Antenne Münster



Alles zur Organisation "Antenne Münster"


  • Neue Aktion „Münster sieht gelb“

    Fr., 30.08.2019

    Kinder verteilen Denkzettel

    Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr bietet die Aktion „Münster sieht gelb“, die zum 15. Mal durchgeführt wird. Schüler der Martinischule verteilten bei Geschwindigkeitskontrollen am Freitag selbst gemalte Denk- oder Dankzettel an Autofahrer. Mit dabei unter anderem (v.r.) Konrektor Jochen Bisping, Schulamtsdirektorin Alice Lennartz und Polizeipräsident Hans-Joachim Kuhlisch (hinten, 7.v.r.)

    Kinder der Martinischule verteilten am Freitag gelbe Denkzettel an Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren. Eine Maßnahme im Rahmen der Aktion „Münster sieht gelb“, die in den nächsten Wochen an vielen Stellen in der Stadt wiederholt wird.

  • Fußgängerzone Ludgeristraße begeht Jubiläum

    Fr., 30.08.2019

    Geburtstagsfeier mit Rekord-Torte

    Sie laden ins Quartier ein: Diana Walbröl (Münster Marketing), Petra Pottmeyer (Ludgeriviertel e.V.), Ursel Schwanekamp (Pastoralreferentin St. Lamberti; sitzend, v.l.); Christopher Krimphove (Korn und Knierfte), Fritz Schmücker (Münster Marketing), Jürgen Becker (Ludgeriviertel e.V.), Andreas Theurich (Centermanager Münster-Arkaden), Linus Weistropp (Quartiersmanager ISI).

    Mehr Kuchen zum Geburtstag geht nicht: Wenn die Ludgeristraße zum Schauraum ihren 50. Geburtstag als Fußgängerzone feiert, gibt es eine sieben Meter lange, eineinhalb Meter breite gefüllte Torte – und dazu ein umfangreiches Programm.

  • Europalounge und Dancefloor auf dem Prinzipalmarkt

    Mi., 22.05.2019

    Kopfhörerparty unterm Sternenhimmel

    Am Samstag, 25. Mai, steigt die nächste Kopfhörerparty auf dem Prinzipalmarkt.

    Wenn viele Menschen zusammenkommen, um zu stimmungsvoller Musik zu feiern, gibt’s schnell mal Ärger mit den Nachbarn. Auf dem Prinzipalmarkt ist das am Samstag (25. Mai) definitiv kein Thema – denn am Vorabend der Europawahl gibt es die Musik für den Dancefloor via Kopfhörer direkt auf die Ohren.

  • Nach Platzsturm im Preußen-Stadion

    Mi., 15.05.2019

    Verletzter Balljunge äußert sich nach Vorfall mit Polizisten

    Während des Platzsturms durch jubelnde KSC-Fans hatte ein Polizist einen Balljungen geschlagen.

    Nach dem Angriff durch einen Polizisten im Preußen-Stadion hat sich nun der Balljunge geäußert. Er war beim Platzsturm jubelnder KSC-Fans von einem Beamten geschlagen worden. Die Szene ist auch in einem Video im Internet zu sehen.

  • Oster-Aktion im Schlossgarten

    Mo., 22.04.2019

    Eiersuche mit Picknick

    Insgesamt 11 000 bunte Ostereier haben Kinderherzen am Montag im Schlossgarten höhe schlagen lassen.

    11.000 Eier sind für die Oster-Aktion von Antenne Münster und den Westfälischen Nachrichten im Schlossgarten versteckt worden. Fast zu wenig, denn bei sommerlichen Temperaturen hatten sich Tausende Besucher auf den Weg in das Kleinod hinter dem Schloss gemacht.

  • Hier lockt der Schlossgarten – dort der Park am Emssee

    Mi., 17.04.2019

    Große Ostereiersuche in Münster wie in Warendorf

    Manche Süßigkeiten bekommt man in Münster und Warendorf geschenkt, andere muss man suchen.

    Traditionsgemäß geht es zum Fest auf große Ostereiersuche. In Münster am Ostermontag (22. April, 11 bis 14 Uhr im Schlossgarten) und in Warendorf schon am Ostersonntag (21. April, 14 bis 16 Uhr im Park am Emssee). Das ideale Programm für Familien.

  • Osteraktion im Schlossgarten

    Mo., 15.04.2019

    Auf zur gemeinsamen Eiersuche

    Laden zur großen Ostereiersuche in den Schlossgarten ein (v. l.): Christian Schwarte, Stefan Nottmeier (beide Antenne Münster), Oberbürgermeister Markus Lewe und Andrea Löbbe (WN-Marketing).

    Der Brauch des Eiersuchens gehört in Familien zum Osterfest wie die Bescherung zu Weihnachten. Die Westfälischen Nachrichten und Antenne Münster unterstützen diese Tradition jedes Jahr mit einer großen Ostereiersuche im Schlossgarten. Rund 11 000 Objekte der Begierde und vieles mehr warten dort auch wieder am 22. April.

  • Antenne Münster baut Marktführerschaft aus

    Do., 28.03.2019

    Bürger hören dreieinhalb Stunden pro Tag

    Gerrit Nissen und Miriam Gerding sind die „Neuen“ im Antenne-Morgenteam. Sie moderieren seit Kurzem im Wechsel mit Anja Brukner und Christoph Hausdorf.

    Antenne Münster hat seine Marktführerschaft in Münster weiter ausgebaut und liegt deutlich vor der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz.

  • Verkehrssicherheits-Kampagne „Münster sieht gelb!“

    Mo., 14.01.2019

    Trommeln für Sicherheit

    Für die Kinder war der Vormittag bei Brillux mit Clown Fidelidad – neben den 500-Euro-Schecks – der Preis, den die Grundschüler beim Fotowettbewerb der Aktion „Münster sieht gelb!“ gewonnen haben.

    Sicherheit geht vor, vor allem für die Kleinsten: Die Aktion „Münster sieht gelb!“ hat drei Grundschulen für ihre kreativen Fotos zum Tag der gelben Mützen ausgezeichnet. Der Preis? Geld und jede Menge Spaß!

  • Einkaufsbummel

    Mi., 07.11.2018

    Bekommt Münster neue verkaufsoffene Sonntage?

    Einkaufsbummel: Bekommt Münster neue verkaufsoffene Sonntage?

    Zwei Jahre nach dem Bürgerentscheid, durch den verkaufsoffene Sonntage in Münster gekippt wurden, wollen die Kaufleute offenbar einen neuen Versuch auch für die Innenstadt starten.