Ajax Amsterdam



Alles zur Organisation "Ajax Amsterdam"


  • Trotz Verletzungsprobleme

    Fr., 17.05.2019

    Brasilien nominiert Neymar für Copa América

    Steht im Aufgebot für die Copa América: Brasiliens Superstar Neymar.

    Rio de Janeiro (dpa) - Trotz seiner jüngsten Verletzungsprobleme und einer Sperre wegen eines Streits mit einem Fan hat der brasilianische Nationaltrainer Tite seinen Stürmerstar Neymar für die südamerikanische Fußballmeisterschaft Copa América nominiert.

  • Trotz achtem Titel in Serie

    Fr., 17.05.2019

    Juventus Turin trennt sich von Allegri

    Juventus Turin und Trainer Massimiliano Allegri (r) gehen zur kommenden Saison getrennte Wege.

    Seit Wochen wurde über die Zukunft von Juve-Trainer Allegri spekuliert. Nun wurde die Trennung bekanntgegeben. Denn trotz fünf Meistertiteln hat Allegri das erklärte Ziel des Clubs von Cristiano Ronaldo verfehlt.

  • Niederländische Eredivisie

    Do., 16.05.2019

    Über 100.000 Amsterdam-Fans feiern 34. Ajax-Meistertitel

    Die Ajax-Fans feiern zahlreich den Meistertitel ihrer Mannschaft.

    Amsterdam (dpa) - Über 100.000 Fans von Ajax Amsterdam haben den Meistertitel ihrer Mannschaft in der niederländischen Hauptstadt gefeiert.

  • Fußball

    Mi., 15.05.2019

    Ajax Amsterdam sichert sich Meistertitel

    Doetinchem (dpa) - Ajax Amsterdam ist zum 34. Mal niederländischer Fußball-Meister. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag setzte sich im letzten Ligaspiel der Saison mit 4:1 bei De Graafschap aus Doetinchem durch und sicherte sich damit auch offiziell den Titel. Schon vor dem nachgeholten 33. Spieltag hatte der Champions-League-Halbfinalist drei Punkte vor Verfolger PSV Eindhoven gelegen. Den niederländischen Pokal hatte Ajax ebenfalls gewonnen.

  • Serie A

    Sa., 11.05.2019

    Juve-Trainer Allegri: Gespräch über Zukunft nächste Woche

    Wieder mit Juve italienischer Meister, aber in der Champions League raus: Trainer Massimiliano Allegri.

    Turin (dpa) - Juventus-Trainer Massimiliano Allegri will kommende Woche bei einem Treffen mit Club-Präsident Andrea Agnelli über seine Zukunft beim italienischen Fußball-Rekordmeister sprechen.

  • Fußball

    Sa., 11.05.2019

    Volland schwärmt von der Champions League

    Kevin Volland, Spieler von Bayer 04 Leverkusen, blickt auf einer Pressekonferenz im Stadion in die Runde.

    Leverkusen (dpa) - Stürmer Kevin Volland vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zeigte sich begeistert von den Champions-League-Spielen in dieser Woche. «Liverpool, Barcelona, Ajax Amsterdam und Tottenham, die allesamt im Halbfinale standen, sind schon aktuell das Nonplusultra im europäischen Vereinsfußball. Wenn Spiele dann noch so ausgehen, dann ist das großes Kino für alle Fußball-Fans», sagte der 26 Jahre alte Angreifer im Interview der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Samstag-Ausgabe). «Und dann ist man selbst natürlich auch ein großer Fan.»

  • Leverkusen-Stürmer

    Sa., 11.05.2019

    Volland schwärmt von Champions League: «Ein großer Fan»

    Fan der Königsklasse: Leverkusen Kevin Volland.

    Leverkusen (dpa) - Stürmer Kevin Volland vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zeigte sich begeistert von den Champions-League-Spielen in dieser Woche.

  • Saison-Endspurt

    Fr., 10.05.2019

    BVB glaubt an Titelchance - Mutmacher Liverpool und Spurs

    Borussia Dortmund hat die Hoffnung auf ein Happy End im Titelkampf noch nicht beerdigt.

    Bei vier Punkten Rückstand auf die Bayern werden dem BVB zwei Spieltage vor dem Saisonende nur noch geringe Titelchancen eingeräumt. Doch die beiden spektakulären Halbfinalspiele in der Champions League taugen dem Außenseiter als Mutmacher.

  • Geschlossene Gesellschaft

    Fr., 10.05.2019

    Pläne der UEFA schotten die Champions League ab

    Geschlossene Gesellschaft: Pläne der UEFA schotten die Champions League ab

    Im Machtkampf um die Zukunft des Europapokals droht die Champions League weitgehend zur geschlossenen Gesellschaft zu werden. Gemäß UEFA-Plänen sollen 24 von 32 Teams auch im Folgejahr in der Königsklasse dabei sein. Das Ringen um viel Geld geht noch weiter.

  • Meisterschaftskampf

    Do., 09.05.2019

    Kovac warnt: Ajax, Barça und «verrückter Fußball»

    Trainer Niko Kovac kann am Samstag mit dem FC Bayern München den Titel holen.

    Niko Kovac steht vor seiner Meisterkür. Er will mit dem FC Bayern gleich den ersten Matchball nutzen. Irre Champions-League-Abende geben Anlass zur Warnung. Die Wünsche von Beckenbauer und Rummenigge begleiten den Kroaten vor Teil eins der Double-Prüfung gegen Leipzig.