AWO



Alles zur Organisation "AWO"


  • Wiedertäufer-Tanzgruppe besucht Albachtener Seniorenzentrum

    Di., 24.11.2020

    Weihnachtsdeko für das ganze Haus

    Die Kumpanei-Karnevalisten (v.l.) Dieter Firch und Ingo Schulte und die Tänzerinnen Lea Hadler sowie Celina und Soraya Brüggemann übergaben Ernst Kassenbrock (hinten) die Weihnachtsdekorationen.

    Die Festtage können kommen: Das Alwine-Lauterbach-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt ist von Karnevalisten mit weihnachtlichem Schmuck bedacht worden.

  • Neues Tempolimit zum Schutz einer Kita

    Fr., 20.11.2020

    Für ein Teilstück des Rings gilt Tempo 30

    Auf dem Lublinring gilt in einem Teilbereich Tempo 30

    Vor ein paar Jahren galt auf dem Ring in Münster noch Tempo 60. Die Zeiten sind vorbei. Auf einem Teilstück wurde nun sogar Tempo 30 eingeführt – zum Schutz einer Kita.

  • Lage könnte sich zuspitzen

    Do., 19.11.2020

    Corona-Krise erhöht Armutsgefahr für Kinder und Jugendliche

    Wenn Eltern von Kurzarbeit oder Jobverlust betroffen sind, steigt auch für Kinder und Jugendliche die Armutsgefahr.

    Millionen Kinder in Deutschland müssen unter oder knapp an der Armutsgrenze leben. Experten rechnen damit, dass die Corona-Pandemie ihre Situation verschärfen wird. Auch um die Sicherheit zuhause gibt es weiter Sorgen.

  • OGS-Kinder lernen Lebensmittel kennen

    Sa., 14.11.2020

    Lila Kartoffeln sind der Hit

    Diese Kinder der OGS wissen jetzt Bescheid: „Woher kommt unser Essen?“ hieß das Projekt mit Landfrau Irmelin von Soosten.

    Woher kommt gesundes Essen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Projekts in der OGS-Betreuung an der Sendenhorster Grundschule. Lila Kartoffeln waren eines der Highlights.

  • Positiver Corona-Test bei Erzieherin

    So., 08.11.2020

    Eper Awo-Kindergarten bleibt zwei Tage zu

    Die Kinder der Awo-Kita Nienborger Damm sind auf das Coronavirus getestet worden. Die Tests fielen negativ aus.

    Die Awo-Kita Nienborger Damm in Epe ist am Donnerstag wegen der Corona-Infektion einer Erzieherin geschlossen worden. Die Eltern wurden am Dienstag über die Ansteckung der Erzieherin, die gruppenübergreifend gearbeitet hatte, informiert. Die Kita blieb am Dienstag und Mittwoch geöffnet. Am Wochenende meldete der Kreis Borken die Testergebnisse der Kinder.

  • Malepartus-Wirt überzeugt Gäste von Hilfsaktion

    Fr., 30.10.2020

    4950 Euro für Vereine und Einrichtungen

    Thomas Gaimann

    Dass die Corona-Pandemie nicht nur Negatives mit sich bringt, sondern für Kindergärten und andere Einrichtungen Positives, dafür hat Malepartus-Wirt Thomas Gaimann gesorgt.

  • Kinder aus dem „Sternenzelt“ werden in die katholische öffentliche Bücherei eingeführt

    Mo., 12.10.2020

    Ersten „Führerschein“ erworben

    Mit Gesang verabschiedeten sich die Vorschulkinder der Kita Sternenzelt nach ihrem Besuch vom Büchereiteam. Die Kleinen waren die erste Gruppe, die nach einer coronabedingten Pause wieder den Bibliotheksführerschein machte.

    Nach einer langen Pause machten die ersten Kinder wieder in der Bücherei in Westbevern ihren Büchereiführerschein.

  • Anna Mazulewitsch-Boos gewählt

    Mi., 07.10.2020

    Awo-Bezirksvorstand

    Anna Mazulewitsch-Boos
  • Informationsangebot der Kindertageseinrichtungen

    Mi., 07.10.2020

    Tag der offenen Tür nur für Eltern

    Über das Angebot in den Kindertageseinrichtungen können sich die Eltern ab dem 9. Oktober informieren.

    Das Tag der offenen Tür in den Kindertageseinrichtungen findet wie geplant statt. Nur die Kita Zauberburg muss ihren Termin aufgrund der Corona-Infektionen verschieben.

  • AWO-Kita Steinbach erhält Zertifizierung zum Familienzentrum

    Fr., 02.10.2020

    Eine Anlaufstelle für alle

    Die Kita Steinbach ist jetzt Familienzentrum. Darüber freuen sich (Mitte v. l.) Angelika Gründken von der FBS, Judith Kock und Ruth Dahlhaus von der Kita, Janna Stühle als Vertreterin des Elternbeirats sowie (vorne hockend) Birgit Hippe von Fortuna Seppenrade

    Die Seppenrader Kita Steinbach hat sich zu einer Anlaufstelle für alle gemausert: Die Einrichtung ist jetzt als Familienzentrum NRW zertifiziert worden – ein Verdienst des gesamten Teams sowie vieler verschiedener Kooperationspartner.