Apple



Alles zur Organisation "Apple"


  • Megahype bei Vorstellung

    Do., 23.01.2020

    10 Jahre iPad - Vom «Jesus-Tablet» zum Arbeits-Werkzeug

    Das iPad Pro von Apple bei einer Produktvorstellung.

    Bei der Vorstellung des ersten iPads vor zehn Jahren war der Hype enorm. Das Tablet von Apple sollte die Ära nach dem Personal Computer einleiten. Doch so leicht lässt sich der PC nicht verdrängen.

  • Alternativen zu Google Maps

    Do., 23.01.2020

    Navigation-Apps als digitaler Kompass

    Wird die Navi-App im Auto genutzt, sollte das Smartphone lieber in einer passenden Halterung stecken.

    Auf fast jedem neu gekauften Smartphone findet sich schon ab Werk eine Karten- und Navi-App. Doch es gibt auch viele andere Lösungen. Lohnt es, beim Thema Navigation nach links und rechts zu schauen?

  • Streaming-Dienste

    Mi., 22.01.2020

    Netflix unter Druck

    Streaming-Dienst Netflix: Serien- und Filmhits haben zum Jahresende neue Kunden angelockt.

    Mit Serien wie «House of Cards» hat Netflix das Fernsehen im Internet zum Trend gemacht und so den Unterhaltungsmarkt revolutioniert. Doch die Streaming-Konkurrenz wird immer stärker. Dieses Jahr dürfte für das Unternehmen deshalb eine harte Belastungsprobe werden.

  • Jagd an der Wall Street

    Fr., 17.01.2020

    Auch Google-Mutter Alphabet knackt Billionen-Dollar-Marke

    Zum Erreichen des Meilensteins reichte Alphabet ein leichtes Kursplus von weniger als einem Prozent, das die Aktie auf ein Rekordhoch von knapp über 1450 Dollar hievte.

    Nur ganz wenige Unternehmen - vor allem amerikanische Tech-Firmen - waren jemals mehr als eine Billion Dollar wert. Nun gehört auch die Google-Mutter Alphabet zu dem exklusiven Klub.

  • Internet

    Fr., 17.01.2020

    Börsen-Rekord: Google-Mutter Alphabet knackt Billionen-Marke

    New York (dpa) - Googles Mutterkonzern Alphabet ist an der Börse erstmals mehr als eine Billion Dollar wert. Der Internet-Gigant knackte die magische Marke und schaffte als viertes US-Unternehmen eine dreizehnstellige Marktkapitalisierung. Zuvor war dies bereits Apple, Microsoft und Amazon gelungen, wobei letzterer mittlerweile wieder deutlich niedriger gehandelt wird. Zum Erreichen des Meilensteins reichte Alphabet ein leichtes Kursplus von weniger als einem Prozent.

  • Schluss mit Online-Werbung

    Do., 16.01.2020

    Google will Datensammlung über Cookies erschweren

    Das entfernen von Cookies, können sich Nutzer von Google Chrome bald sparen. Der Browser soll in den kommenden Jahren die Fähigkeit erhalten, die kleinen Textdateien zu verdrängen.

    Viele Internet-Nutzer sind von personalisierter Werbung genervt. Daher sagen immer mehr Browser-Anbieter Cookies, die für Reklamezwecke Daten sammeln, den Kampf an. Auch Google Chrome soll sie künftig abwehren.

  • Auswirkungen für Onlinewerbung

    Mi., 15.01.2020

    Google torpediert Datensammlung über Cookies

    Googles Chrome dominiert den Markt der Programme zum Navigieren im Web mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent.

    Mountain View (dpa) - Für die Werbewirtschaft wird es in Zukunft schwieriger, Informationen über das Verhalten von Nutzern beim Surfen im Web zu sammeln.

  • Verschlüsselte Smartphones

    Mi., 15.01.2020

    Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

    Apple hatte sich nach einem Anschlag von 2015 lieber vom FBI verklagen lassen, statt eine Software zum Entsperren von iPhones zu schreiben.

    Apple weigert sich seit Jahren, für Ermittler den Passwort-Schutz seiner iPhones aufzuknacken. Doch jetzt schaltet sich US-Präsident Donald Trump ein. Apple will jedoch weiter Widerstand leisten.

  • Steuerberatungsgesellschaft Stützpunkt setzt auf Digitalisierung

    Di., 14.01.2020

    Tablet statt Aktenberge

    Dieser hochmoderne Scanner ist für das Geschäftsführer-Quartett Uwe Schöppner, Manfred Deske, Dr. Cord Prigge (von links) und Julia Weigandt sowie Prokurist Martin Mairose ein guter digitaler „Mitarbeiter“. Mit ihm können gleich aktenweise Belege – von der Tankquittung bis zur langen Supermarktrechnung – verarbeitet werden.

    Der Schritt in die digitale Welt hat die Arbeitsweise der Steuerberatungsgesellschaft Stützpunkt gravierend verändert. Statt mit Papierunterlagen wird auf Cloud-Nutzung und andere Finessen gesetzt. Zunächst wurde intern nach „neuen Lösungen" gefahndet, dann wurde der Server zu einem IT-Dienstleister ausgelagert. Viele Belege für Buchführung und Lohnabrechnung kommen jetzt online ins Büro.

  • Tracking

    Di., 14.01.2020

    Smartphone-Schnüfflern den Riegel vorschieben

    Allein mit dem Smartphone? Das täuscht. Viele Webseiten und Apps überwachen die Gerätenutzung, wo sie können.

    Am Rechner auf dem Schreibtisch ist es für viele selbstverständlich, das Tracking von Webseiten zu unterbinden. Aber was ist mit dem Smartphone? Ist man dort der Datensammelei schutzlos ausgeliefert?