ASTA



Alles zur Organisation "ASTA"


  • Uni-Namensgeber

    Di., 10.11.2020

    Studenten vermissen Debatte über Wilhelm II.

    Uni-Namensgeber: Studenten vermissen Debatte über Wilhelm II.

    Die Debatte um den umstrittenen Namenspatron der Westfälischen Wilhelms-Universität gibt es schon lange. Jetzt melden sich – wieder einmal – Studierende zu Wort. Ihre Kritik: „Es wurde eine Chance vertan“.

  • Corona-Notfonds

    Fr., 06.11.2020

    Uni Münster ruft zu Spenden für Studierende auf

    Corona-Notfonds: Uni Münster ruft zu Spenden für Studierende auf

    Die Nebenjobs fallen weg, doch die Kosten laufen weiter: Die Corona-Pandemie trifft auch die Studierenden in Münster hart. Die Uni Münster hat nun erneut zu Solidarität aufgerufen - und bittet um Spenden für einen Corona-Notfonds. 

  • Abgesagter Antisemitismus-Vortrag

    Mo., 07.09.2020

    Volker Beck erstattet Strafanzeige

    Hat Strafanzeige nach Absage eines Vortrages erstattet: Volker Beck

    Ein Vortrag über die israelfeindliche BDS-Bewegung wurde nach Protesten abgesagt. Doch damit ist das Thema nicht erledigt: Der frühere Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck hat Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.

  • Hochschulen

    So., 06.09.2020

    Studenten drohen steigende Preise für Wohnheime und Mensen

    Studenten in einem großen Hörsaal.

    Viele Studierende empfinden die Semesterbeiträge als happige, versteckte Studiengebühr. Mit Studentenjobs über die Runden zu kommen, ist in Zeiten von Corona schwieriger geworden. Dabei müssen sie mit weiter steigenden Preisen für Wohnheime und Mensen rechnen.

  • „Nebenan“ zieht Zusage zurück

    Sa., 29.08.2020

    Kein Raum für BDS-kritische Veranstaltung

    „Nebenan“ zieht Zusage zurück: Kein Raum für BDS-kritische Veranstaltung

    AStA und Junges Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft hatten zu einem Vortrag über die antiisraelische BDS-Bewegung eingeladen. Doch das „Nebenan“, wo die Veranstaltung stattfinden sollte, zog die Raumzusage wieder zurück – aus „Sicherheitsgründen“, wie die Betreiber sagen.

  • Zukunftsmodelle

    Do., 02.07.2020

    AStA startet Kampagne für bezahlbaren Wohnraum

    Bezahlbarer Wohnraum, alternative Konzepte statt Leerstände: Das fordern die Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) mit demonstrativ aufgeschlagenen Zelten

    Wenn in den nächsten Monaten die „Ersties“ nach Münster kommen, werden sie vor einem Problem stehen: mangelndem Wohnraum. Das prophezeit der Studierendenausschuss der Universität (AStA) und fordert mit mehreren Protestaktionen im Juli bezahlbaren Wohnraum. Die erste fand jetzt auf dem Schlossplatz statt.

  • Mit Abstand und Maske

    Do., 02.07.2020

    Uni-Prüfungen in Corona-Zeiten

    An der Universität Kassel finden die Prüfungen unter Corona-Bedingungen statt. Während der Klausur ist etwa die Abstandsregel einzuhalten.

    Früher saßen bei Prüfungen Hunderte Studierende in einem Hörsaal - in diesem Sommer brauchen die Unis dafür sechs- bis siebenmal so viele Räume. Auch Prüfungen online anzubieten, hat Tücken.

  • Finanzielle Notlage durch Corona-Krise

    Fr., 12.06.2020

    Studenten: Die Erwerbsquelle ist versiegt

    Finanzielle Notlage durch Corona-Krise: Studenten: Die Erwerbsquelle ist versiegt

    Das Geld wird knapp: Viele Studierende verlieren in der Corona-Zeit ihre Teilzeitjobs und geraten dadurch in finanzielle Not. Hilfe soll nun vom Bund kommen – doch an dem Plan von Ministerin Karliczek wird auch in Münster Kritik laut.

  • 10.000 Euro für Corona-Notfonds

    Do., 04.06.2020

    Versicherung unterstützt Studierende

    Mit den Einnahmen werden Studierende, die aufgrund der Corona-Krise in existenzielle Not geraten sind, unterstützt.

    Die Universität Münster hat zusammen mit der Stiftung WWU, der Universitätsgesellschaft Münster und dem Asta einen Notfonds gegründet. So soll Studierenden in der Corona-Krise finanziell geholfen werden. Jetzt gibt es erneut einen namhaften Spender.

  • Diskussion über Umbenennung

    Di., 02.06.2020

    AStA sieht Uni-Namen kritisch

    Die Universität diskutiert über eine Umbenennung.

    Der AStA der Universität plädiert für eine Umbenennung der Westfälischen Wilhelms-Universität. Ein solcher Schritt sei lange überfällig.