Wersen



Alles zum Ort "Wersen"


  • Feuerwehreinsatz an Wersener Windkraftanlage

    Di., 20.08.2019

    Wo Rauch war, war kein Feuer

    Diese Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lotte warten auf Polizei und Energieversorger, nachdem sich der Qualm über dem Transformatorengehäuse (hinten, Mitte) unterm Masten der Windkraftanlage verzogen hat.

    Am Montagabend kurz nach 21 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Kabelbrand am Gittermast der Windkraftanlage an der Halener Straße in Wersen aus. Verletzt wurde niemand.

  • Picknickkonzert an Mühle Bohle

    So., 18.08.2019

    Schöne Melodien mit gutem Essen

    Helen Katja sowie Bryan Rothfus und Jeanette Oswald (von links) gaben zusammen mit dem Salon-Orchester Meiniger Mèlange beim Picknickkonzert an der Mühle Bohle beliebte Operettenmelodien zum Besten.

    Die beliebtesten Melodien aus den schönsten Operetten umrahmten nun wieder das beliebte Picknickkonzert an der Mühle Bohle. Mehr Menschen als je zuvor wollten das einzigartige Erlebnis an Wersens Kleinod in diesem Jahr erleben.

  • Halener Landwirt: Auch dieses Jahr Ernteeinbußen

    Do., 08.08.2019

    Ertrag deckt nicht mal die Pacht

    Nur rund einen Meter hoch, ohne Kolbenansätze und an Wurzelballen und unteren Blättern schon vertrocknet sind die Maispflanzen auf sonnigen Sandflächen wie hier neben dem Umspannwerk in Halen. „Diese Pflanzen sind kaputt“, sagt der Halener Landwirt Hartmut Meyer.

    Das zweite Jahr in Folge fordern Trockenheit und Hitze ihren Tribut von den Landwirten in Westerkappeln und Lotte. Insbesondere auf sandigen Standorten in Seeste, Halen, Wersen und Büren liegen die Erträge bei Mais, Getreide und Heu beziehungsweise Grassilage weit unter dem Durchschnitt von neun Tonnen je Hektar in guten Jahren.

  • Architektenwettbewerb für Sporthalle Wersen auf den Weg gebracht

    Do., 01.08.2019

    Passivhaus-Standard muss sein

    Die Sporthalle Wersen soll saniert und um einen Zweifeldhallen-Neubau erweitert werden.

    In einer gemeinsamen Sondersitzung haben der Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) und der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Lotte das Raumprogramm und die Auslobung des nicht offenen Architektenwettbewerbs für den Neubau einer Zweifeldsporthalle in Wersen in Ergänzung der vorhandenen Halle einstimmig auf den Weg gebracht. Auf Anregung der Grünen wurde der Auslobungstext um die Anforderung ergänzt, den Neubau nach Passivhausstandard zu planen.

  • Feuerwehr verhindert Waldbrand

    Mi., 31.07.2019

    400 Quadratmeter Feld in Flammen

    Rund zwei Hektar groß war die Fläche, die in Flammen stand. Die Lotter Löschzüge konnten ein Übergreifen der Flammen auf den benachbarten Wald verhindern.

    Gegen 13 Uhr rief am Mittwoch der Einsatzalarm die Freiwillige Feuerwehr Lotte zu einem Flächenband auf einem Getreidefeld an der Düter Straße in Wersen. Die Helfer verhinderten dort auch einen Waldbrand. Verletzt wurde niemand.

  • Steigende Schülerzahlen bei der Lotter OGS auch in den Ferien

    Mo., 29.07.2019

    Begehrte Betreuung

    Badenixen beim Planschvergnügen der Lotter OGS-Ferienbetreuung im Bürener Schulgarten: Eva (von links), Livia, Kira, Laura und Felina.

    Fröhlich kreischen und planschen junge Badenixen im Mobilpool. Der steht im Garten der Bürener Regenbogenschule. In den Ferien? Die Betreuung der Offenen Ganztagsschule für alle angemeldeten Lotter Kinder hat diesmal in Büren geöffnet.

  • Die Gemeinde Lotte wächst immer weiter

    Sa., 27.07.2019

    Bei Familien besonders beliebt

    Kultur gibt es auch auf dem Land, beweist dieses Transparent, mit dem hier vor dem Alt-Lotter Haus Hehwerth Armin Sünnewie (links) und Armin Lienemann für eine Musiknacht im Dorf Lotte werben.

    Wie familienfreundlich ist die Gemeinde Lotte, die im Speckgürtel von Osnabrück liegt? Die Redaktion macht anhand der Kriterien Kinderbetreuung, Schullandschaft, Baugrund/Mietmarkt, Infrastruktur, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten den Check.

  • Der SV Büren macht kreative Angebote

    Mo., 22.07.2019

    E-Bikes unerwünscht

    Die 40- bis 60-jährigen Mitglieder der Radsportgruppe des SV Büren treffen sich regelmäßigen dienstags zu ihren Rundfahrten. Rennräder sind dabei die Ausnahme, E-Bikes ein Tabu.

    Der aufmerksame Leser stolpert vielleicht direkt zu Beginn dieser Geschichte über die Jahreszahl der Gründung des SV Büren: 2010. Kann es sein, dass in einem Ortsteil, der spätestens nach dem 2. Weltkrieg durch umfangreiche Bautätigkeiten aufblühte und mittlerweile das Zuhause für rund 4500 Menschen ist, bis zum Jahre 2010 kein Sport betrieben wurde?

  • Wersener Kita-Kinder trainieren Sinne und Kondition

    Fr., 19.07.2019

    Fit und stark zum Schulbeginn

    Die Igelball-Massage tut Cristina (hinten, von links) und ihrem Sohn Gabriel, Nele und Junior Till ebenso gut, wie Lia, die die Massage von Mikki und Kristina Goosens genießt.

    Besonders fit starten bald 28 Schulanfänger aus dem evangelischen Kindergarten in Wersen in die Zeit des Lernens. Etwa ein halbes Jahr lang trainierten sie Konzentration, Kondition, Koordination und viele Sinne. Beim Abschluss des Angebots erlebten Mütter und Väter live, worüber der Nachwuchs zu Hause begeistert berichtet hatte.

  • Hans-Georg Wegner engagiert sich als Wirtschaftssenior

    Do., 18.07.2019

    „Man kann ja nicht nur Golf spielen“

    Auf der „Datenbank“, die der ehemalige Vertriebsleiter Hans-Georg Wegner (links) zum Abschied von den Kollegen geschenkt bekam, nahm der Wersener Wirtschaftssenior jetzt mit seinem Vereinsfreund Thomas Deppen Platz.

    Hans-Georg Wegner ist vor zwei Jahren nach 37 Jahren als Vertriebsmitarbeiter und Führungskraft in Rente gegangen. „Nachdem ich den Keller aufgeräumt hatte, habe ich mich gefragt, was mache ich denn jetzt?“, erzählt er und schmunzelt: „Man kann ja nicht nur Golf spielen!“ Darum engagiert er sich jetzt als Wirtschaftssenior.