Wiedenbrück



Alles zum Ort "Wiedenbrück"


  • Fußball: Regionalliga

    So., 25.10.2020

    Zwischen Rumpelacker und Michelle: Preußen Münster gewinnt beim Bonner SC

    Erleichterung nach dem knappen Sieg bei den Preußen.

    Marcel Hoffmeier hilft seiner Mannschaft, Marcel Hoffmeier quält seine Mannschaft. Der Innenverteidiger des SC Preußen Münster war ein Schlüssel beim 2:1-Auswärtserfolg gegen den Bonner SC – und legte nach der Partie wie einst Dieter Thomas Heck deutsche Schlagermusik in der Kabine als Siegergeheul auf.

  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 23.10.2020

    Preußen Münster ohne Joshua Holtby beim Bonner SC

    In Bonn wegen muskulärer Probleme außen vor: Joshua Holtby.

    Knapp 200 Kilometer Anreise: Für die Preußen geht es am Samstag zum Bonner SC. Nach dem Sieg gegen Wiedenbrück wollen die Jungs von Trainer Sascha Hildmann nun den Schalter auf fremdem Geläuf umlegen. Ohne Joshua Holtby, der muss wegen muskulärer Probleme passen.

  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 23.10.2020

    Preußen Münster ohne Joshua Holtby beim Bonner SC

    In Bonn wegen muskulärer Probleme außen vor: Joshua Holtby.

    Knapp 200 Kilometer Anreise: Für die Preußen geht es am Samstag zum Bonner SC. Nach dem Sieg gegen Wiedenbrück wollen die Jungs von Trainer Sascha Hildmann nun den Schalter auf fremdem Geläuf umlegen. Ohne Joshua Holtby, der muss wegen muskulärer Probleme passen.

  • Fußball: Regionalliga

    Do., 22.10.2020

    Preußen Münster auf der Suche nach Dominanz

    Torjubel: Joshua Holtby (links) mit Niklas Heidemann

    Der SC Preußen bleibt daheim eine Macht. Gegen den SC Wiedenbrück gab es den vierten Sieg im vierten Heimspiel. Dafür muss das Team von Trainer Sascha Hildmann auswärts noch mehr liefern. Am Samstag geht es nach Bonn. [mit Video]

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 21.10.2020

    2:1 gegen Wiedenbrück: Der SC Preußen ist zurück in der Erfolgsspur

    Überflieger: Nicolai Remberg hat hier die Lufthoheit und klärt vor Wiedenbrücks Durim Berisha.

    Der SC Preußen Münster hat auf die 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag bei RW Essen die richtige Antwort gegeben. Zwar brillierte der Regionalligist am Mittwochabend gegen den SC Wiedenbrück nicht, gewann aber beim 2:1 (2:1) auch sein viertes Heimspiel – vor der Saison-Rekordkulisse von 1997 Zuschauern.

  • Re-Live

    Mi., 21.10.2020

    Arbeitssieg für Preußen Münster: 2:1-Erfolg gegen Wiedenbrück

    Re-Live: Arbeitssieg für Preußen Münster: 2:1-Erfolg gegen Wiedenbrück

    Einen knappen Erfolg landete der SC Preußen Münster am Mittwochabend am 10. Spieltag der Regionalliga West: Mit 2:1 bezwang der SCP den SC Wiedenbrück vor 1997 Zuschauern. Der Gäste mussten die Partie in Unterzahl beenden. Der Spielverlauf zum Nachlesen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Di., 20.10.2020

    Es ist Zeit, dass was rotiert beim SC Preußen Münster

    Voller Einsatz: Joshua Holtby (links), hier im Zweikampf mit dem Essener Alexander Hahn.

    Hat der SC Preußen Münster die Niederlage in Essen verdaut? Am Mittwoch kommt es zum Duell mit dem SC Wiedenbrück. Vor 2772 Zuschauern, die dürfen rein ins Stadion. Das steht seit Dienstag fest. Die Stadt gab grünes Licht. Nach dem Vorverkaufsstart am Dienstag um 16 Uhr waren nach 90 Minuten 500 von 1700 zusätzlich - nur online - verfügbaren Karten bereits verkauft. 

  • Heimspiel gegen Wiedenbrück

    Mo., 19.10.2020

    Bis zu 2770 Zuschauer im Preußen-Stadion erlaubt

    Die Preußen könnten schon beim nächsten Heimspiel wieder vor volleren Rängen spielen.

    Die Stadt Münster hat die Zuschauerzahl für das Preußen-Heimspiel gegen Wiedenbrück festgelegt. Es dürfen mehr Besucher kommen als insgesamt bei den bisherigen Spielen an der Hammer Straße waren.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 17.10.2020

    Engelmann beschert RW Essen den 1:0-Sieg über Preußen Münster

    Fußball: Regionalliga West: Engelmann beschert RW Essen den 1:0-Sieg über Preußen Münster

    Simon Engelmann hat RW Essen im West-Schlager den Sieg über Preußen Münster beschert. Der Stürmer traf vor den Augen von Trainer-Legende Otto Rehhagel zum 1:0 (0:0) nach 51 Minuten. Das Team von Trainer Sascha Hildmann kassierte dagegen die zweite Saisonniederlage und erwartet am Mittwoch den SC Wiedenbrück.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 02.10.2020

    Das beruhigende Gefühl von Alltag: RW Ahlen gastiert beim Bonner SC

    Mehr Zeit zur Vorbereitung auf den nächsten Gegner und zur Aufarbeitung möglicher Defizite als zuletzt hatten Paolo Maiella (rechts) und RW Ahlen in dieser Woche. Beim Bonner SC soll sich das bemerkbar machen.

    RW Ahlen tritt am Samstag beim Bonner SC an. Anders als zuletzt hatte Björn Mehnert eine ganze Woche, um seine Mannschaft auf die Partie vorzubereiten. Dabei spielten auch die Eindrücke der ersten sechs Saison-Spiele eine wichtige Rolle.