York-Kaserne



Alles zum Ort "York-Kaserne"


  • Ehemalige York-Kaserne

    Di., 10.12.2019

    Erschließung in Gremmendorf soll bald starten

    Ortstermin auf der York-Kaserne: Konvoy-Geschäftsführer Stephan Aumann (l.) und Wohn- und Stadtbau-Geschäftsführer Dr. Christian Jaeger nehmen den Plan in Augenschein.

    Die Dimension dieser Baustelle ist riesig: Ehemalige Straßen, Hallen und andere Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne werden auf 55.000 Quadratmetern abgerissen, um Wohnungen zu bauen – sehr viele Wohnungen.

  • Schulausbau im Südosten

    Mi., 20.11.2019

    Neue Grundschule nur vierzügig

    Azf dem Gelände der York-Kaserne entsteht eine neue Grundschule.

    Die neue Grundschule auf dem Gelände der York-Kaserne soll vierzügig gebaut werden. Das hat der Schulausschuss mit Mehrheit beschlossen – die SPD lehnt das jedoch ab. Sie will eine größere neue Grundschule.

  • Zweites Grange-Fest in Gremmendorf

    So., 29.09.2019

    Gewerbe-Festival vor der Haustür

    Gegen schlechtes Wetter helfen manchmal auch kühle Getränke: Die Stimmung beim zweiten Grange-Fest war ausgezeichnet.

    Erstmals fand das Grange-Fest des Gewerbevereins Gremmendorf-Angelmodde direkt im Stadtteil in der ehemaligen York-Kaserne statt. Die Bürgernähe kam an und die Organisatoren waren mit der Resonanz zufrieden.

  • Gewerbeverein Gremmendorf-Angelmodde aktiv

    Do., 12.09.2019

    Gewerbeschau für Entdecker

    Vor dem Offizier-Kasino in der früheren York-Kaserne präsentieren die Organisatoren des 2. Grange-Festes ihr Programm (v.l.): Gewerbevereins-Vorsitzender Marc Würfel-Elberg, sein Stellvertreter Thomas Leugner und der städtische Konversionsmanager Stephan Aumann

    Am 28. und 29. September findet auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne am Albersloher Weg die zweite Gewerbeschau der Kaufmannschaft aus Gremmendorf und Angelmodde statt – und zwar mit einigen Programm-Höhepunkten.

  • York-Quartier in den Startlöchern

    Di., 16.07.2019

    Kasernen-Fläche wird zur Baureife gebracht

    Die Baustraße wird später zur Bus-Trasse für das neue York-Quartier.

    Rückbau und die Sanierungsarbeiten auf der 50 Hektar großen Kasernen-Fläche in Gremmendorf sind in vollem Gang. Bis zur Baureife können noch über zwei Jahre vergehen.

  • Evakuierung aufgehoben

    Do., 18.04.2019

    Beide 250-Kilogramm-Bomben in York-Kaserne sind entschärft

    Erst vor einer Woche waren in der York-Kaserne drei Blindgänger entdeckt und entschärft worden.

    In der ehemaligen York-Kaserne wurden am Donnerstagmorgen zwei Weltkriegsbomben gefunden. Rund 160 Personen mussten evakuiert werden. Inzwischen hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst die Blindgänger entschärft. Die Evakuierung wurde aufgehoben.

  • Evakuierung ist aufgehoben

    Do., 11.04.2019

    Drei Weltkriegsbomben in der York-Kaserne wurden entschärft

    Evakuierung ist aufgehoben: Drei Weltkriegsbomben in der York-Kaserne wurden entschärft

    Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche wurde in Münster ein Kampfmittelfund gemeldet. Am Donnerstagvormittag wurden im Bereich der York-Kaserne im Stadtteil Gremmendorf gleich drei Blindgänger entdeckt. Am frühen Nachmittag begann die Entschärfung der Bomben - um 15.40 Uhr folgte die Entwarnung. 

  • Kampfmittelüberprüfung am York-Kasernen-Gelände

    Mo., 01.04.2019

    Experten suchen nach Bomben im Boden

    Kampfmittelüberprüfung am York-Kasernen-Gelände: Experten suchen nach Bomben im Boden

    Noch ist es ein Verdacht: Fachleute untersuchen derzeit den Boden auf dem Gelände der York-Kaserne in Gremmendorf auf Kampfmittel. Sie haben mehrere Verdachtspunkte. Eine Evakuierung ist nicht ausgeschlossen.

  • 360-Grad-Panorama der York-Kaserne

    So., 17.03.2019

    Exerzierplatz aus Vogelperspektive

    Die ehemalige York-Kaserne von oben. Das virtuelle Angebot ist auf der „Zukunftsseite“ der Stadt zu finden.

    Ein 360-Grad-Panorama der York-Kaserne, gefilmt aus rund 100 Meter Höhe, dazu kurze Blicke aus der Vogelperspektive auf den Yorkplatz, den Exerzierplatz, die Garagenhallen und das Offizierskasino nebst kompakten Informationen zu den Planungen – mit Hilfe von Drohnenaufnahmen und einer animierten Karte kann man ab sofort virtuell auf dem Gelände der York-Kaserne in Gremmendorf spazieren gehen. Das neue Angebot ist auf der „Zukunftsseite“ im Internet zu finden.

  • Verantwortlich für 1600 Plätze

    Di., 12.03.2019

    Lenkungsausschuss der Flüchtlingshilfe löst sich auf

    Dirk Winter (ASB), Gudrun Sturm (DRK), Udo Schröder-Hörster (JUH), Uwe Hüging (Malteser) in der York-Kaserne sind die Gesicher des Lenkungsausschusses, der sich jetzt aufgelöst hat.

    2015, auf dem Höhepunkt des Zustroms von Flüchtlingen, schlossen sich die vier großen münsterischen Hilfsorganisationen zu einem Lenkungsausschuss zusammen, um die Unterbringung der vielen Menschen zu organisieren. Jetzt hat sich das Gremium aufgelöst.