Augusta National Golf Club



Alles zur Organisation "Augusta National Golf Club"


  • Wegen Corona-Krise

    Mo., 06.04.2020

    Ersatzlos gestrichen: 149. British Open der Golfer abgesagt

    Der Sieger der Claret Jug Trophäe der British Open der Golfer wird in diesem Jahr nicht ausgespielt.

    Nach der Absage der British Open geht alles ganz schnell: Fast im Minutentakt wird am Montag die Verschiebung der drei übrigen Major-Golfturniere bekannt. Das Masters in Augusta, die US Open in New York und die PGA Championship bekommen neue Termine - noch 2020.

  • Coronavirus

    Fr., 13.03.2020

    Traditionsreiche Golfturniere in den USA abgesagt

    Auch der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy war bei der Players Championship am Start.

    Ponte Vedra Beach/Augusta (dpa) - Nach dem höchstdotierten Golfturnier der Welt, der Players Championship, ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus nun auch das traditionsreiche Masters-Turnier in Augusta abgesagt worden.

  • Vor PGA Championship

    Do., 16.05.2019

    Die vier Majors - die wichtigsten Golf-Turniere des Jahres

    Titelverteidiger beim PGA Championship: Brooks Koepka.

    New York (dpa) - Es geht um Ruhm, Trophäen und ganz viel Geld: Die vier Majors sind die wichtigsten Turniere im Golfsport. Ab diesem Donnerstag treten die Stars um Tiger Woods und Co. beim zweiten Major des Jahres an.

  • Golf

    Di., 07.05.2019

    Trump ehrt Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille

    Washington (dpa) - Drei Wochen nach seinem Sieg beim Masters ist Golf-Star Tiger Woods von US-Präsident Donald Trump mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA geehrt worden. Bei einer feierlichen Zeremonie im Rosengarten des Weißen Haues verlieh Trump dem 43-Jährigen die Freiheitsmedaille des Präsidenten. Der Hobbygolfer würdigte Woods als «einen der größten Athleten in der Geschichte des Sports» und als «eine wahre Legende». Woods hatte im vergangenen Monat im Augusta National Golf Club den 15. Major-Sieg seiner Karriere gefeiert.

  • Tiger auf der Spur

    Di., 23.04.2019

    Eine Golfreise zum Masters in Augusta

    Tiger Woods beim Masters auf dem Augusta National - der Profi hat auf dem Platz mit seinem Sieg gerade ein spektakuläres Comeback gefeiert.

    Einmal bei einem Top-Turnier wie dem Masters in den USA dabei sein - für Golf-Fans ein Traum. Spezielle Reiseveranstalter machen es möglich. Günstig ist das aber nicht.

  • Reaktionen zum Masters-Triumph

    Mo., 15.04.2019

    Trump will Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille ehren

    Schwingt selber gern den Golfschläger: US-Präsident Donald Trump.

    Washington(dpa) - US-Präsident Donald Trump will Golf-Star Tiger Woods nach dessen fünftem Triumph beim Masters mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA ehren.

  • Golf

    Mo., 15.04.2019

    Trump will Golfstar Woods mit US-Freiheitsmedaille ehren

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will Golf-Star Tiger Woods nach dessen fünftem Triumph beim Masters mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA ehren. Trump teilte auf Twitter mit, er habe Woods bei einem Telefonat darüber informiert, dass er ihm die Freiheitsmedaille des Präsidenten verleihen werde. Als Grund nannte Trump unter anderem Woods «Comeback im Sport und, noch wichtiger, im Leben». Woods hatte 14 Jahre nach seinem bislang letzten Erfolg im Augusta National Golf Club den 15. Major-Sieg seiner Karriere gefeiert.

  • Golf

    Mo., 15.04.2019

    Trump gratuliert Golfstar Woods zu fünftem Masters-Triumph

    Washington(dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Golf-Star Tiger Woods zu dessen fünftem Triumph beim Masters beglückwünscht. «Ein wirklich großer Champion», schrieb Trump auf Twitter nach dem Sieg des Amerikaners beim Traditionsturnier in Augusta. «Was für ein fantastisches Comeback für einen großartigen Kerl», ergänzte Trump mit Blick auf die vielen sportlichen, gesundheitlichen und privaten Rückschläge des 43-Jährigen. Woods hatte 14 Jahre nach seinem bislang letzten Erfolg im Augusta National Golf Club den 15. Major-Sieg seiner Karriere gefeiert.

  • Augusta National Golf Club

    Mo., 15.04.2019

    Tiger Woods siegte beim Masters auch für seine Kinder

    Tiger Woods wollte, dass seine Kinder ihn gewinnen sehen.

    Augusta (dpa) - Gleich neben dem 18. Grün des Augusta National Golf Clubs schloss sich für Tiger Woods ein Kreis. Nach dem fünften Masters-Triumph und dem 15. Major-Sieg nahm der Superstar seine Tochter Sam (11) und seinen Sohn Charlie (10) sowie seine Mutter Kultida in die Arme.

  • 15. Masters-Sieg

    So., 14.04.2019

    Superstar Tiger Woods feiert Comeback-Triumph in Augusta

    Tiger Woods kassiert neben dem Preisgeld in Augusta auch das berühmte grüne Sieger-Jackett.

    14 Jahre nach seinem letzten Sieg im Augusta National Golf Club triumphiert Tiger Woods erneut beim Masters. Es ist sein 15. Erfolg bei einem Major-Turnier. Nur ein Spieler konnte bei den vier wichtigsten Golf-Turnieren der Welt öfter gewinnen.