Alta Badia



Alles zur Organisation "Alta Badia"


  • Ski-Weltcup

    Mi., 23.12.2020

    Mutmacher: Slalom-Ass Straßer fühlt sich reif für Podium

    Linus Straßer wurde beim Flutlichtrennen in Madonna di Campiglio Sechster.

    Das deutsche Skiteam darf auch ohne die Erfolgsgaranten Rebensburg und Dreßen auf Podestplätze im Weltcup hoffen. Das haben einige Athleten vor Weihnachten gezeigt. Im Slalom sorgte Linus Straßer für Aufsehen - der vom Alpin-Chef nicht nur sportlich gelobt wurde.

  • Ski alpin

    Mo., 21.12.2020

    Slalom-Debüt nach Verletzung: Platz 18 wurmt Straßer nicht

    Kam in Alta Badia nicht richtig in Schwung: Linus Straßer.

    Linus Straßer ist der deutsche Hoffnungsträger im Slalom. Beim ersten Torlauf des Winters in Alta Badia verpasst er die Top 15. Allerdings kann der Münchner mildernde Umstände geltend machen. Der Sportler selbst und auch sein Coach bleiben deshalb optimistisch.

  • Alpin-Weltcups

    So., 20.12.2020

    Ski-Asse nähern sich Weltspitze - Schmid mit Aufholjagd

    Fuhr in Alta Badia auf Platz sieben: Alexander Schmid.

    Das Fehlen von Viktoria Rebensburg und Thomas Dreßen ist im deutschen Ski-Team nicht zu übersehen. Allerdings sind die anderen Alpin-Asse dabei aufzuholen. Langsam nähern sich Weidle, Baumann, Schmid und Co. den Podesträngen. Der Alpin-Chef ist optimistisch.

  • Skispringen, Biathlon, Rodeln

    So., 20.12.2020

    Das bringt der Wintersport am Sonntag

    Für die deutschen Skispringer um Markus Eisenbichler steigt das letzte Einzel vor der Vierschanzentournee.

    Beim Weltcup in Engelberg in der Schweiz haben zwei ehemalige Top-Skispringer die letzte Chance, sich noch für das deutsche Team für die Vierschanzentournee zu empfehlen. Beim Biathlon in Hochfilzen wird es spannend.

  • Ausblick

    So., 09.02.2020

    Das bringt der Wintersport am Sonntag

    Viktoria Rebensburg will auch im Super-G gewinnen.

    Wegen des Orkantiefs ist der Weltcup der Skispringer in Willingen zwar abgesagt worden, dennoch verspricht dieser Wintersport-Sonntag noch einiges. So will Viktoria Rebensburg nach ihrem Triumph in der Abfahrt nun im Super-G nachlegen.

  • Ski alpin

    Di., 24.12.2019

    Luitz nach Erfolg in Alta Badia: «Tut unglaublich gut»

    Stefan Luitz (o.M.) feiert mit dem deutschen Team seinen zweiten Platz.

    Weihnachten kann kommen. Mit einem zweiten Platz und frischem Selbstvertrauen geht Skirennfahrer Stefan Luitz in die Feiertage. Mit dem Erfolg will er auch mit dem verflixten Jahr 2019 abschließen.

  • Ski alpin

    Mo., 23.12.2019

    Luitz jubelt nach Platz zwei beim Parallel-Riesenslalom

    Stefan Luitz war nach seinem zweiten Platz in Alta Badia glücklich.

    Noch am Sonntag schien Stefan Luitz die Weihnachtspause vor allem für die Frustbewältigung zu brauchen - doch einen Tag vor Heiligabend machte sich der Skirennfahrer im Flutlicht von Alta Badia selbst ein Geschenk, das für kein Geld der Welt zu kaufen ist.

  • Ski alpin

    So., 22.12.2019

    Abgesagte Gröden-Abfahrt wird in Bormio nachgeholt

    Die abgesagte Gröden-Abfahrt wird in Bormio nachgeholt.

    Alta Badia (dpa) - Die Abfahrt aus Gröden wird am 27. Dezember in Bormio nachgeholt. Das gab der Skiweltverband Fis bekannt.

  • Ski alpin

    So., 22.12.2019

    Schmid nach Aufholjagd 13. in Alta Badia

    Alexander Schmid rast in Alta Badia über die Piste.

    Alta Badia (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim Riesenslalom von Alta Badia einen durchwachsenen Tag erlebt. Nachdem Stefan Luitz die Qualifikation für das Finale verpasst und eine große Niederlage kassiert hatte, gelang Alexander Schmid im zweiten Lauf eine Aufholjagd.

  • Finale verpasst

    So., 22.12.2019

    Alpin-Ass Luitz kommt nicht in Schwung

    Stefan Luitz verpasste in Alta Badia das Finale im Riesenslalom.

    Drei Jahre ist es her, dass Stefan Luitz in einem Riesenslalom zwar ins Ziel kam, aber einfach zu langsam war für den zweiten Durchgang. In Alta Badia ist ihm das nun wieder passiert. Panik soll deswegen nicht aufkommen. Aber die Saison läuft für ihn überhaupt nicht rund.