Westerholt



Alles zum Ort "Westerholt"


  • Volleyball-Königsklasse

    Mo., 08.02.2021

    Corona: Friedrichshafen verzichtet auf Champions League

    Wegen sechs positiver Corona-Fälle hat der VfB Friedrichshafen seine Teilnahme in der Champions League abgesagt.

    Friedrichshafen (dpa) - Wegen sechs positiver Corona-Fälle hat der VfB Friedrichshafen seine Teilnahme am Heim-Turnier in der Champions League abgesagt.

  • Weihnachtsbaumverkauf ohne „Advent am Schloss“

    Do., 10.12.2020

    Keine Spenden für guten Zweck

    Mit Tannenbaum auf Abstand: Schweren Herzens verzichten Nikolaus Graf von Westerholt sowie Achim Hensdiek (l.) und Monika Lucht von der Nepalhilfe in diesem Jahr auf den „Advent am Schloss“. Der Weihnachtsbaumverkauf findet aber selbstverständlich statt. Am Schloss wie am Schneckenberg.

    Ganz ohne Glühwein und atmosphärisch sicherlich auch komplett anders wird der Verkauf der Weihnachtsbäume in diesem Jahr am Freckenhorster Schloss ablaufen. Doch Proviant aus der eigenen Dose ist erlaubt.

  • Musikschule doch nicht vom Lockdown betroffen

    Do., 12.11.2020

    Musiker geben sich Covid19-Kodex

    Schülerin Leentje Paatz und Lehrer Andreas Lobisch sitzen weit auseinander und haben dennoch jede Menge Spaß an der Musik.

    Erst nein, dann plötzlich wieder ja – die Musikschulen in NRW haben coronabedingt unruhige Tage hinter sich. Nachdem zunächst jeglicher Unterricht im erneuten Lockdown untersagt wurde, wurde das Verbot schon wenige Tage später wieder aufgehoben. Nun darf also wieder musiziert werden, aber mit Abstand versteht sich.

  • Park der Generationen

    Sa., 29.08.2020

    Sportareal statt Leezen-Stellplatz

    Landschaftsarchitekt Stephan Bracht (kl. Foto) stellte im Bauausschuss die Pläne für den Bereich „Rings um die Stever“ – Park der Generationen – im Bereich der Villa Westerholt vor.

    Landschaftsarchitekt Stephan Bracht stellte am Donnerstagabend im Bauausschuss die Pläne für den Park der Generationen im Bereich der Villa Westerholt vor. Die Politik begrüßte das Ergebnis ausdrücklich.

  • Handball: Landesliga

    So., 26.07.2020

    TV Friesen Telgte startet mit kleinem Kader

    Torhüter Nico Quadflieg ist von den Handballfreunden Reckenfeld/Greven nach Telgte gewechselt.

    Zehn Feldspieler und zwei Torhüter: Der TV Friesen Telgte geht mit einem kleinen Kader in die Saison. Dazu gehören vier Neuzugänge. Vom Landesligisten SV Westerholt kommt noch Kai Schlottke und vom Kreisligisten HF Reckenfeld/Greven Torwart Nico Quadflieg.

  • Villa Westerholt: Fassade wird saniert

    Di., 10.03.2020

    Neue Farbe für die Fensterläden

    René Kemmann (l.) und Daniel Ackermann vom städtischen Gebäude- und Immobilienmanagement begleiten die Sanierung der Fassade der Villa Westerholt im Namen der Stadt.

    Selbst die Fensterläden bekommen einen neuen Anstrich. Die Fassade der Villa Westerholt wird derzeit saniert. Dabei werden auch schadhafte Steine ausgetauscht.

  • Singekreis Glocke sucht Mitstreiter für das nächste Projekt

    Do., 16.01.2020

    Mehrstimmig durch die Jahrzehnte

    Gemeinsam singen und Spaß dabei haben – wie das klingt, hat der Singekreis Glocke schon bei vielen Auftritten gezeigt. Am heutigen Donnerstag beginnt das neue Projekt des gemischten Chores mit der ersten Probe für das große Konzert im Juni.

    Für sein neues Projekt sucht der Singekreis Glocke wieder Mitstreiter, vor allem männliche. Der nächste große Auftritt ist ein Konzert zum 100-jährigen Bestehen des Chorkreises Lünen-Lüdinghausen, das der gemischte Chor mit einer musikalischen Zeitreise durch die Jahrzehnte feiern möchte.

  • Zucchini Sistaz im Sommerkonzert

    So., 15.12.2019

    Grünes Gemüse swingt im Park

    „Gemüsikalische Unterhaltungskunst“ bieten die Zucchini Sistaz. Mit ihrem Programm „Falsche Wimpern – Echte Musik“ bestreiten sie das nächste Sommerkonzert in Freckenhorst.

    Tickets gibt es zwar noch nicht, aber die Tinte unter dem Vertrag ist trocken. Die Zucchini Sistaz swingen am 14. August im Garten von Schloss Westerholt.

  • Geschichtsheft „Ammonit und Glocke“ neu erschienen

    Fr., 29.11.2019

    Ein Gasthof, eine Villa und viel Not

    Sie gehören zu den Autoren der siebten Ausgabe des Geschichtshefts „Ammonit und Glocke“ der Heimatvereine Lüdinghausen und Seppenrade (v.r.): Ilona Tobüren-Bots, Manfred Neuhaus, Liane Schmitz sowie Dieter Böhle und Josef Brathe. Die beiden Letztgenannten haben sich mit der wechselvollen Historie des Hauses Böckmann-Kock (kl. Foto) an der Hauptstraße in Seppenrade beschäftigt.

    In der mittlerweile siebten Ausgabe des Geschichtshefts „Ammonit und Glocke“ geht es um unterschiedliche Aspekte der Stadt- und Dorfhistorie in Lüdinghausen und Seppenrade. Die Autoren aus den beiden heimatvereinen beschäftigen sich unter anderem mit dem Haus (Böckmann-)Kock in Seppenrade sowie dem „Schloss Westerholt“.

  • Brände

    Di., 22.10.2019

    Großbrand in Supermarkt richtet Millionenschaden an

    Westerholt (dpa) - Ein Brand in einem Supermarkt in Ostfriesland hat einen Millionenschaden angerichtet. Das Feuer in Westerholt führte zu einem Großeinsatz und hinterließ ersten Schätzungen zufolge einen Schaden im siebenstelligen Bereich. Nach Polizeiangaben gab es keine Verletzten - der Supermarkt sei umgehend evakuiert worden sei. Der Brand war im Lager des Geschäfts ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar. Die Ermittler könnten den Brandort erst in den nächsten Tagen untersuchen.