Wieling



Alles zum Ort "Wieling"


  • Erstkommunion im Advent

    Sa., 16.05.2020

    „Im weißen Kleid im Schnee . . .“

    Die erste Gruppenstunde der Kommunionkinder in Welbergen.

    Wegen der Coronakrise wird die Erstkommunion verschoben: Die Kinder sollen nun im Winter – am Ersten und Zweiten Advent – das Sakrament empfangen. Die Reaktionen der Mädchen und Jungen darauf sind ganz unterschiedlich.

  • 15 neue Bälle für Kita St. Marien / Spende aus KFD-Kinderflohmarkt

    Mi., 30.10.2019

    Weh tun kann man sich damit nicht

    Kita St. Marien.

    Sie fliegen gut, die 15 neuen roten Bälle. Besonders in Richtung des Fotografen. Zum Glück sind es Softbälle, die die Kita St. Marien angeschafft hat. Möglich wurde das durch eine 230-Euro-Spende des Kinderflohmarkt-Teams der kfd (Frauengemeinschaft St. Georg).

  • Josef und Liesel Wieling feiern Diamantenes Ehejubiläum

    Sa., 22.06.2019

    Ab und zu trafen sich die Blicke

    Seit 60 Jahren hält die Liebe zwischen Josef und Liesel Wieling. Mit ihnen feiern heute das Jubelfest die fünf Kinder, Schwiegerkinder und acht Enkel.

    Seit 60 Jahren sind Liesel und Josef Wieling verheiratet - heute feiert das Paar sein Diamantenes Ehejubiläum mit den fünf Kindern, Schwiegerkindern, acht Enkeln sowie vielen anderen Gästen.

  • Zwei Schüler sind neu dabei

    So., 03.06.2018

    Junges Blut im Männerchor

    Nachwuchskräfte im Männerchor: Philipp Wieling (r.) und Jonas Holtmann singen seit Kurzem in dem Ensemble.

    Wer dienstagabends in der Gaststätte Brinck­wirth einkehrt und die Ohren spitzt, wird unter den Stimmen vieler älterer Herrschaften auch die zweier ganz junger entdecken: Philipp Wieling und Jonas Holtmann unterstützen seit Anfang des Jahres den Ochtruper Männerchor.

  • Neue Kita

    Sa., 26.05.2018

    Leiterin stellt sich schon mal vor

    Das erste Gesicht der neuen Kita in Trägerschaft von St. Georg ist die zukünftige Leiterin Yvonne Bußmann (2.v.l.), die am Freitag von (v.i.) Pastor Peter Ceglarek, Petra Wieling (Leiterin Kindergarten St. Marien) und Jutta Middendorf (Kirchenvorstand) vorgestellt wurde.

    Die St.-Georg-Pfarrgemeinde als Träger der neuen sechsten Kita im Dorf hat die zukünftige Leiterin der Zwei-Gruppen-Einrichtung vorgestellt. Yvonne Bußmann, 32 Jahre alt und aus Reckenfeld. Die Erzieherin bringt von ihrer aktuellen Stelle Erfahrung im Aufbau neuer Kindergärten auch in vorübergehender Unterbringung mit. Zugleich lädt die noch namenlose neue Kita zum ersten Elternabend ein.

  • Schützenfest in Welbergen

    Do., 10.05.2018

    Markus Wielings dritter Schuss sitzt

    Schützenfest in Welbergen: Markus Wielings dritter Schuss sitzt

    Die Welberger Schützen sind immer für eine Überraschung gut: Im hochdramatischen Finale um die begehrte Königswürde siegte als Außenseiter Markus Wieling mit dem 326. Schuss. Als Königin nimmt Carmen Stricker den Platz an seiner Seite ein. Die Auserwählte erfuhr telefonisch von ihrem neuen Amt.

  • KAB St. Paulus

    Mo., 26.06.2017

    Ortsverband feiert Patronatsfest mit Ehrungen

    Ehre wem Ehre gebührt: Pastoralreferentin Anja Mittrup (l.) und KAB-Vorsitzender Arnold Hoppe (3.v.r.) zeichneten Katharina und Josef Wieling (sitzend) sowie Edeltraud und Paul Holtmann (2.und 3. v.l.) für ihre langjährige Treue zur KAB aus. Als Neumitglieder begrüßte der Vorstand unter anderem Ruth und Herbert Wienefoet.

    Nicht nur ihr Patronatsfest hatte die KAB St. Paulus am Sonntag zu feiern. In diesem Rahmen standen zudem die Ehrung langjähriger Mitglieder auf dem Programm. So manches KAB-Mitglied bringt es da auf fast ein ganzes Menschenleben.

  • Schützenfest in Welbergen

    Sa., 20.05.2017

    Vom „Mailight“ bis zum Abschmücken

    Vor einem Jahr erklommen Andreas und Nadine Focke den Thron in Welbergen. Jetzt wird ein neues Königspaar gesucht.

    Auf ein volles Programm blickt der Schützenverein Welbergen – das Schützenfest steht von der Tür. Los geht es mit dem „Mailight“-Zeltfest am Mittwoch (24. Mai), die Festtage enden mit einem letzten Frühschoppen am Samstag (27. Mai).

  • Diamantener Meisterbrief für Josef Wieling

    Mi., 03.05.2017

    Viel Einsatz für die Ausbildung

    Obermeister Norbert Niermann (l.) überreichte den Diamantenen Meisterbrief an Josef Wieling (2.v.l.). Zu den Gratulanten gehörten Kreishandwerksmeisterin Erika Wahlbrink (r.), Ehefrau Elisabeth Wieling und Hauptgeschäftsführer Frank Tischner.

    60 Jahre ist es her, dass Josef Wieling seine Prüfung zum Tischlermeister abgelegt hat. Jetzt erhielt der mittlerweile 86-jährige Ochtruper seinen Diamantenen Meisterbrief.

  • Zum Thema

    Mo., 13.03.2017

    Geschäftsführender Vorstand des Männerchores Ochtrup

    Zum geschäftsführenden Vorstand des Männerchores gehören der Vorsitzende Martin Huckebrink, seine beiden Stellvertreter Sandra Lischik und Alfred Timmermeester, Geschäftsführerin Silvia Brinckwirth und ihr Stellvertreter Theo Steven, Kassierer Heinz-Hermann Wieling sowie dessen Stellvertreter Heinrich Brinckwirth.