Amtsgericht München



Alles zur Organisation "Amtsgericht München"


  • Urteil

    Mi., 07.10.2020

    Kann ein Nachbar den Rückschnitt eines Baums verlangen?

    Ist die Hecke zu groß, muss sie geschnitten werden. Ein Baum, der inmitten der Hecke steht, muss aber nicht notwendigerweise gestutzt werden.

    Um Pflanzen auf ihrem Grundstück sollten sich Eigentümer kümmern. Bei manchen Gewächsen müssen sie sogar auf bestimmte Höhen achten. Doch nicht immer muss zur Axt oder Heckenschere gegriffen werden.

  • Acht Geschäfte in Deutschland

    Mi., 02.09.2020

    Escada SE stellt Insolvenzantrag

    Die Firmenzentrale des Modeunternehmens Escada.

    Der Luxusmode-Hersteller Escada SE ist zahlungsunfähig. Es ist bereits die zweite Insolvenz der Marke. Der Insolvenzverwalter kennt sie noch vom letzten Mal.

  • 730 Mitarbeiter vor Kündigung

    Di., 25.08.2020

    Amtsgericht München eröffnet Wirecard-Insolvenzverfahren

    Das Insolvenzverfahren über den Zahlungsabwickler Wirecard ist eröffnet.

    Nach dem großen Wirecard-Skandal ist nun das Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet. Hunderte Mitarbeiter sollen gekündigt werden. Der Zahlungsabwickler steht aber noch nicht vor dem kompletten Aus.

  • Personalwechsel in der Aktiengesellschaft

    Fr., 24.07.2020

    Bernd Daldrup rückt in den Vorstand auf

    Ein Bild von der Bohrstelle in Nordick, das Jahre später symbolisch passt: Der bald ausscheidende Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Clement (Mitte) und der vom Posten des Vorstandssprechers in den Aufsichtsrat gewechselte Josef Daldrup (rechts) blicken auf den neuen Vorstandssprecher der Daldrup & Söhne AG, Andreas Tönies.

    Personalwechsel auf der Führungsebene bei Daldrup & Söhne. Der Aufsichtsratschef wird gehen und der Familiennachwuchs rückt in den Vorstand auf.

  • Dienstleistungen

    Do., 25.06.2020

    Wirecard hat Insolvenzantrag gestellt

    München (dpa) - Der in einem Milliardenskandal verwickelte Dax-Konzern Wirecard hat den angekündigten Insolvenzantrag eingereicht. Das teilte das Amtsgericht München am Donnerstagabend mit.

  • Finanzen

    Do., 25.06.2020

    Wirecard will Antrag auf Insolvenzverfahren stellen

    Berlin (dpa) - Der in einen Bilanzskandal verstrickte Zahlungsdienstleister Wirecard will Insolvenz anmelden. «Der Vorstand der Wirecard AG hat heute entschieden, für die Wirecard AG beim zuständigen Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung zu stellen», teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

  • Finanzen

    Do., 25.06.2020

    Wirecard will Antrag auf Insolvenzverfahren stellen

    Brlin (dpa) - Der in einen Bilanzskandal verstrickte Zahlungsdienstleister Wirecard will Insolvenz anmelden. «Der Vorstand der Wirecard AG hat heute entschieden, für die Wirecard AG beim zuständigen Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung zu stellen», teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

  • Bilanzskandal

    Di., 23.06.2020

    Wirecard-Chef Braun kommt gegen Kaution auf freien Fuß

    Ex-Wirecard-Chef Markus Braun.

    Der gestürzte Wirecard-Chef Braun ist im Skandal um verschwundene Milliarden vom selbsterklärten Opfer zum Tatverdächtigen geworden. Nach einer ersten Nacht im Gefängnis bleibt ihm die Untersuchungshaft unter hohen Auflagen erspart.

  • In München

    Di., 03.03.2020

    Drogendealer soll Polizisten Rabatt auf Kokain gegeben haben

    In München sollen Polizisten beste Kontakte in die Drogen-Szene gepflegt haben. Ob es zu einem Prozess kommt, steht noch aus.

    Acht Polizisten sollen beste Kontakte ins Münchner Drogenmillieu gepflegt haben - inklusive attraktiver Rabatt-Angebote.

  • Reiserecht

    Do., 20.02.2020

    Geänderter Abflugort rechtfertigt Preisminderung

    Die Flugreise soll in Berlin starten, doch dann geht es von Leipzig los - bei einer Pauschalreise ist dies ein Reisemangel.

    Eine Familie bucht einen Türkei-Urlaub mit Abflugort Berlin. Doch der Veranstalter ändert kurzerhand den Flughafen - plötzlich soll die Reise in Leipzig beginnen. Wie viel Geld gibt es zurück?