3sat



Alles zur Organisation "3sat"


  • Lohengrin 3.0

    Fr., 12.02.2021

    Ist Streaming die Zukunft für Oper und Theater?

    Solisten und Opernchor proben im Februar 2020 eine Szene aus Richard Wagners Oper «Lohengrin» am Theater Erfurt.

    Im Lockdown bleiben Opernhäuser und Theater zu, Aufführungen sind nur noch digital zu erleben. Das Angebot ist groß. Ob damit auch eine neue Kunstform entsteht?

  • TV-Tipp

    Mi., 13.01.2021

    Lebt Isa? Die Miniserie «Die verlorene Tochter» auf 3sat

    Vor zehn Jahren ist Isa von Gems (Henriette Confurius) spurlos verschwunden.

    Ein Mädchen verschwindet - völlig spurlos. Der ermittelnde Kommissar zerbricht an dem Fall. Jahre später glaubt er, die junge Frau gesehen zu haben. Ein packender Sechsteiler mit Henriette Confurius.

  • TV-Tipp

    Fr., 18.12.2020

    «Kästner und der kleine Dienstag» bei 3sat

    Der Schriftsteller Erich Kästner (Florian David Fitz).

    Erich Kästner hat in seinen Kinderbüchern viele kleine und große Helden geschaffen. Ein Drama auf 3sat stellt den Schriftsteller selbst in den Mittelpunkt.

  • TV-Tipp

    Di., 15.12.2020

    Einer muss bezahlen: Der Krimi «Mörderische Stille»

    Hauptkommissar Jan Holzer (Jan Josef Liefers) lernt bei seinen Ermittlungen die gehörlose Elena (Sylvie Testud) kennen.

    Eine Leiche in der Nordsee führt die Ermittler zu Verwicklungen, die mit dem Kosovo-Krieg zu tun haben. 3sat hat einen spannenden Thriller im Programm. Jan Josef Liefers glänzt als Polizist.

  • Musik

    Mi., 09.12.2020

    Beethoven online: Feiern zum 250. Geburtstag ohne Publikum

    Eine Statue des Komponisten Ludwig van Beethoven steht in Bonn.

    Bonn (dpa) - Wegen der Coronavirus-Pandemie feiert Beethovens Geburtsstadt Bonn den 250. Jubeltag des Komponisten in rund einer Woche vor allem online und medial. Das Programm mit Konzerten ohne Publikum sei in Rundfunk, Fernsehen und Internet erlebbar, teilten die Veranstalter des Jubiläumsjahres am Mittwoch mit. Am 17. Dezember jährt sich der in einem Bonner Kirchenbuch eingetragene Tauftag von Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) zum 250. Mal. An diesem Tag gibt Dirigent Daniel Barenboim mit seinem West-Eastern Divan Orchestra ein Konzert in der Oper. Die Aufführung wird auf 3Sat, im WDR-Fernsehen und im Radio übertragen sowie gestreamt.

  • Musik

    Mo., 30.11.2020

    Zu Beethovens 250. Geburtstag: Barenboim-Konzert online

    Bonn (dpa) - Die Feier zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven in seiner Geburtsstadt Bonn wird ein Online-und Fernseh-Ereignis. Das Konzert von Dirigent Daniel Barenboim mit seinem West-Eastern Divan Orchestra in der Oper Bonn werde am 17. Dezember auf 3Sat, im WDR-Fernsehen sowie im Radio übertragen und gestreamt. Das teilte die Beethoven Jubiläums GmbH am Montag in Bonn mit. Ursprünglich war ein reguläres Konzert geplant. Aufgeführt wird Beethovens fünfte Sinfonie, außerdem spielt Barenboim das dritte Klavierkonzert.

  • TV-Tipp

    Do., 26.11.2020

    Ein Krimi, ein Kammerspiel: «Das letzte Problem»

    Kommissar Horak (Karl Markovics) ist auf Mördersuche.

    Die Überraschung kommt am Ende: 3sat zeigt einen spannenden TV-Krimi. Das Drehbuch steuerte Bestseller-Autor Daniel Kehlmann bei.

  • TV-Tipp

    Di., 17.11.2020

    Brandnächte

    Anwältin Julia Gerber (Sophie von Kessel) und Jens Maurer (Tobias Moretti) in einer Szene des Krimi "Brandnächte".

    Anwältin Julia kehrt in ihr Heimatdorf zurück. Sie will die Wahrheit über den Tod ihrer Schwester herausfinden. Acht Jahren sind seit dem grausigen Mord vergangen. Nun gerät auch Julia in Gefahr.

  • TV-Tipp

    Fr., 23.10.2020

    Die Lincoln Verschwörung

    Toby Kebbell als Lincoln-Attentäter John Wilkes Booth.

    Das Attentat auf Abraham Lincoln, den legendären 16. Präsidenten der USA, ist mehr als 150 Jahre her. Dennoch führen von dem Geschehen rund um den Mord und seine Folgen viele Parallelen in die Gegenwart.

  • «You'll never walk alone»

    Fr., 16.10.2020

    Campino stimmt Konzerttermine mit Liverpool ab

    Campino 2019 im Stadion des FC Liverpool an der Anfield Road.

    Man muss Prioritäten setzen. Für Campino kommt erst der FC Liverpool und dann sein Konzertplan.