ADFC



Alles zur Organisation "ADFC"


  • Gefahrenquelle bei Dunkelheit

    Fr., 04.10.2019

    ADFC warnt vor „Blindflug“ im Herbst

    Die richtige Scheinwerfereinstellung ist auch für Radfahrer wichtig.

    Viele Radfahrer sind jetzt bei Dunkelheit im „Blindflug“ unterwegs. Dagegen hilft, den Scheinwerfer richtig einzustellen, so der ADFC.

  • Landtag

    Mi., 02.10.2019

    «Aufbruch Fahrrad» setzt Politik unter Druck

    Fahrradfahrer bei der offiziellen Eröffnung ein weiteres Teilstück des Radschnellwegs Ruhr (RS 1).

    Fahrradfahrer in NRW wollen mehr Rechte und mehr Sicherheit. Das Bündnis «Aufbruch Fahrrad» hat es geschafft, dass sich der Landtag mit den Anliegen der Radler beschäftigen muss. Die Forderung: ein Radverkehrsgesetz.

  • Zu Fuß statt per Rad

    Mi., 02.10.2019

    ADFC schnürt die Wanderschuhe

    Norbert Beisenkroll (l.) hat die Wanderung des ADFC vorbereitet.

    Statt mit dem Fahrrad, ist die ADFC-Ortsgruppe Lüdinghausen am 2. November auf Schusters Rappen unterwegs. Die Herbstwanderung startet in Cappenberg.

  • Mit Köpfchen und Zubehör

    Do., 26.09.2019

    Sicher durch die kalte Saison radeln

    Wind und Wetter trotzen: Experten halten das Fahrrad auch im Herbst und Winter für ein gutes Transportmittel.

    Im Herbst und Winter fehlt manchen oft die Lust am Radfahren. Doch mit einigen Tricks und dem passenden Zubehör kann der Fahrspaß schnell zurückkehren. Was macht Radler und Velo winterfest?

  • Nottulner bei „Fridays for Future“

    Fr., 20.09.2019

    „Seid penetrant“

    Richard Mannwald (l.) aus Nottuln zog bei der Abschlusskundgebung die Zuhörer in seinen Bann. „Seid penetrant und lasst nicht zu, dass Leute sich aus reiner Bequemlichkeit nicht mit so einem wichtigen Thema wie der Klimakrise beschäftigten wollen“, sagte er unter dem Beifall der Zuhörer.

    Rund 1500 Menschen haben nach Veranstalterangaben an der „Fridays for Future“-Demonstration in Dülmen teilgenommen. Auf der Abschlusskundgebung sprach der Nottulner Richard Mannwald.

  • ADFC beschäftigt sich mit Tretrollern

    Do., 19.09.2019

    Radler-Lobby startet Fahrtraining für E-Scooter

    Zu einem internen Sicherheitstraining trafen sich jetzt ADFC-Mitglieder mit dem E-Scooter-Verleiher Tier und der Ordnungspartnerschaft auf dem Hof der Anne-Frank-Berufskollegs. Mit dabei waren Johannes Junge-Wentrup von Tier (2.v.r.) und Andreas K. Bittner, Vorsitzender des ADFC in Münster (4.v.r.).

    Ein erstes, internes Sicherheitstraining bot jetzt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) für E-Scooter-Fahrer an. Die flotten Flitzer sind für die Radler-Lobby zwar ein umweltfreundliches Verkehrsmittel auf der letzten Meile, würden aber keine Autofahrer zum Umsteigen bewegen.

  • Konflikte in der Bahn

    Mo., 09.09.2019

    Verbände fordern Lösungen für Fahrradmitnahme in Zügen

    Ein Mann steigt mit seinem Fahrrad in einen Zug.

    Wenn Radfahrer zu Stoßzeiten ihr Rad in die volle U-Bahn quetschen, kommt es schnell zum Streit. Dabei ließe sich das Problem aus Sicht von Verbänden relativ einfach lösen.

  • In die Pedale getreten

    Mo., 09.09.2019

    Velorouten-Varianten abgefahren

    Die Teilnehmer testeten die Streckenverläufe der geplanten Velorouten. Einen Favoriten hatten sie schnell ausgemacht.

    Der SPD Ortsverband Ostbevern hatte zu einer Tour über Telgte nach Münster eingeladen, um sich einmal ein Bild von den Velorouten machen zu können.

  • Stefan Gelbhaar

    Mi., 28.08.2019

    Grüner fordert Extra-Urlaub für radelnde Arbeitnehmer

    Stefan Gelbhaar hält einen zusätzlichen Urlaubstag für Radfahrende für gerecht.

    Wer den Arbeitsweg auf dem Fahrrad zurücklegt, sollte nach Ansicht eines Grünen-Bundestagsabgeordneten einen extra Urlaubstag bekommen. Der ADFC ist von der Idee angetan, verweist aber auf wichtigere Probleme.

  • ADFC Lüdinghausen bietet zusätzliches Fahrsicherheitstraining an

    Di., 27.08.2019

    Auch Bremsen will gelernt sein

    Ein weiteres Training für Pedelec-Fahrer bieten ehrenamtliche Mitglieder des ADFC Lüdinghausen am 7. September.

    Ein Fahrsicherheitstraining für Pedelec-Fahrer bietet der ADFC Lüdinghausen an. der Kursus findet am 7. September statt. Es können nur angemeldete Personen mitmachen.