1. FC Saarbrücken



Alles zur Organisation "1. FC Saarbrücken"


  • Fußball

    Fr., 09.10.2020

    Drittligaspiel in Duisburg wegen Coronafällen abgesagt

    Bundesliga Matchbälle liegen auf dem Rasen.

    Duisburg (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat das für diesen Freitag (19.00 Uhr) angesetzte Drittligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Saarbrücken abgesagt. Grund dafür sind zwei weitere positive Corona-Tests im Team der Duisburger. Bei drei Tests innerhalb von fünf Tagen sind beim MSV damit insgesamt vier Spieler positiv getestet worden. Zwei Spieler waren bereits in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt hat nun auf vorerst unbestimmte Zeit eine häusliche Quarantäne für die gesamte Mannschaft des Drittligaclubs verfügt. Der DFB hat die Partie nach den Informationen aus Duisburg daher am Mittag abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

  • Fußball

    Do., 08.10.2020

    Saarbrücken will in Duisburg Tabellenführung verteidigen

    Saarbrückens Trainer Lukas Kwasniok steht im Stadion.

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Trotz des Ausfalls von fünf Spielern will der 1. FC Saarbrücken im Gastspiel beim MSV Duisburg die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verteidigen. «Es ist immer auch eine Gelegenheit für Akteure, die bislang auf ihre Chance warten mussten. Wir sind stark genug besetzt, um auch in Duisburg erfolgreich sein zu können», sagte Saarbrückens Trainer Lukas Kwasniok vor dem Geisterspiel an diesem Freitag (19.00 Uhr).

  • Fußball

    Di., 06.10.2020

    Zwei Spieler vom MSV Duisburg mit positivem Corona-Test

    Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand.

    Duisburg (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist MSV Duisburg muss vorerst auf zwei Spieler verzichten. Nach einem zweiten positiven Corona-Test wurden beide Akteure in häusliche Quarantäne geschickt. Wie der Club am Dienstag mitteilte, sei nach Rücksprache mit Gesundheitsamt und Deutschem Fußball-Bund aufgrund der Vorsorgemaßnahmen eine Absonderung der kompletten Mannschaft nicht notwendig. Am nächsten Freitag trifft der MSV im Heimspiel auf den Überraschungs-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken (19.00 Uhr).

  • Bundesliga

    Sa., 26.09.2020

    Herrmann wünscht sich «Vertrag auf Lebenszeit» bei Gladbach

    Fühlt sich bei Borussia Mönchengladbach wohl: Patrick Herrmann.

    Mönchengladbach (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Patrick Herrmann möchte seine Profikarriere bei Borussia Mönchengladbach beenden und dem Verein auch darüber hinaus verbunden bleiben.

  • Fußball

    Sa., 26.09.2020

    Herrmann wünscht sich «Vertrag auf Lebenszeit» bei Gladbach

    Patrick Herrmann (l) kämpft um den Ball.

    Mönchengladbach (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Patrick Herrmann möchte seine Profikarriere bei Borussia Mönchengladbach beenden und dem Verein auch darüber hinaus verbunden bleiben. Auf die Frage, was er sich für die Verhandlungen vor Ablauf seines Vertrages im Jahr 2022 wünsche, sagte der 29-Jährige der «Rheinischen Post» (Samstag): «Mein Wunsch wäre, dass es ein Vertrag auf Lebenszeit wäre.»

  • Nationalspielerin

    Mo., 21.09.2020

    Mehr Länderspiele als Kroos: Dzsenifer Marozsan vor 100.

    Dzsenifer Marozsan (M.) wird ihr 100. Länderspiel bestreiten.

    Dzsenifer Marozsan ist keine Nationalspielerin, die außerhalb des Platzes auf die öffentliche Bühne drängt. Am Dienstag gegen Montenegro aber wird die Taktgeberin der DFB-Auswahl im Rampenlicht stehen - es wird ihr 100. Länderspiel.

  • Tischtennis

    Fr., 21.08.2020

    Franziska bei Masters-Finale schon früh ausgeschieden

    Beim Masters-Finale früh ausgeschieden: Patrick Franziska in Aktion.

    Düsseldorf (dpa) - Topfavorit Patrick Franziska ist beim Finalturnier des «Düsseldorf Masters» für Tischtennis-Profis schon in seiner ersten Partie ausgeschieden.

  • Tischtennis

    Fr., 21.08.2020

    Patrick Franziska bei Masters-Finale früh ausgeschieden

    Tischtennisspieler Patrick Franziska in Aktion.

    Düsseldorf (dpa) - Topfavorit Patrick Franziska ist beim Finalturnier des «Düsseldorf Masters» für Tischtennis-Profis schon in seiner ersten Partie ausgeschieden. Der Weltranglisten-16. vom 1. FC Saarbrücken verlor am Freitagabend im Viertelfinale in 3:4 Sätzen gegen den erst 20 Jahre alten Gerrit Engemann. Der Zweite der U21-EM 2019 spielt in der 2. Bundesliga für den TTC GW Bad Hamm.

  • Tischtennis

    Do., 20.08.2020

    «Düsseldorf Masters» ohne Boll und Ovtcharov

    Timo Boll wird nicht beim «Düsseldorf Masters» starten.

    Düsseldorf (dpa) - Die beiden besten deutschen Tischtennis-Spieler Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben ihre Teilnahme an dem Finalturnier des «Düsseldorf Masters» an diesem Wochenende abgesagt.

  • Tischtennis

    Do., 20.08.2020

    «Düsseldorf Masters»: Finalturnier ohne Boll und Ovtcharov

    Dimitrij Ovtcharov spielt den Ball.

    Düsseldorf (dpa) - Die beiden besten deutschen Tischtennis-Spieler Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben ihre Teilnahme an dem Finalturnier des «Düsseldorf Masters» an diesem Wochenende abgesagt. Rekord-Europameister Boll hat eine Magen-Darm-Verstimmung, der frühere Weltranglisten-Erste Ovtcharov ist zeitgleich für seinen russischen Club Fakel Orenburg im Einsatz.