 21.04.2020

    Marcel Lepper neuer Leiter des Goethe- und Schiller-Archivs

    Marcel Lepper wechselt von Berlin nach Weimar.

    Der bisherige Leiter des Literaturarchivs der Berliner Akademie der Künste geht nach Weimar und übernimmt dortdas Goethe- und Schiller-Archiv der Klassik Stiftung.

  • Musikalischer Philosoph

    Do., 13.02.2020

    Ausstellung in Weimar: Friedrich Nietzsche als Komponist

    Für Friedrich Nietzsche war die Musik unerlässlich.

    «Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum», schreibt Friedrich Nietzsche, der schon seit früher Jugend Klavier gespielt hat. Rund 70 Kompositionen hat der Philosoph im Laufe seines Lebens geschaffen.

  • Dirigent Peter Gülke aus Weimar spricht über Thüringen, die DDR und Beethoven

    So., 09.02.2020

    Als Autor „die Bonzen geärgert“

    Peter Gülke (r.) im Gespräch

    Als Kind erlebte er das Kriegsende in seiner Heimatstadt Weimar, als gerühmter Dirigent und Musikwissenschaftler in der DDR geriet er so sehr unter Druck, dass er in den Westen floh: Peter Gülke. Die jüngsten politischen Ereignisse in seiner Heimat Thüringen bewegen ihn neuerlich.

  • Wilhelm-Hittorf-Gymnasium

    Sa., 25.01.2020

    Bedrückende Erinnerungen im Gepäck

    Schulprojekte zum Holocaust-Gedenktag im Januar 2020 Wilhelm-Hittorf-Gymnasium besucht die Gedenkstätte Buchenwald, im Anschluss sind künstlerische Beiträge entstanden, die in der Schule ausgestellt werden

    Das Wilhelm-Hittorf-Gymnasium besuchte 2019 zum fünften Mal unterstützt vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk im Rahmen einer Schulpartnerschaft mit dem Warschauer Goethe-Gymnasium die Gedenkstätte Buchenwald unweit von Weimar. Die beiden Schulen riefen diese Kooperation ins Leben mit der Absicht, deutsche und polnische Jugendliche für die gemeinsame Geschichte zu sensibilisieren