Wessum



Alles zum Ort "Wessum"


  • Fußball: Damen-Landesliga

    Sa., 21.11.2020

    GW Nottuln hat „eine sehr gute Mischung“

    Anna Donner kann mit der Leistung ihrer Mannschaft sehr zufrieden sein. Bis zur Unterbrechung der Saison hatten die Grün-Weißen 15 von 18 möglichen Punkten geholt.

    Nottulns Damentrainerin Anna Donner kann mit dem bisherigen Verlauf der Saison zufrieden sein. Wie die Grün-Weißen trainieren, was sie sich vorgenommen haben, diese Fragen beantwortet sie im Interview.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 27.10.2020

    Nur 100 Fans durften ins Stadion

    Martin Mensing, 1. Vorsitzender des SC Rot-Weiß Nienborg und zugleich Corona-Beauftragter des Vereins.

    Die Unzufriedenheit nimmt zu. Auch bei Martin Mensing. Am Sonntag musste Rot-Weiß Nienborg vielen Besuchern den Zutritt zum Stadion verwehren. Erlaubt waren aufgrund der aktuellen Bestimmungen nur 100 Zuschauer beim A-Liga-Spiel zwischen Gastgeber Nienborg und Union Wessum. Zahlreiche weitere Fans aus beiden Lagern hätten dieses Spiel gerne gesehen.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 25.10.2020

    Union Wessum ist zu abgezockt

    Rick Reekers

    Union Wessum mischt in der Kreisliga A1 oben mit und verbesserte sich am Sonntag auf Platz drei. Das lässt erahnen: Aufsteiger Rot-Weiß Nienborg hat sein Heimspiel gegen die Wessumer verloren.

  • Fußball: Kreisliga A 1 AH/COE

    So., 18.10.2020

    ASC Schöppingen kassiert in Wessum saftige Abreibung

    Christoph Lütke Bitter (l.) und der ASC Schöppingen mussten gegen Union Wessum um Nils Temme ein 2:6 hinnehmen.

    So definiert man am Schöppinger Sportplatz wohl einen gebrauchten Tag: Mit 2:6 (1:2) ist der ASC bei Union Wessum baden gegangen und ist auf einem Schlag die Tabellenführung wie auch Spielertrainer Rafael Figueiredo, Philipp Große Daldrup und Pascal Korthues zunächst einmal los.

  • Fußball: Kreisliga A 1

    Sa., 17.10.2020

    Schöppinger im Visier der Konkurrenz

    In der Kreisliga A 1 steht der ASC Schöppingen vor einer Art Feuerprobe. Jetzt kommen Gegner, die seine Elf richtig fordern werden, sagt Spielertrainer Rafael Figueiredo. Vorwärts Epe II lauert auf einen Ausrutscher, während Ortsrivale FC Epe II zum Kellerduell nach Ahaus muss. RW Nienborg hat indes die Zwangspause genutzt.

  • Fußball: Kreisliga A 1 AH/COE

    Sa., 17.10.2020

    Schöppinger im Visier der Konkurrenz

    ASC-Flügelspieler Benjamin Brahaj zeigte am vergangenen Wochenende gegen Stadtlohns zweiter Mannschaft gute Ansätze.

    In der Kreisliga A 1 steht der ASC Schöppingen vor einer Art Feuerprobe. Jetzt kommen Gegner, die seine Elf richtig fordern werden, sagt Spielertrainer Rafael Figueiredo. Vorwärts Epe II lauert auf einen Ausrutscher, während Ortsrivale FC Epe II zum Kellerduell nach Ahaus muss. RW Nienborg hat indes die Zwangspause genutzt.

  • Fußball: Damen-Kreispokal

    Fr., 09.10.2020

    Starke Damen von GW Nottuln erreichen die nächste Runde

    Josefine Höppener traf zur Führung.

    Nur noch zwei Minuten waren im Damen-Kreispokalspiel zwischen GW Nottuln und Union Wessum zu spielen, als Denise Waltering nach einem Eckball zum Kopfball hochstieg...

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Mo., 05.10.2020

    Fortuna Gronau verpasst knapp die Überraschung

    Fortuna Gronau zeigte eine kämpferische Leistung. Doch der Außenseiter wurde nicht belohnt und musste sich dem Tabellenführer 0:1 geschlagen geben.

    Mit einer defensiven Ausrichtung versuchten Fortuna Gronaus Fußballerinnen gegen Union Wessum zum Erfolg zu kommen. Beinahe wäre diese Rechnung gegen den Tabellenführer aufgegangen.

  • Frauen-Fußball: Die heimischen Mannschaften vor dem Saisonstart

    Mi., 16.09.2020

    Langenhorst ohne Corinna Rüschoff

    Mona Nefigmann (r.) wechselte von Nordwalde zur SG Horstmar/Leer.

    Am Sonntag beginnt für die Fußballerinnen der Bezirksliga 6 die neue Spielzeit. Mit dabei Aufsteiger Matellia Metelen und die SpVgg. Langenhorst/Welbergen, der gute Titelchancen eingeräumt werden. Die meisten Veränderungen hat es beim FC Galaxy und der SG Horstmar/Leer gegeben.

  • Frauenfußball: Landesliga

    Di., 15.09.2020

    Ambitionierte Ziele an der Laubstiege

    Bis zur letzten Saison ging Jacqueline Eckelmann noch selbst für Fortuna Gronau auf Torejagd. Nun hat sie die Rollen getauscht und trainiert den Landesligisten.

    Das erste Pflichtspiel der Saison 2020/21 ging verloren. Geschenkt. Denn große Chancen hatten sich die Blau-Schwarzen gegen Westfalenligist Billerbeck im Pokal nicht ausgerechnet. Deutlich höher sind da schon die Erwartungen an die neue Spielzeit in der Frauen-Landesliga.