Arbeitskreis Kluterthöhle



Alles zur Organisation "Arbeitskreis Kluterthöhle"


  • Natur

    Mi., 11.09.2019

    Wissenschaftler: «Windloch»-Höhle außergewöhnlich

    Natur: Wissenschaftler: «Windloch»-Höhle außergewöhnlich

    Höhlenforscher sprechen von einem «unterirdischen Schatzkästchen» und einem Jahrhundertfund: Das neu entdeckte «Windloch» birgt faszinierende Kristalle und Steingebilde. Inzwischen gilt es als drittgrößte Höhle in NRW - und eine Steigerung ist möglich.

  • Natur

    Mo., 09.09.2019

    Neu entdeckte «Windloch»-Höhle: Fünf Kilometer lange Gänge

    Ein mehrere Millionen Jahre altes Höhlensystem in der Tiefe des Ründerother Mühlenbergs.

    Engelskirchen (dpa/lnw) - Die kürzlich im Bergischen Land entdeckte «Windloch»-Höhle ist noch größer als gedacht. Die Forscher hätten in den vergangenen Monaten insgesamt fünf Kilometer lange Gänge vermessen, wie die Stadt am Montag mitteilte. Damit ist sie nach Angaben von Höhlenforschern ähnlich groß wie die Kluterthöhle in Ennepetal und die Atta-Höhle in Attendorn im Sauerland.