Zell



Alles zum Ort "Zell"


  • Von Alf bis Zell

    Mo., 09.07.2018

    Radwanderer bekommen neue Wege und Themen

    In Rheinland-Pfalz wird das Radwegenetz weiter ausgebaut. Geplant ist etwa der Lückenschluss an der Mosel zwischen Alf und Zell.

    Mehr als 7900 Kilometer umfasst das Netz an Radwegen in Rheinland-Pfalz. In diesem Jahr sind neue Themenrouten hinzugekommen. Die Radwanderkarte wurde deshalb neu aufgelegt, Ausflüge und mehrtägige Touren werden auch online unterstützt.

  • Ringen

    So., 17.05.2015

    Überraschung durch Öhler bei Ringer-DM - Titel für Popp

    Aschaffenburg (dpa) - Peter Öhler hat bei den deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Aschaffenburg für eine Überraschung gesorgt. Der Mühlenbacher bezwang im Finale der Kategorie bis 98 Kilogramm den WM-Zweiten Oliver Hassler (RG Hausen Zell) mit 9:1.

  • 400 Jahre Kapuziner in Münster

    Mi., 05.03.2014

    Thüer hält Tür zu Gott offen

     Bruder Markus Thüer hält die Tür der Kapuzinerkirche für Menschen offen. Er ist neuer Guardian (Wächter) im Kapuzinerkloster und Nachfolger von Pater Richard Dutkowiak.

    Der neue Guardian (Wächter) im Kapuzinerkloster heißt Bruder Markus Thüer. Große Ereignisse kommen auf den Ordensmann zu. Feiert der Kapuzinerorden doch im nächsten Jahr sein 400-jähriges Bestehen. Der 48-jährige Priester war 18 Jahre seelsorglich in Süddeutschland tätig. Mittlerweile hat er sich als Klostervorsteher auf Zeit gut in Münster eingelebt. Er ist der IT-Experte im Kloster und hat ein Faible fürs Radwandern.

  • Frauen der Reformation werden vorgestellt

    Di., 23.10.2012

    „Herr Käthe“ in Gustav Adolf

    Frauen der Reformation werden vorgestellt : „Herr Käthe“ in Gustav Adolf

    „Herr Käthe und andere weyber“ ist das Thema am Freitag, 26. Oktober, in der „offenen Gustav-Adolf-Kirche“. Es geht diesmal um die Frauen der Reformation. „Wenn er ihnen auch eine eigene Seele nicht absprach, so hatten die Frauen für Martin Luther doch vor allem den einen Stand: den der Hausfrau und Mutter. Das sah Katharina von Bora, seine eigene Frau, ganz anders“, heißt es in der Ankündigung der evangelischen Gemeinde Emsdetten-Saerbeck. „Herr Käthe“, wie Luther sie spöttisch-respektvoll genannt habe, sei übrigens keinesfalls die Einzige gewesen. „Mit Wibrandis Rosenblatt, Katharina Schütz Zell und Marie Dentiere treten drei weitere Frauen auf die Bühne, die zeigen, wie bunt und vielfältig Frauen die Gedanken der Reformation entwickelten und weitertrugen“, schreiben die Organisatoren.

  • Erste Bundesliga

    Di., 17.07.2012

    Magath kauft ein: Naldo kommt überraschend von Werder

    Erste Bundesliga : Magath kauft ein: Naldo kommt überraschend von Werder

    Bremen (dpa) - Felix Magath rüstet den VfL Wolfsburg weiter auf und schwächt die Konkurrenz. Der Trainer und Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten hat mit Naldo von Werder Bremen überraschend einen weiteren Innenverteidiger geholt.

  • 200 Meter lange Strecke

    So., 17.04.2011

    Luxemburger gewinnt Deutsche Meisterschaften im Bürostuhlrennen

    Bad König/Zell - Überraschung auf fünf Rollen: Der Deutsche Meister im Bürostuhlrennen kommt aus Luxemburg. Bei den dritten Deutschen Meisterschaften im Bürostuhlrennen im südhessischen Bad König/Zell hat am Samstag Pierre Feller gewonnen. Mit 26,59 Sekunden stellte der Luxemburger zugleich einen Rekord auf. Auf der 200 Meter langen abschüssigen Strecke hatte zunächst der...

  • Lüdinghausen

    Mi., 24.09.2008

    Stadt und Land erkundet

    Lüdinghausen. Da, wo die Welt noch in Ordnung ist, in „Zell am Harmersbach“, mitten im badischen Weinbaugebiet Ortenau, verbrachten jetzt 44 Awo-Reisende unter Leitung von Heinz Pawlinsky erholsame Tage...