Wersen



Alles zum Ort "Wersen"


  • Jetzt muss am Gerätehaus in Wersen nachgebessert werden

    Do., 19.12.2019

    Pfusch am Feuerwehrbau

    Das Wasser in der neuen Multifunktionshalle des Wersener Feuerwehrhauses fließt überall hin, nur nicht in den Gully.

    Richtig ist, dass die Freiwillige Feuerwehr Lotte mit dem jüngst erst eingeweihten neuen Feuerwehrhaus in Wersen ein modernes Gebäude auf dem neuesten Stand der Technik bekommen hat. Richtig ist aber auch, dass im Detail nicht alles so „doll“ geworden ist, wie bei der offiziellen Eröffnung so überschwänglich betont wurde. Dabei wurden nämlich auch Baumängel festgestellt.

  • Ratssitzung

    Mi., 18.12.2019

    Familien werden finanziell entlastet

    Im Januar wollen die Gemeinden Lotte und Wallenhorst mit dem Bürgerbusverein nach Möglichkeiten für eine noch bessere Unterstützung des Projektes suchen.

    Einstimmig verabschiedet hat der Lotter Gemeinderat die Satzung für die Elternbeiträge zur offenen Ganztagsschule (OGS) und zur „Schule von acht bis eins“ sowie die Neufassung der Friedhofssatzung. Mehrheitlich beschlossen wurde die Aufstellung der Bebauungspläne Schafwinkel in Büren und Buschhaus in Wersen.

  • Adventsfeier des Vereins Mühle Bohle

    Di., 17.12.2019

    Vorweihnachtliches Dankeschön

    Akzente mit der Trompete setzt Silke Nagel zu den Beiträgen von Katrin Janssen-Oola und Dimitri Geiger. Über Pelle, der auszieht, muss auch Vorleser Horst Petersson schmunzeWeihnachtliche Stimmung an Wersens Mühle Bohle

    Zur ersten musikalischen Weihnacht hatte der Verein Mühle Bohlen am dritten Advent nach Wersen geladen - als Dankeschön für das vielfältige Engagement seiner Mitglieder. Diese erlebten ein berührendes und fröhliches Programm.

  • Tolle Weihnachtshow des Reitvereins Westerkappeln-Velpe-Lotte-Wersen

    Mo., 16.12.2019

    Kleine Engel auf kleinen Pferden

    Vier Voltigiergruppen – ob auf dem Pferderücken oder auf dem „Holzbock“ – zeigten ihre Turnierprogramme.

    Den Jahresausklang feiern die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Westerkappeln-Velpe-Lotte-Wersen traditionell mit ihrem Weihnachtsreiten am dritten Advent. So fanden sich auch am Sonntag zahlreiche Aktive und Besucher in der Reithalle ein, um zu sehen, welche Vorführungen in diesem Jahr in der schön geschmückten Reithalle dargeboten wurden.

  • Leporello mit Weihnachtsgottesdiensten erschienen

    Sa., 14.12.2019

    23 Gottesdienste an Heiligabend

     

    Auch in diesem Jahr liegt ein Leporello mit den evangelischen Weihnachtsgottesdiensten in der Region aus. An dem Flyer beteiligen sich die evangelischen Kirchengemeinden Lotte, Wersen, Wersen-Büren, Tecklenburg und Westerkappeln.

  • Rat Lotte verabschiedet Haushalt 2020

    Fr., 13.12.2019

    Flüssig trotz höherer Kredite

    Ehrungen im Lotter Gemeinderat. Von links: Susanne Siemering, Thomas Giebel, Helga Strübbe, Friedhelm Pösse, Bürgermeister Rainer Lammers, Hermann Brandebusemeyer.

    Mit vier Gegenstimmen von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat der Lotter Gemeinderat am Donnerstag den zuvor in den verschiedenen Fachausschüssen diskutierten und entsprechend überarbeiteten Haushaltsplan 2020 samt Änderungsliste und aufgestocktem Stellenplan beschlossen. Die Kommune ist trotz höherer Kredite flüssig.

  • Vortrag bei den Landfrauen Westerkappeln/Wersen

    Fr., 13.12.2019

    Können Bauern uns ernähren ?

    Die Integration von Dorf und Landwirtschaft ist ein wichtiges Thema für Andreas Brinker, den ehemaligen Mitarbeiter der katholischen Landvolkhochschule Oesede. Er war zu Gast bei den Landfrauen um Birgit Leyschulte (Westerkappeln, links) und Doris Schwegmann (Wersen).

    Dass Bauernfamilien anders ticken, war den Landfrauen klar, die an dieser Stelle in Andreas Brinkers Vortrag geschmunzelt und genickt haben. Die Botschaft des Redners zum Thema „Mit dem Land wirtschaften“ klang so prägnant wie viele anderen Sätze des Landwirtes: Die Bauern müssen mit den Leuten reden.

  • Warum der Umbau der Lotter Schulen mehr als fünf Millionen Euro kostet

    Mi., 11.12.2019

    Teure Ergänzungen

    In fröhlichem Apfelgrün stellt sich Architekt Jörg Krause den Anstrich für den Erweiterungsanbau der Grundschule Alt-Lotte vor. Die Planskizze zeigt den Blick von Osten.

    Die Erweiterung der Grundschule Alt-Lotte und der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln am Standort Wersen wird die Gemeinde insgesamt mehr als fünf Millionen Euro kosten. Was genau welche Kosten verursacht, erläuterten Architekten und Fachplaner jetzt im Bau- und Planungsausschuss. Der gab am Ende trotzdem grünes Licht. Erstmals wurden die Entwurfsplanungen für beide Projekte in öffentlicher Sitzung des Bau- und Planungsausschusses so detailliert mit allen Positionen der einzelnen Gewerke samt Berechnung der Netto- und Bruttokosten vorgestellt.

  • Vorfahrt missachtet

    Do., 05.12.2019

    15-Jähriger schwer verletzt

     

    Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Napoleondamm/Im Ellersen wurde am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall ein 15-jähriger Rollerfahrer nach Polizeiangaben schwer verletzt.

  • Flüchtlingsfrauen in Lotte basteln Adventskränze

    Mo., 02.12.2019

    Fremde Tradition

    Eine familiäre Atmosphäre herrschte beim Adventskranzbasteln in Wersen.

    Die Aula der Gesamtschule in Wersen war erfüllt vom Duft des Tannengrüns und Kinderlachen, als sich am Freitag acht Frauen mit ihren Kindern zum Adventskranzbasteln trafen. Die Flüchtlingshilfe Wersen hatte diese Aktion angeregt, und über die sozialen Netzwerke hatte sie sich schnell unter den Flüchtlingsfrauen herumgesprochen.