Wiedau



Alles zum Ort "Wiedau"


  • Kameradschaft St. Michael Albachten

    So., 18.06.2017

    Zum Spargelessen nach Gelmer

    56 Teilnehmer waren in diesem Jahr bei der traditionellen Planwagenfahrt der Kameradschaft St. Michael mit von der Partie. Sie starteten ihre Tour auf Hof Wiedau.

    Die traditionelle Planwagenfahrt der Albachtener Kameradschaft hatte in diesem Jahr ein besonderes Ziel: Es ging zum Hof Lütke-Laxen.

  • Baumstumpf am Wiedau

    Fr., 12.09.2014

    Lernort Natur kommt ins Dorf

    Am Wiedau ist der Lernort Natur mit einem Baumstumpf angekommen, ein Insektenhotel und mehr sollen folgen.

    Bisher ist es ein Baumstumpf auf einem Rasen am Wiedau. Wenn ein Insektenhotel und mehr dort heimisch geworden ist, wird es zum Lernort Natur.

  • Ascheberg 24 - 9 Uhr

    Fr., 16.08.2013

    Jede Mülltonne hat einen Namen

    Ascheberg einmal um die Uhr - Müllwerker Thomas Böcker stoppt morgens um 9 Uhr auf dem Wiedau in Davensberg, um die 384. Gelbe Tonne des Tages zu leeren. Ihn haben die WN im Führerhaus ein Stück begleitet.

  • Sommerinterview 2, die SPD

    Fr., 09.08.2013

    Interessen Davensbergs nicht opfern

    Für den 1a-Bereich   fürs Entwickeln des Einzelhandels sollen die bisherigen Planungsergebnisse nach der Sommerpause vorgestellt werden, fordert die SPD

    In einem Jahr steht die Kommunalwahl auf dem Programm. In einer Serie Sommerinterview hat WN-Redakteur Theo Heitbaum bei den Ratsfraktionen aktuelle Standpunkte abgefragt, heute Christian Ley, Fraktionschef der SPD

  • WN-Sommerinterview 1: Das sagt die CDU

    Fr., 02.08.2013

    Neues Baugebiet möglichst schnell

    Die Pläne von zwei Investoren für das Gelände von Haus Bultmann sollen nach Wunsch der CDU mit den Nachbarn abgeglichen werden.
  • Jubilar stellt sein Festprogramm vor

    Do., 10.05.2012

    FC Epe feiert seinen 100. Geburtstag

    Da kommt einiges auf die Mitglieder des FC Epe zu: Bereits seit über zwei Jahren befasst sich der Verein mit den Vorbereitungen zu seinem 100-jährigen Jubiläum. Jetzt stellt der Jubilar sein „Geburtstagspaket“ vor. Auch ein Meisterteam und eine „Fohlenelf“ werden in den Bülten erwartet.

  • Endlosbaustelle Kappenberger Damm

    Fr., 16.03.2012

    Vor der Freigabe

    Endlosbaustelle Kappenberger Damm : Vor der Freigabe

    „In den vergangenen zwei Wochen hat sich auf der Baustelle nichts getan“, schimpfen Anwohner bereits und sprechen bereits von einer „lahmen Baustelle“. Jetzt rückt die Freigabe doch nahe.

  • Neues Bus-Taxi bringt viele Vorteile

    Fr., 27.01.2012

    Von Hiltrup bis zu den Alexianern

    Neues Bus-Taxi bringt viele Vorteile : Von Hiltrup bis zu den Alexianern

    Am Montag startet die neue TaxiBus-Linie T1

  • Akten auf Hülshoff gefunden

    Di., 29.11.2011

    Ludger Dahlhaus erzählt die Geschichte des Hofes Hunnebeck und von den Nachbarn aus Schonebeck

    Ludger Dahlhaus hat es wieder getan. Im Sommer 1994 brachte der Hägeraner mit einem 460-seitigen Buch über den einst von seiner Familie erworbenen Hof Wiedau bereits ein großes Stück Nienberger Heimatgeschichte heraus. Jetzt schloss der 83-Jährige zehn Jahre währende Recherchen über den Hof Hunnebeck ab. Herausgekommen ist ein zweibändiges Werk mit insgesamt 870 Seiten. „Hunnebeck – ein Bauernhof und seine Nachbarschaft“ stellt der Autor jetzt vor.

  • Schießerei um ein Pferd

    Do., 24.11.2011

    Ludger Dahlhaus erzählt auf 870 Seiten die Geschichte des Hofes Hunnebeck und seiner Nachbarschaft

    Ludger Dahlhaus hat es wieder getan. Im Sommer 1994 brachte der Hägeraner mit einem 460-seitigen Buch über den einst von seiner Familie erworbenen Hof Wiedau bereits ein großes Stück Nienberger Heimatgeschichte heraus. Jetzt schloss der 83-Jährige zehn Jahre währende Recherchen über den Hof Hunnebeck ab. Herausgekommen ist ein zweibändiges Werk mit insgesamt 870 Seiten. „Hunnebeck – ein Bauernhof und seine Nachbarschaft“ stellt der Autor beim heutigen Filmabend des Heimatvereins um 19.30 Uhr im Gasthaus Berger vor.