1. FC Gievenbeck



Alles zur Organisation "1. FC Gievenbeck"


  • Fußball: Westfalenliga

    Do., 04.02.2021

    Maddente kehrt zum 1. FC Gievenbeck zurück

    Anprobe:

    Gute Nachrichten haben in Zeiten des sportlichen Stillstands Seltenheitswert. Dagegen arbeitet der 1. FC Gievenbeck derzeit vehement. Beispielsweise mit einer erfreulichen Form der Familienzusammenführung: Der „verlorene Sohn“ Guglielmo Maddente wird künftig wieder für seinen Kindheitsverein vor den Ball treten.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 29.01.2021

    19 Spieler geben dem 1. FC Gievenbeck ihre Zusage

    Manuel Beyer

    Wann die Saison 2021/22 beginnt oder beginnen kann, ist in Zeiten der Corona-Pandemie nicht sicher vorherzusagen. Was aber feststeht: Wann immer der erste Ball in der kommenden Spielzeit rollen wird, wird der 1. FC Gievenbeck gerüstet sein. Bereits mit 19 Spielern einigte sich der Westfalenligist um Trainer Florian Reckels auf eine weitere Zusammenarbeit – Respekt.

  • Zweiter Kunstrasenplatz beim 1. FC Gievenbeck ist fast fertig

    Mo., 11.01.2021

    Warten auf wärmeres Wetter

    Der neue Kunstrasenplatz des 1. FC Gievenbeck ist fast fertig.

    Er ist ein seit Jahren gehegter Wunsch des 1. FC Gievenbeck, nun steht er kurz vor seiner Vollendung: ein neuer Kunstrasenplatz. Doch noch müssen sich die Verantwortlichen ein wenig gedulden.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Do., 07.01.2021

    Christian Wielers: „Die Vorfreude auf die nächsten Stadtis ist größer denn je“

    Christian Wielers kam in diesem Jahr in der Halle nicht zu Wort.

    Vom zweiten Weihnachtstag an bis zum 5. Januar kann Christian Wielers in der Regel ein Zelt am Berg Fidel aufschlagen. Laufen die Hallen-Stadtmeisterschaften der Senioren und der Junioren, ist er dabei. Mit Leib und Seele. Da verwundert es nicht, dass die Absage der „Stadtis“ auch ihn schmerzte. Doch nun blickt das Mitglied des Orgateams optimistisch nach vorne – und nominiert ganz nebenbei ein Best-of-Team der besonderen Art.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Mo., 04.01.2021

    Andreas Höppner und die „Klasse von 2003“

    Sven Annas (l.), der zweimal mit Nullacht bei den Stadtmeisterschaften gewann, gehört zur Top fünf von Andreas Höppner.

    Weil die Stadtmeisterschaften in diesem Jahr ausfallen, geben wir verschiedenen Experten die Chance, ihr „Best-of-Team“ aufzustellen. Nun kommt ein Protagonist zu Wort, der als Trainer dreimal den Titel holte. Das macht sich in Andreas Höppners Aufstellung bemerkbar.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Di., 29.12.2020

    Mengelmann muss Wacker-Jungs in die zweite Reihe schicken

    Lars Ravida (r.) glänzte auch in der Halle.

    Das erzwungene Pausenjahr der Stadtmeisterschaften bietet die Möglichkeit, auf 43 Turniere zurückzublicken und Experten wie Dauergäste ihr „Best-of-Team“ aufstellen zu lassen. Tono Mengelmann, einer der Initiatoren des Kult-Turniers, nimmt diesmal vor allem die ersten beiden Jahrzehnte in den Blick.

  • Fußball: Corona bremst HKM in diesem Jahr aus

    Di., 29.12.2020

    Turnier mit lebhafter Geschichte

    Ein Bild aus dem Vorjahr: Jubel bei der SG Telgte nach dem Turniersieg. In diesem Jahr rollt der Ball erstmals seit 32 Jahren nicht bei der HKM, die Sportschule der Bundeswehr

    Eigentlich hätte am Dienstagabend um 18 Uhr in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf das 1593. Spiel der Fußball-HKM angepfiffen werden sollen. Eigentlich. In diesen Zeiten ist aber nichts normal. Die Pandemie brachte auch die HKM zur Strecke.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    So., 27.12.2020

    Ossenbecks Dream-Team umfasst Martin, Hunsche, Pieper, Fromme und Klein

    Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften: Ossenbecks Dream-Team umfasst Martin, Hunsche, Pieper, Fromme und Klein

    Erstmals seit 1977 finden weder Senioren- noch Junioren-Stadtmeisterschaften rund um den Jahres­wechsel statt. Eine traurige Sache für alle Freunde des ­Budenzaubers – zugleich aber immerhin die Möglichkeit, auf 43 Turniere zurückzublicken und Experten, die Dauergäste in der Halle Berg Fidel waren, ihr „Best-of-Team“ aufstellen zu lassen. Ein Torwart, vier Feldspieler – der Auftakt einer kleinen Serie zum Kult-Turnier.

  • Fußball: Trainerfragen

    Sa., 05.12.2020

    Endgültige Klarheit nur in Gievenbeck, Wolbeck und Albachten

    Florian Quabeck

    Was Neues bei Westfalia Kinderhaus und beim VfL Wolbeck, vorzeitige Wachablösung bei Concordia Albachten und anstehende Verhandlungen zum Beispiel beim TuS Hiltrup, bei Borussia Münster oder GW Gelmer. Wir geben einen Überblick über die Trainerfrage bei den überkreislich aktiven Clubs der Stadt.

  • Fußball: Regionalliga West

    Do., 03.12.2020

    Ex-Preußen Wissing, Steinkötter und Niehues kehren mit Gladbach II zurück

    Jens Wissing (l.) und Cheftrainer Heiko Vogel.

    Sie trugen einst das Adlertrikot und sind nun Fohlen. Co-Trainer Jens Wissing, Angreifer Justin Steinkötter und Defensivmann Julian Niehues gastieren am Samstag (14 Uhr) mit Borussia Mönchengladbach im Preußenstadion. Beiden Talenten bescheinigt Wissing eine starke Entwicklung.